#11

RE: FP4+ mit 400ISO belichtet,, welche Entw.zeiten?

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.10.2007 21:35
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Patrick,

man sagt, eine gute Wässerung ist das A und O für lange Haltbarkeit bzw. Langlebigkeit der Negative. Jeder hat da so seine Methode. Ich denke mal, wenn Du dafür sorgst / gesorgt hast, dass das Wasser gut zwischen den Negativen spülen kann, und das ganze mindestens 10 Minuten lang, dürfte Dir hier nichts passieren.

Ciao Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#12

RE: FP4+ mit 400ISO belichtet,, welche Entw.zeiten?

in Dunkelkammer & Entwicklung 11.10.2007 10:32
von Patrick_M • Mitglied | 355 Beiträge

Hallo Sven,

denke auch, dass es eigentlich gereicht haben müsste.
Zu dem FP4+ speziell, ist der träger allgemein etwas grau oder hätte ich etwas länger entwickeln müssen?
Hatte 12,5 min entwickelt in DD-X wie bereits geschrieben.
Negative haben schöne Zeichnung, aber irgendwie kenne ich Negative etwas heller insgesamt, also ich weiß halt nicht, ob das Trägermaterial selbst schon nicht soooo klar ist.
Oder ist nicht lang genug fixiert worden?
Keine ahnung...steckt eben alles noch in den Kinderschuhen!
...aber Übung macht den Meister.

Gruß
Patrick

...werd am WE mal ein paar der Bilder scannen.


nach oben springen

#13

RE: FP4+ mit 400ISO belichtet,, welche Entw.zeiten?

in Dunkelkammer & Entwicklung 16.10.2007 02:45
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi,

müsste eigentlich alles gut gegangen sein, der FP4 Plus hat einen gräulichen Träger, genau wie der APX 100. Letztlich kenne ich mit wirklich klaren Trägern nur den Rollei PAN 25 und den Kodak HIE Infrared.

Ciao Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#14

RE: FP4+ mit 400ISO belichtet,, welche Entw.zeiten?

in Dunkelkammer & Entwicklung 16.10.2007 03:45
von McMatze • Mitglied | 166 Beiträge

Moin Moin,

dann will ich mich auch mal äußern...
Also den FP4+ hab ich auch schon mal aus reinem Interesse mit 400ASA dem bösen Licht ausgesetzt...
Das ganze ist dann in meinem Standardentwickler Emofin gelandet der bei der Empfindlichkeitsausbeute genial ist...
Hatte mir dann auch den Wert von der Phototec Seite geholt und das Ergebnis war voll ok...
Hab es aber auch nur gemacht, weil ich noch einige FP4+ im Kühlschrank hatte bzw. habe :-)

Beim Wässern bin ich jetzt auf die Ilfordmethode umgestiegen, soll zum einen deutlich Umweldschonender sein, aber ich hab es gemacht weil man da die Temperatur auch viel besser steuern kann. Bei dem ersten Bad ist die Temperatur wichtig, danach muß man es dann nicht mehr so ganz genau nehmen (ist MEINE Erfahrung!)...

Gruß,
Matze


nach oben springen

#15

RE: FP4+ mit 400ISO belichtet,, welche Entw.zeiten?

in Dunkelkammer & Entwicklung 16.10.2007 07:15
von Patrick_M • Mitglied | 355 Beiträge

Also der Träger bzw. die Negative sind gräulich, mit dem Vergrößerer im Fotoclub nicht verwendbar.
Einscannen und weiter bearbeiten kannman sie so ziemlich ohne Probleme.

Was könnte denn da falsch gemacht worden sein???


Danke für Eure Ratschläge!
Grüße,
Patrick


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de