#1

Körperform

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 28.03.2007 21:24
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge
Lana im Striplight
Angefügte Bilder:
pf_000032k.jpg
pf_000035k.jpg

--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
zuletzt bearbeitet 28.03.2007 21:35 | nach oben springen

#2

RE: Körperform

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 28.03.2007 21:43
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi anTon,

sehr schöne Arbeiten. Anonym und mit wunderbarem Licht-/Schattenspiel. Beide Posen gefallen mir sehr gut. Sinnlich und von der Beleuchtung her sehr gut inszeniert.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#3

RE: Körperform

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 28.03.2007 21:57
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge
Wow, ich bin begeistert. Ich glaube, wenn ich das so sagen darf, die gefallen mir bis jetzt am besten von dir!

Gruss,
Christoph

zuletzt bearbeitet 28.03.2007 21:57 | nach oben springen

#4

RE: Körperform

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.03.2007 01:36
von Hartmut • Mitglied | 726 Beiträge

Hallo anTon

Bisher haben mich Akt-Aufnahmen nicht sonderlich interessiert/angesprochen. Ich fotografiere die "richtige Landschaft" und keine Körperlandschaften.
Diese beiden Bilder gefallen mir jedoch sehr gut. Mit deiner Lichtführung wird die Körperform sehr schön betont. Das Model wirkt entspannt und ich möchte mal behaupten, es macht ihr auch viel Spaß.
Einen Kritikpunkt hätte ich doch. Auf dem 2. Bild sieht man noch die rechte Gesichtshälfte des Models. Für mich der einzige Kritikpunkt.
Bin mal auf deine weiteren Bilder gespannt.

Gruß Hartmut


nach oben springen

#5

RE: Körperform

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.03.2007 20:33
von KlausH2 • Mitglied | 791 Beiträge

Hallo Anton,

kann mich meinen "Vorrednern", insbesondere Hartmut, nur anschliessen. Kritikpunkte finde ich aber gar keine. Die Aufnahmen sprechen einfach für sich, strahlen eine gewisse Ruhe und Gelassenheit aus und gehören für mich bei weitem zum Besten, was ich bisher von Dir gesehen habe!

Klaus


--------------------------------------------------
"Kumbuka Kijijini" - Remember the village!
http://www.betterplace.org/p16711
http://www.tolohapartnership.de
nach oben springen

#6

RE: Körperform

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 29.03.2007 23:31
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Hallo anTon,

mit diesen beiden Aufnahmen hast Du Dich selbst übertroffen. Absolute Highlights!


ciao


Bernd



By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen

#7

RE: Körperform

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 30.03.2007 06:18
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

na jetzt habt ihrs aber übertrieben. Denke mal daß euch die Bilder nur so gefallen weil ich der einzige überwiegend Aktknipser hier bin. Euch fehlt der Vergleich und deshalb ist die Meßlatte nicht sehr hoch

So ein Bild zu machen ist nicht sehr schwer. man braucht einen Blitzkopf mit einer möglichst hohen Softbox, zur Not gehen auch Adeckklappen aber da wird das Licht sehr hart, ideal ist eine Striplightbox, diese hier hat 140x30cm. Bei einer normalen Softbox kann man auch mit Striplighttüchern arbeiten die man selber näht oder nächen läßt. Der Kopf ist ein billiger Walimex CR350, ein sehr empfehlenswerter Kopf im Billigsegment. Hintergrund ist schwarzer Karton , das Model steht ca 2m vom Hintergrund entfernt. Abstand Blitz-> Model ca. 1,50m. Das ist wichtig. Wichtig ist auch das Model, hier ists Lana, ein sehr erfahrenes Model das auf Anweisung die geforderte Pose einnimmt und nur minimal korrigiert werden muß, für alle im Süden eine Empfehlung, sie war auch im Wehrgang von Velberg dabei. Wichtig beim Einstellen ist daß das Einstellicht genau beachtet wird um Reflektionen am Hintergrund zu vermeiden und sicherzustellen daß die Kontur des Körpers gut rauskommt. Licht messen und eine halbe Blende mehr zumachen. Wenn man einen Reflektor einsetzt dann kann man die gegenseitige Kontur sichtbar machen, das war aber hier nicht das Ziel.
Vielleicht muß ich euch doch mal zeigen wie einfach sowas ist

Grüße von anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#8

RE: Körperform

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 30.03.2007 21:18
von Stefan • Mitglied | 394 Beiträge

In Antwort auf:
Vielleicht muß ich euch doch mal zeigen wie einfach sowas ist


Fuer ein Workshop Wochenende bei Dir wuerd ich mir direkt überlegen in den Süden zu reisen ...

Gruss Stefan


***
Fortuna lächelt, doch sie mag nur ungern voll beglücken; schenkt sie uns einen Sommertag, so schenkt sie uns auch Mücken (Wilhelm Busch)
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de