#1

Spotbelichtungsmesser: ja oder nein?

in Umfragen 17.08.2007 23:17
von Rapier • Mitglied | 153 Beiträge

Hallo,
wenn diese Thematik schon einmal angeschnitten sein sollte, bitte ich als Neuling um Entschuldigung und wäre für einen Suchtip dankbar. Wenn nicht, wäre mir Eure Meinung wichtig. Problem: Mir ist neulich eine Mamiya RZ67 professinal über den Weg gelaufen, die ich einfach nicht weiter laufen lassen konnte und eingefangen habe. Da mich Porträts und die "Spielerei" mit Licht und Schatten reizen würden, hätte ich gern gewußt, ob der Spotbelichtungsmesser Sinn macht? Welcher Winkel ist der günstigste 1; 7,5; 10; 15°? Welches Fabrikat?
Einige Hersteller produzieren gar nicht mehr. Gibt es Probleme mit Batterien? Habe so was gehört! Wie könnten die Kosten aussehen? Habe Angebote, die höher als die RZ liegen. Verrückt! Übrigens mit der RZ kam ein Pola-Magazin. Ist ganz interessant, aber kein Muß, da das Format nicht ausgenutzt wird und die Filme einfach zu teuer zum Experimentieren sind. Bin für jede Anregung dankbar!!!!! Gruß, Christopher


nach oben springen

#2

RE: Spotbelichtungsmesser: ja oder nein?

in Umfragen 18.08.2007 04:02
von Rapier • Mitglied | 153 Beiträge

Hallo, spart Euch die Mühe zu antworten! Meine Frage war die übliche Doublette. Habe gerade die Diskussion über Spotmeter gelesen. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, wie wahr.!
Christopher


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de