#1

Obskure Diarahmen

in analoges Fotozubehör 15.06.2007 12:08
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Hallo,

während ich heute bei meinem "Stamm-Drogisten" meine Metol- und Natriumsulfit-Vorräte auffüllen ließ, fielen mir ein paar grüne Schachteln der Firma "alfi" mit Diarahmen auf, die interessante Formate aufwiesen.
Alle Rahmen hatten das Aussenformat 50x50, die Innenmaße waren jedoch 24x24, 28x28 und eins etwas größer als Minox, 11x17 oder so...

Wenn also noch jemand solche Rahmen sucht, es gibt noch ein paar...

Weiss jemand genaueres über die Firma alfi, und vor allem über diese Formate?

Swingende Grüße

Henning


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#2

RE: Obskure Diarahmen

in analoges Fotozubehör 15.06.2007 22:22
von Niko • Mitglied | 1.049 Beiträge

Hi Henning,

ja, Alfi stellte mal Diarahmen in großer Stückzahl her, für MF gibt es von denen glaube ich immer noch Klapprähmchen eher schlichter Qualität.

24x24 war damals das Robot bzw. später Rapid-Format und damit durchaus verbreitet, 28x28 ist 126 Instamtic oder Pak und 11x17 ist Instamatic pocket. Da gab es auch Rähmchen für, damit man nicht extra einen pocket-Projektor für pocket-Rähmchen (gab's alles...) anschaffen musste. Diapositive, die mit Kameras wie der Edixa 16 oder Rollei 16 auf 16mm-Film aufgenommen wurden passten da dann auch rein.

Gruß
Niko


---
In der räumlichen Askese zeigt sich das Wesen des Sammlers.


nach oben springen

#3

RE: Obskure Diarahmen

in analoges Fotozubehör 15.06.2007 22:30
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Hmmm.... eine Rollei 16 liegt hier ja noch im Schrank. Fehlt nur eine Filmpatrone...


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#4

RE: Obskure Diarahmen

in analoges Fotozubehör 15.06.2007 22:48
von Niko • Mitglied | 1.049 Beiträge

Vergiss' es, ich habe mal versucht eine Edixa 16 zu reaktivieren... erfolglos.


---
In der räumlichen Askese zeigt sich das Wesen des Sammlers.


nach oben springen

#5

RE: Obskure Diarahmen

in analoges Fotozubehör 05.09.2007 23:41
von Suse • Mitglied | 2 Beiträge

Hi,
bin gerade über Google auf diesen Beitrag gestoßen. Sind die Diarahmen beim Stamm-Drogisten noch vorrätig? Ich bräuche welche fürs Pocketformat. Leider sind bei uns alle "alten" Drogerien, die früher mal Fotoware verkauft haben, dicht.
Besten Dank,
Suse


nach oben springen

#6

RE: Obskure Diarahmen

in analoges Fotozubehör 05.09.2007 23:57
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Hallo Suse,

die sind bestimmt noch da. Ich fahre morgen wieder da vorbei, soll ich die Pocket-Rahmen mitnehmen? Der Preis dürfte sich im Bereich eines KB-Films bewegen...

Viele Grüße

Henning


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#7

RE: Obskure Diarahmen

in analoges Fotozubehör 06.09.2007 00:37
von Suse • Mitglied | 2 Beiträge

Hallo Henning,

das wäre natürlich super. 1 Päckchen würde ich brauchen. 11x17 sind die, oder? Würde Dir das Geld auch vorab überweisen. Kann man hier auch PNs schreiben? Dann würde könntest Du mir Deine Kontodaten schicken?

Vielen Dank schonmal.
Suse


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de