#1

Comer See #2

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 20.08.2007 08:08
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Hi,

das ist die Kirche von diesem dunklen Nest. Sieht eigentlich mehr nach alter Burg aus. Mit dieser Erwartungshaltung bin ich auch dort hingefahren. Der Eingangsbereich läßt dann ein sakrales Gebäude vermuten, was sich beim Nähertreten auch bestätigt.
Das 1. Bild ist ein Ausschnitt aus dem 6x6 Negativ. Aus diesem Blickwinkel schien mir das Hochformat mit Scheimpflugentzerrung angebracht. *)
Das 2. Bild ist eine Doppelbelichtung vom grob verputzten Sockel des Gebäudes und dem Eingangsbereich. Ohne Verfremdung wäre mir das Bild zu sehr auf das Dokumentarische beschränkt erschienen.

ciao

Bernd

*) siehe Beitrag von Roland Lindner, "Dunkelkammerpraxis"

Angefügte Bilder:
Dorio1.jpg
Dorio5.jpg

By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen

#2

RE: Comer See #2

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 20.08.2007 18:08
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Bernd,

die erste Aufnahme wirkt tatsächlich wie eine Mischung aus einer alten Burg oder einem alten Tempel, weniger wie eine Kirche. Der Eindruck wird noch durch die Bruchsteinmauer im Hintergrund stark verstärkt. Spannend finde ich, wie sich die beiden Teile doch unterscheiden, wenn man genau hinschaut - unterschiedliche Rundbögen, unterschiedliche Gestaltung der Säulen (an den Füßen) und natürlich unterschiedliche Musterungen. So, als würden die beiden Gebäudebestandteile aus zwei Epochen stammen.

Ist die Aufnahme getont / gelithet ?? Welche der von Roland vorgestellten 3 Varianten hast Du zur Korrektur der stürzenden Linien genutzt ??

Die zweite Aufnahme ist ebenfalls rundum gelungen, die Verfremdung verstärkt nur den Eindruck von einem sehr alten Gebäude und macht hier absolut Sinn.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#3

RE: Comer See #2

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 21.08.2007 00:17
von TTL (gelöscht)
avatar

Hallo Bernd,

sei mir nicht böse, aber ich fand die erste "Serie" fast nen Tick besser.


Gruß Horst



nach oben springen

#4

RE: Comer See #2

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 21.08.2007 04:24
von Dnaturfoto • Mitglied | 1.430 Beiträge

Da schließ ich mich Horst an. Obwohl die beiden nicht schlecht sind, waren deine ersten deutlich besser.


Gruß,

Detlef


'Wir sehen nicht nur mit unseren Augen, sondern auch mit unserem Gefühl'



Natur-Impressionen


nach oben springen

#5

RE: Comer See #2

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 21.08.2007 06:04
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Hallo Sven,

das 1. Bild ist hart vergrößert und partiell braun getont (Carbontoner). Die Entzerrung hab' ich nach der von Roland beschriebenen 2. Methode vorgenommen.

Hallo Horst und Detlef,

wieso böse sein? Wenn man Bilder vorstellt, muß man davon ausgehen, dass sie von Betrachtern unterschiedlich aufgenommen werden. Das gilt besonders für Experimente, wie dem 2. Bild.


ciao und schönen Abend noch...

Bernd



By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de