#1

Archäologischer Park, Xanten

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 20.07.2007 23:13
von Stefan • Mitglied | 394 Beiträge

Hallo,
hier zwei Eindrücke aus dem Archäologischen Park in Xanten --> http://www.apx.de/
Nun, ich bin nicht der erste aus unseren Reihen der Aufnahmen aus Xanten zeigt, deshalb zeige ich hier Details die (ich hoffe) hier
noch nicht zu sehen waren.

Ilford FP4+ in Neofin blau, scan vom Negativ.

Gruß Stefan

Angefügte Bilder:
xanten-02-730.jpg
xanten-03-640.jpg

***
Fortuna lächelt, doch sie mag nur ungern voll beglücken; schenkt sie uns einen Sommertag, so schenkt sie uns auch Mücken (Wilhelm Busch)
nach oben springen

#2

RE: Archäologischer Park, Xanten

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 21.07.2007 00:12
von photo-charly • Mitglied | 654 Beiträge

Klasse Bilder,

währe interessant zu wissen was für Tore die Winden bewegen




Lieber "analog" mit vollem Film, als "digital" mit leerem Akku!

Gruß vonne Küste

Charly

P.S. Wer morgens zerknittert ist, hat tagsüber viele Entfaltungsmöglichkeiten!





nach oben springen

#3

RE: Archäologischer Park, Xanten

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 21.07.2007 00:29
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Hallo Stefan,

ich finde die Bilder auch richtig klasse


Der Name der Web-Adresse lädt die Fotografen ja richtig ein. Wärst vielleicht mit einem APX 100 passender unterwegs gewesen

Gruß
Alex


nach oben springen

#4

RE: Archäologischer Park, Xanten

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 21.07.2007 02:30
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Hallo Stefan, super Bilder hast du hier eingestellt . Sven war damals schon dort und kurze Zeit später bin ich mit meiner Frau auch noch mal dort hin gefahren. Den Park kannte ich schon aus meiner Schulzeit und es ist immer wieder interessant wie unterschiedlich doch Motive gesehen werden... ich bin an diesen "Winden" einfach dran vorbei gelaufen

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#5

RE: Archäologischer Park, Xanten

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 21.07.2007 09:14
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Ja, der Park lohnt auf jeden Fall einen Besuch nicht nur zum fotografieren. Vom Fenchelwein mit Anisgeschmack - klar bei Fenchel - würde ich einem "richtigen" Weinliebhaber aber abraten. Ich habe ihn trotzdem gern getrunken in Xanten.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#6

RE: Archäologischer Park, Xanten

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 21.07.2007 10:30
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

die Winden dürften die hölzernen Gitter einer Torverteidigung hochziehen, gehe ich da recht in der Annahme ?

klasse Bilder, man kann den Staub förmlich riechen ...

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#7

RE: Archäologischer Park, Xanten

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 21.07.2007 18:24
von Stefan • Mitglied | 394 Beiträge

Ja, mit den Winden wurden die beiden hölzernen Tore der "Stadt" bewegt, sie befinden sich in diesem Gebäude
(ein link auf Sven's Galerie) --> http://www.foto-mueller.de.tl/Galerie/pic-21.htm
ein Bild der Tore selber habe ich leider nicht, auf meinen Bildern kann man aber das obere Ende der Tore sehen.

Ich war vor Ort auch gar nicht sicher ob ich die Bilder hinbekomme, naja mit dem Einbeinstativ und Luft anhalten gings ja doch einigermaßen.

Der Bereich ist übrigens abgesperrt, direkt an die Winden kommt man nicht ran.

Gruß Stefan


***
Fortuna lächelt, doch sie mag nur ungern voll beglücken; schenkt sie uns einen Sommertag, so schenkt sie uns auch Mücken (Wilhelm Busch)
nach oben springen

#8

RE: Archäologischer Park, Xanten

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 21.07.2007 21:21
von photo-charly • Mitglied | 654 Beiträge

Danke für die Info




Lieber "analog" mit vollem Film, als "digital" mit leerem Akku!

Gruß vonne Küste

Charly

P.S. Wer morgens zerknittert ist, hat tagsüber viele Entfaltungsmöglichkeiten!





nach oben springen

#9

RE: Archäologischer Park, Xanten

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 22.07.2007 19:14
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Stefan,

sehr gute Ergebnisse von der Toranlage, insbesondere die zweite Aufnahme gefällt mir sehr gut. Hier stimmen Perspektive, Lichtstimmung, Belichtung und Brillianz. Gut gemacht .

Xanten ist wirklich einen Besuch wert, kann ich jedem User, insbesondere denen aus NRW, Niedersachsen und den Beneluxländern, empfehlen. Auch die Altstadt soll sehr schön sein, an dem Tag selbst (als ich im Park war) hatte ich hierfür leider keine Zeit mehr. Also muss ich dringend nochmal hin .

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#10

RE: Archäologischer Park, Xanten

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 22.07.2007 20:13
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Hallo.
Mit Deiner ersten Aufnahme triffst Du genau meine Wellenlänge.
Die Tür am Bildende ist mein Augenruhepunkt in der Tiefe.
Gut gesehen und umgesetzt.
Gruss Berthold
PS.
Dein Hell-Grau so um Zone VI ist immer mein Problem im Papier (MG IV).
Der Farbton stört mich oft. Auf eine Ausstellung hab ich mal so ein Gesichts-Grau gesehen....
Zu Träumen! Hast Du auch schon mal so ein Gesicht-Grau-Problem im Papier? Und gelöst? Als wenn etwas silbriges dazu müßte.
Oder werden wir alle Dünnbrettbohrer?


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de