#1

Sehr warmer Papierentwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.02.2008 10:17
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge
Hallo,

mien Eukobrom ist alle und ich will einen anderen Entwickler für die Papierverarbeitung. Kaltton ist nicht meins, habe ich festgestellt. Am liebsten wäre mir was extremes, also so warm wie's nur geht. Hab auf dem Papierentwicklermarkt keine Ahnung. Papiere, die in Frage kommen gebadet zu werden sind ADOX Polygrade Warmtone, AGFA MCP und Ilford RC IV. Der Entwickler sollte in kleinen Mengen und möglichst überall erhältlich sein (also auch im Photoladen und nicht nur auf Bestellung). Wobei ich eh mal wieder bei fotoimpex bestellen könnte. Ich brauch dringend wieder Fomatone Papier zum lithen.
Blöde Frage, was passiert, wenn ich Photopapier in Rodinal bade? Oder andersrum, wenn ich meine Filme in Eukobrom bade?

Gibts da was für mich?

Gruß,
Christoph

PS: Ich hab keine Eile, mein Gehalt kommt eh erst nächste Woche.

zuletzt bearbeitet 10.02.2008 10:17 | nach oben springen

#2

RE: Sehr warmer Papierentwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.02.2008 11:31
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Papier in Rodinal geht und gibt einen mit jedem Blatt bräunlicheren Bildton, dürfte aber sehr teuer werden.

Film in Eukobrom geht auch, einfach die normale Arbeitslösung doppelt so stark verdünnen wie für Papier und dann ca. 5 Minuten entwickeln. Alles in allem recht grobkörnige Angelegenheit.


gut Licht
Walter
nach oben springen

#3

RE: Sehr warmer Papierentwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.02.2008 11:34
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Hallo,

danke für den Hinweis. Werd vielleicht beides mal ausprobieren. Film in Eukobrom vor allem wenn ich mal lust auf viel korn haben sollte.

Gruß,
Christoph


nach oben springen

#4

RE: Sehr warmer Papierentwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.02.2008 11:55
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge
Die Verdünnung beträgt dann ca 1:10 bei Rodinal - ich würde es lassen, zumal der Bildton nicht konstant ist und mit voranschreitender Ausnutzung immer weiter nach braun wandert. So bis etwa in die 1920er wurde Rodinal zu diesem Zweck genutzt, danach fand man besseres. Rodinal hält auch kaum mehr als ein paar Stunden in verdünntem Zustand, das ist der Hauptgrund, warum man es nicht mehr als Papierentwickler nutzt.

gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 10.02.2008 11:57 | nach oben springen

#5

RE: Sehr warmer Papierentwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.02.2008 12:28
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Wenn ich das mit Rodinal probieren sollte, dann eher um wirklich gleich ein Bild mit Braunton zu bekommen. Nicht um was gut durchgezeichnetes zu kriegen. Aber danke für den Tipp!

Gruß,
Christoph


nach oben springen

#6

RE: Sehr warmer Papierentwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.02.2008 19:02
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Christoph,

einen angenehmen, aber zurückhaltenden Braunton macht zum Beispiel der Papierentwickler Agfa Neutrol WA, den ich zu Haus rumstehen habe.

Wenn ich einen etwas kräftigeren Braunton haben möchte, nutze ich Ilford Warmtone.

Soll es noch kräftiger werden, verwende ich den variablen Brauntoner Amaloco T40, der sich über entsprechende Aditive über einen breiten Braunton steuern lässt - von leichter Bräunung bis zu einem Ton, der kurz vor Fuchsrot liegt (hab ich aber noch nicht umgesetzt, da kein Interesse).

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#7

RE: Sehr warmer Papierentwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 11.02.2008 06:18
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Nein, man kann Rodinal nicht als Warmtonentwickler empfehlen, das ist ein Mißverständnis, es ist eher so, daß die ersten Blätter eher neutral sind und nach und nach wird es wärmer. Ich schließe mich Svens Tips an. Wephota hatte eine Zeitlang einen Warmtonentwickler von Foma, aber scheinbar gibt es dort keine Foma-Chemie mehr. Würde mich nicht wundern, wenn ein gewisser Mirko Bödecker sich die Markenrechte an Foma für Deutschland gesichert hat und damit verhindert, daß außer ihm jemand Foma importieren darf, genauso ist es ja auch mit Efke.


gut Licht
Walter
nach oben springen

#8

RE: Sehr warmer Papierentwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 11.02.2008 06:22
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

...und genau so ist es, ich hab es eben nachgeprüft.


gut Licht
Walter
nach oben springen

#9

RE: Sehr warmer Papierentwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 12.02.2008 00:08
von RLindner • Mitglied | 1.201 Beiträge

Agfa Neutol WA


Roland
nach oben springen

#10

RE: Sehr warmer Papierentwickler

in Dunkelkammer & Entwicklung 12.02.2008 00:13
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

...sag ich ja . Ich glaub, den hab ich damals auch aufgrund von Roland's Empfehlung angeschafft.




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de