#1

WAHN

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 19.06.2007 20:43
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge
Hallo,

das Bild ist schon ein Paar Monate alt, hab mich aber dennoch dazu entschieden es jetzt einzustellen. Hab lange überlegt, weil in den Ecken Verzeichnungen zu erkennen sind. Es gefallt mir aber zu gut, als dass ich es nicht einstellen wollen würde.
Aufgenommen mit der Seagull im Münchner Schlachthofviertel, kurz vor der Großmarkthalle.

Als ich das Photo gemacht hab ist ein Junge Frau prlötzlich von ihrem Fahrrad gestiegen. "Oh, findest du alte Häuser auch so schön...ich such ja eins um es dann auszubauen..." Quassel, quassel, quassel...

Wie immer werd ich gern kritisiert.

Gruss,
Christoph

PS: Das Haus ist wirklich Schief. Ich stand so frontal wie möglich und hab mich dann entschieden mich nach der Mittleren Linie der Tür und dem kleinen Vorsprung zu richten. Ich hab mindestens eine viertel Stunde oder länger gebraucht, bis ich auf den Auslöser gedrückt hab.
Angefügte Bilder:
Wahn.jpg

zuletzt bearbeitet 19.06.2007 20:43 | nach oben springen

#2

RE: WAHN

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 19.06.2007 21:58
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Hallo aus dem Sauerland.
Da hast Du ein schönes, klares einfaches Motiv. Gut gesehen.
Mein Altes-Putz-Problem kann ich auch bei Dir entdecken. Der tolle alte verwitterte Putz kommt so matsch-grau rüber.
Bei meinen Vergrösserungen habe ich dann den Kontrast vom Putz erhöht. Das war dann in etwa im Papier recht ansehbar. Auf dem PC war es dann aber immer noch nicht gut. Hier kommen einfache großflächige, einfache Motive mit hohem Kontrast immer noch am besten an. Solche Motive wähle ich dann für dieses Forum aus. Motive mit kleinen Details kommen nur im Papier gut. Jedenfalls ist das meine Meinung.
Dir noch gut umsetzbare SW-Motive.
Gruß Berthold Jochheim


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
nach oben springen

#3

RE: WAHN

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 19.06.2007 22:04
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Hallo Berthold,

danke für die Kritik. DU hast recht, auf dem Papier ist der Kontrast und vor allem auch die Detailschärfe besser. Könnte man aber vielleicht auch beim abzug etwas erhöhen. Wie stellst du das technisch an, wenn du nur in einem BIldteil den KOntrast erhöhen willst?

Gruss,
Christoph


nach oben springen

#4

RE: WAHN

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 20.06.2007 05:06
von andreas

Hallo Christoph

eine sehr starke Aufnahme. Lange am Bildaufbau hadern bringt meistens gute Ergebnisse. Deine Befürchtung wegen der Verzeichnung kann ich nicht ganz nachvollziehen. Mein Blick wandert nicht in die Ecken es streift durch das Motiv. Bin sicher das im Print noch mehr drin ist.


Gruß
Andreas


nach oben springen

#5

RE: WAHN

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 20.06.2007 18:03
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Christoph,

auch mir gefällt die Aufnahme gut. Das Alter und den Zustand des Gebäudes hast Du gekonnt in's Bild transportiert. Eines der typischen Motive, an denen ich wahrscheinlich vorbei gelaufen wäre. Mich würde es sehr interessieren, wie die Aufnahme geprintet ausschaut.

Nur der Rahmen, den Du für die Präsentation gewählt hast, gefällt mir nicht. Zu schmal an den Seiten und oben, zu wuchtig im unteren Bereich. Eine etwas homogenere Verteilung der Seitenverhältnisse würde hier der Aufnahme nicht schaden.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#6

RE: WAHN

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 20.06.2007 21:06
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Hallo,

jetzt bin ich doch sehr überrascht, von eurer positiven Kritik. Danke!

Das mit dem Rahmen mag wohl stimmen. Hab auch schon überlegt. So wie's jetzt ist, sieht eben der Print aus. Ich denke ein Rahmen wie bei dem Fenster-Bild wäre besser. Einfach unten einen etwas breiteren rand als an den Seiten, oder?

Woanders wurde mir gesagt, ich hätte das Fenster oben mehr mit drauf nehmen sollen. Was meint ihr (abgesehen davon dass das was man vom Fenster sieht höchstens ein viertel ist...)

Gruss,
Christoph


nach oben springen

#7

RE: WAHN

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 20.06.2007 21:10
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

In Antwort auf:
Woanders wurde mir gesagt, ich hätte das Fenster oben mehr mit drauf nehmen sollen.


Das ist wohl Geschmackssache. Auf keinen Fall hättest Du unten auf die Stufe verzichten dürfen, denn sie gibt der Aufnahme das Fundament, den Halt, den sie braucht. Du hättest Dich (bei einer Festbrennweite) also nach hinten bewegen müssen, um den Bildausschnitt zu vergrößern. Ob Du Dir damit einen Gefallen getan hättest, wage ich jetzt mal zu bezweifeln.

Ich find's gut, wie's ist.

Ciao Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#8

RE: WAHN

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 20.06.2007 21:15
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Schön, dass du mir den Rücken stärkst, so hab ich auch argumentiert. Es wäre auch rechts und Links einfach zu viel (und zu eng) geworden.

Gruss,
Christoph

PS: Ich denk, wenn ich mal ein gescheites 80mm zum vergrößern hab und mir mal größeres Papier zuleg, dann gibts davon auch mal was in groß und ohne stärkere Verzeichnungen.


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de