#1

Planfilm-Rückteil für die Mamiya C330

in analoges Fotozubehör 10.01.2008 02:49
von Neocortex • Mitglied | 638 Beiträge

Hallo,
ich bin seit einiger Zeit stolzer Besitzer einer Mamiya C330 und ständig auf der Suche nach passendem Zubehör. Ich habe ein Planfilm-Rückteil entdeckt, mit dem man Einzelbelichtungen auf 6,5 x 9 cm Planfilm machen kann. Hat jemand Erfahrungen damit? Eigentlich dürfte da ja auch nur ein 6 x 6 cm-Ausschnitt belichtet werden, oder? Wo liegt dann der Vorteil?

Danke schon mal


______________________________________________________________________________
"Ich habe Fotografie studiert, indem ich die Anleitung auf der Kameraschachtel gelesen habe."
- Elliott Erwitt -

http://flickr.com/photos/bresemann/
nach oben springen

#2

RE: Planfilm-Rückteil für die Mamiya C330

in analoges Fotozubehör 10.01.2008 03:09
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge



-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#3

RE: Planfilm-Rückteil für die Mamiya C330

in analoges Fotozubehör 10.01.2008 03:57
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

6x6 ist klar.

Der Vorteil liegt darin, wirklich so arbeiten zu können, wie Anselm Adams es in seinem Zonensystem beschreibt: jedes einzelne Negativ individuell auf den Kontrast abgestimmt zu entwickeln.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#4

RE: Planfilm-Rückteil für die Mamiya C330

in analoges Fotozubehör 10.01.2008 19:36
von TTL (gelöscht)
avatar
Hallo Riccardo,

es ist richtig was Jochen sagte.
Darin liegt ein großer Vorteil.
Du kannst damit jede Casette nach dem Zonensystem belichten.

Ein weiterer Vorteil ligt daren, wenn man mal geschwind ein oder zwei Bilder benötigt, muß micht gleich ein ganzer Rollfilm (12 Bilder) verheitzt werden. Du nimmst dann einfach zwei Film-Casetten.
Habe auch seit kurzem dieses Rückteil, mit 5 Casetten.
Alles was mehr wie 5 Bilder ist, lohnt sich schon wieder ein Rollfim.

Bin momentan noch auf der Suche nach Planfilm.


Gruß Horst



Angefügte Bilder:
Mamiya Rückteil 001.jpg
Mamiya Rückteil 002.jpg
Mamiya Rückteil 003.jpg
Mamiya Rückteil 005.jpg

zuletzt bearbeitet 10.01.2008 19:37 | nach oben springen

#5

RE: Planfilm-Rückteil für die Mamiya C330

in analoges Fotozubehör 10.01.2008 20:25
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von TTL
Bin momentan noch auf der Suche nach Planfilm.


Bei Foto Brenner (http://www.alles-foto.de) bekommst Du Planfilme von mehreren Herstellern und in etlichen Größen, allerdings immer nur zu 25 Blatt / Packung, die dann bei ~30 € anfangen und preislich weiter nach oben gehen...




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#6

RE: Planfilm-Rückteil für die Mamiya C330

in analoges Fotozubehör 10.01.2008 22:08
von Gerd Orfey • Mitglied | 78 Beiträge

Das sind allerdings stolze Preise, v.a. wenn man sieht, daß derselbe Film als 4x5 33 Euro kostet.
Bei Ilford orientieren sich die Preise offensichtlich stark nach der Nachfrage. 9x12 ist bei denen auch teurer als 4x5, obwohl das Format etwas kleiner ist.

Bei Wephota gibts Planfilm (Fomapan, vermute ich), laut Preisliste, für 5 Euro das 25er Pack. Bei Phototec gibt es gerade APX-100 25 Blatt für 5,95 Euro.


Gerd


nach oben springen

#7

RE: Planfilm-Rückteil für die Mamiya C330

in analoges Fotozubehör 11.01.2008 21:03
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Hallo aus dem Sauerland.
Mein Tip: Bleib bei Rollfilmen!
- Ich habe eine gute Auswahl an Filmen für lange Zeit.
- Ich bin erheblich schneller von Belichtung zur Belichtung.
- Ich hatte oft leichte Staubeinschlüsse bei der Bestückung der Kassetten.
- 1 Rollfilm entwickele ich mit 360ccm Kip-Entwickler in 30min.
- Entw. von 15 Planfilme min. 700ccm Entw. in 60min bei vollem Fingergepansche.
- Trockne mal 15 Planfilme gegenüber einem Rollfilm!
- Wie oft habe ich die Oberfläche beim Planfilmentwicklung verkratzt.
- Arbeite mal bei Kälte/Regen/Schnee mit den Planfilmen.
Ob meine Bilder mit Planfilmen besser geworden sind? Wohl kaum. So manches Motiv ist allerdings nicht belichtet worden, weil ich zu langsam war.

Also wenn schon Planfilm, dann aber in der richtigen maximalen Größe, und dann Kontaktabzüge. Das würde sich vom Spassfaktor rentieren. Negative ab 18x24cm, ein 300er Objektiv, Riesenkamera und den Hut als Verschluss, und das alles für rund 100€!
Gruß Berthold


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
nach oben springen

#8

RE: Planfilm-Rückteil für die Mamiya C330

in analoges Fotozubehör 14.01.2008 04:59
von Neocortex • Mitglied | 638 Beiträge
Vielen Dank für die wirklich informativen Infos!
Werde das Teil in meiner Anschaffungspriorität etwas nach unten verschieben und mein Hauptaugenmerk weiterhin auf Objektive und einen Lupensucher richten.

Viele Grüße
Riccardo

______________________________________________________________________________
"Ich habe Fotografie studiert, indem ich die Anleitung auf der Kameraschachtel gelesen habe."
- Elliott Erwitt -

http://flickr.com/photos/bresemann/
zuletzt bearbeitet 14.01.2008 05:00 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de