#21

RE: Calbe A49 alternative?

in analoges Fotozubehör 14.08.2007 21:35
von Knipsophon • Mitglied | 666 Beiträge

Moin ORWOPAN,

danke für den Link. Kannte ich noch nicht. Sehr interissant, vorallem weil er Fomapan in Calbe 102 badet.

Gruß
Lui


nach oben springen

#22

RE: Calbe A49 alternative?

in analoges Fotozubehör 15.08.2007 00:56
von orwopan • Mitglied | 295 Beiträge

Da siehste.....war mir auch neu, aber der 102er ist ja auch nicht mehr an jeder Strassenecke zu haben.......ob das auch mit dem N 113 geht?
*ichmussweg!*


<<In der Photographie gibt es keine ungelösten Schatten>>

August Sander (1876-1964)
nach oben springen

#23

RE: Calbe A49 alternative?

in analoges Fotozubehör 15.08.2007 02:13
von Knipsophon • Mitglied | 666 Beiträge

Ich sehe schon, habe hier einen Calbe/ORWO Anhänger gefunden .

Soll auch mit dem 113er funktionieren. Ich bitte um Ergebnisse...

So, habe meinen 1. Mini-FOMAPAN 400 in Promicrol gebadet. Mini weil ich 3 bis 4 Bilder vom Anfang des Films abgeschnitten habe.

Ihr wollt bestimmt Ergebnisse wissen :
Fomapan 400 in Champion Promicrol 1+14 bei 20°C, 30 Sek. Dauerkippen und dann 1x pro Minute für 10 Minuten.
Der Streifen trocknet gerade noch und kann deshalb noch nicht auf dem Leuchtpult arbeiten aber der 1. Blick sieht recht feinkörnig und ausgeglichen aus. Zur Schärfe kann ich z.Z. noch nichts sagen, da ich nicht mehr ins Labor komme, denn ich fahre morgen in den Urlaub. 1 Woche Rügen! -keine Angst, die Kamera wird nicht vergessen, vielleicht finde ich dort ein paar gute Motive.


Gruß
Lui


nach oben springen

#24

RE: Calbe A49 alternative?

in analoges Fotozubehör 15.08.2007 02:16
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

In Antwort auf:
keine Angst, die Kamera wird nicht vergessen, vielleicht finde ich dort ein paar gute Motive.


Das bestimmt, Detlev hat von Rügen herrliche Aufnahmen mitgebracht .

Einen schönen Urlaub !!

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#25

RE: Calbe A49 alternative?

in analoges Fotozubehör 15.08.2007 02:17
von Knipsophon • Mitglied | 666 Beiträge

@ORWOPAN

Wenn Du den 102er suchst, dann schaue doch mal bei Wephota http://www.wephota.de/fotogra.htm nach, da wirst Du den finden (ziemlich weit hinten).

Gruß
Lui


nach oben springen

#26

RE: Calbe A49 alternative?

in analoges Fotozubehör 15.08.2007 03:18
von orwopan • Mitglied | 295 Beiträge

Lui,

danke! Blind muss man sein....die aktuelle Preisliste hab ich gerade vorgestern runtergeladen, weil ich nach Preisen für Planfilm geguckt habe.......glatt übersehen....
Ja, die Verarbeitungskette ist bei mir wenn ich es drauf anlege, von vorne bis hinten "sozialistisch". Exa, Praktica, Zenit oder im Mittelformat Kiev 60 und 88, aus Spass mal ein überlagerter ORWO NP 20, entwickelt wird in R09 und A 49, vergrössert auf nem polnischen Krokus 3, dann geht das ORWO oder FOTONBROM Baryt ab in den N 113, die Trockenpresse ist selbstverständlich aus dem VEB Galvanotechnik Leipzig.....
Viel Spass auf Rügen, genug Motive gibts da ja.....und wenn Du wieder da bist, habe ich sicher mal nen NP im N 113 gebadet.

Gruss,

Philipp


<<In der Photographie gibt es keine ungelösten Schatten>>

August Sander (1876-1964)
nach oben springen

#27

RE: Calbe A49 alternative?

in analoges Fotozubehör 15.08.2007 09:53
von Knipsophon • Mitglied | 666 Beiträge

So,

die Vergleichsergebnisse vom 2. Teil des Foma Films liegen jetzt vor.

Fomapan 400 in A49 1+2 bei 20°C für 17 Min.
1. Minute ständig gekippt, danach 2x jede volle Minute

Promicrol liefert ein deutlich größeres Korn. Ich habe mir ja eine etwas höhere Schärfe vom Promicrol erhofft. Beide Filme sind schön ausgeglichen. Will mal sehen, dass ich nach meinem Urlaub mal einige Prints anfertigen kann, um eine entgültige Aussage zu treffen.
Sollt mir der Promicrol zu viel Korn entwicklen, dann werde ich wohl mal auf 1+19 oder sogar 1+24 gehen.

Na ja, abwarten und ausprobieren .

Jetzt bin ich aber wirklich weg....

Gruß
Lui


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de