#1

JOBO Colorprozessor cpp4111

in Dunkelkammer & Entwicklung 23.10.2007 08:37
von M.j.T • Mitglied | 95 Beiträge

Nun nach 9 Jahren Fotografieren wird nun so langsam mein Traum war die eigene
Duka !
Da die Preise für Gebrauchte Duka Geräte ziemlich niedrig liegen habe ich mir
einen JOBO Colorprozessor cpp4111 geleistet.Erste Überraschung war wie
groß dieses Teil doch in Natura ist ! Habe es bis heute nur auf Bildern gesehen.
Leider war keine Beschreibung dabei,aber die Funktionen erklären sich eigentlich
von selbst und Funktionieren tut auch alles.
Jetzt habe ich nur ein Problem ,es waren zwei Drums dabei und zwar die 4531 und 4541
für die Papierentwicklung aber welche Entwicklungsdosen zur Filmentwicklung passen den da
drauf ?
Ich habe hier nur eine 1000er Dose von Jobo bekomme ich diese irgendwie
an meinem cpp zum Laufen ?

Mfg Markus



nach oben springen

#2

RE: JOBO Colorprozessor cpp4111

in Dunkelkammer & Entwicklung 24.10.2007 01:48
von Niko • Mitglied | 1.049 Beiträge

Ich habe ja im Moment nix an Kram bei hier in England, sodass ich nicht nachgucken kann. Nach meiner Erinnerung passen die 1500er Dosen auf jeden Fall entweder über Magnetring, der am Boden ansetzbar ist oder über Zahnkranzdeckel. Da die Dosen aber dünner sind als die Trommeln müssen die Unterstützungsrollen, die die Dose waagrecht halten, erhöht werden. Die gab es mal in hochklappbarer Form, aber auch als Ersatzteil "hochgelegt".

Die 2000er Serie passt eigentlich auch, das Schöne bei Jobo ist ja, dass fast alles im gesamten System nutz- bzw. adaptierbar ist.

Gruß
Niko


---
In der räumlichen Askese zeigt sich das Wesen des Sammlers.


nach oben springen

#3

RE: JOBO Colorprozessor cpp4111

in Dunkelkammer & Entwicklung 24.10.2007 08:04
von M.j.T • Mitglied | 95 Beiträge

Danke erstmal !
Werde mal schauen ob ich diese erhöhten Unterstützungsrollen bekomme.Weiß
jemand ob die Nachrüstbaren Magnete für die 1500er Dosen auch an die 1000er
passen ?

Wenn einer noch solche Rollen und eine Passende Dose abzugeben hat kann er
sich ja melden .

Mfg Markus


nach oben springen

#4

RE: JOBO Colorprozessor cpp4111

in Dunkelkammer & Entwicklung 24.10.2007 09:40
von orwopan • Mitglied | 295 Beiträge

die 1000er Dosen...sind das nicht die ganz kleinen für Kippentwicklung von Hand? da könntest Du den Magneten mit 2-K-Kleber aufkleben, die Dose rotiert dann auch ganz gemütlich ohne den Rollenbock. Allerdings ist m.E. der Entwicklerdurchsatz aufgrund des kleinen Durchmessers nicht ideal...ich schaue mal nach, ob ich nicht noch eine 1500er Dose mit Magnetboden übrig habe,,,

Gruss,Philipp


<<In der Photographie gibt es keine ungelösten Schatten>>

August Sander (1876-1964)
nach oben springen

#5

RE: JOBO Colorprozessor cpp4111

in Dunkelkammer & Entwicklung 24.10.2007 11:41
von Niko • Mitglied | 1.049 Beiträge

Meine alte 1000er Dose hat definitiv einen anderen Boden als die 1500er Dose, die eine Magnetaufnahme hat. Das sindn so mehrere kleine Kunststoffpins, in die der Magnet einrastet und dadurch zentriert wird. Zumindest meine 1000er Dose hat das nicht, bei ihr ist der Boden anders gestaltet. Da gab es dann wohl andere Magneten, oder das wurde im Laufe der 1000er-Fertigung (die gabs ja immerhin lange vor dem Wechsel zur 1500er Serie) mal geändert.

Die 2000er Dosen sollten passen, ohne dass man die Stützrollen aufbocken muss, weil der Durchmesser der Dosen größer ist. Allerdings ist das 2000er Dosensystem auch teurer...

Gruß
Niko


---
In der räumlichen Askese zeigt sich das Wesen des Sammlers.


nach oben springen

#6

RE: JOBO Colorprozessor cpp4111

in Dunkelkammer & Entwicklung 25.10.2007 14:40
von M.j.T • Mitglied | 95 Beiträge

Na gut dann brauche ich wohl eine 1500er Dose.

@orwopan
Ja schau mal nach das wäre Super.

Mfg Markus


nach oben springen

#7

RE: JOBO Colorprozessor cpp4111

in Dunkelkammer & Entwicklung 28.10.2007 03:47
von orwopan • Mitglied | 295 Beiträge

so....keine Ahnung, ob das passt, aber ich könnte Dir einen RO-Tank 4322 anbieten, das ist die alte Form von JOBO mit Schraubdeckel und Stülpdeckel, dazu zwei Spulen...breitester Durchmesser knapp 14 cm...

Gruss,

Philipp


<<In der Photographie gibt es keine ungelösten Schatten>>

August Sander (1876-1964)
nach oben springen

#8

RE: JOBO Colorprozessor cpp4111

in Dunkelkammer & Entwicklung 28.10.2007 04:49
von M.j.T • Mitglied | 95 Beiträge

Danke Philipp für dein Angebot !
Habe aber vor etwa 2 Stunden eine passende Dose
günstig ersteigern können.Das könnte man Schlechtes
Timeing nennen.

Aber danke nochmal für deine Mühe.

Mfg Markus




nach oben springen

#9

RE: JOBO Colorprozessor cpp4111

in Dunkelkammer & Entwicklung 04.11.2007 01:01
von M.j.T • Mitglied | 95 Beiträge

So brauche nochmal eure Hilfe!
Bei meinem Colorprocessor waren noch Plastikteile dabei
von denen ich keine Ahnung habe wofür die eigentlich sind?
Hab mal ein Bild angehängt,ist zwar digital ich hoffe aber
das ich dafür nicht erschlagen werde.

Mfg Markus

Angefügte Bilder:
DSC00203.JPG

nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de