#1

Details und Makro

in Feedback 12.03.2006 07:12
von Ralf • Mitglied | 103 Beiträge

Kann mir mal jemand den Unterschied zwischen den Forums-Rubriken "Details" und "Makro" erklären???

Angefügte Bilder:
003_0A.JPG


nach oben springen

#2

RE: Details und Makro

in Feedback 12.03.2006 18:45
von Horst

Hallo Ralf,

ich denke, der Unterschied ist daß eine Macro-Aufnahme eine viel höhere Vergrößerung hat. Richtige Macro-Aufnahmen sieht man z.B. bei Insekten-Aufnahmen. Leider werden Nahaufnahmen und Macro-Aufnahmen gerne verwechselt.
Macro-Aufnahmen haben eine Abbildungsmaßstab von 1:10 oder noch größer. Dies muß bei Nahaufnahmen nicht unbedingt der Fall sein.

Detail-Aufanhmen, können ganz gewöhnliche Dinge sein. Ein Detail muß nicht zwangsläufig eine Nahaufnahme oder Macro sein. Stell Dir mal eine alte Lokomative vor. Eine Detailaufnahme wäre da z.B. nur das Rad, oder nur die Anhängerkupplung.
Natürlich kann es auch eine Nahaufnahme sein, z.B. nur eine Kessel-Niete.

Ich denke, alles was 1:10 hat, oder überschreitet, da spricht an dann von Macro.

Aber dies ist nur meine Interpretation.

So long !
Horst


12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).



nach oben springen

#3

RE: Details und Makro

in Feedback 12.03.2006 23:07
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Ich schließe mich Horst's Meinung an.

Hab ja geschrieben, dass wir im Medienhafen Düsseldorf die schiefen Gehry-Häuser fotografiert haben. Da wäre eine Detailaufnahme z.B. 3 bis 4 Fenster, die aus der Metallfassade mit (nicht übertrieben) hunderten von Fenstern herausgelöst werden (z.B. mit Tele). Oder mehrere übereinander liegende Balkone wurden gestern von einer Kursteilnehmerin aufgenommen, sah durch eine Diagonalanordnung auch toll aus. Das sind Details von Gebäuden, die aber mit einer Macro-Aufnahme (z.B. von einem Blumenkelch) nichts gemein haben.



nach oben springen

#4

RE: Details und Makro

in Feedback 13.03.2006 06:29
von Ralf • Mitglied | 103 Beiträge

Nun gut - der Unterschied ist meines Erachtens aber doch eher akademischer Natur. Vor allem auch wenn ich mir die Bilder in den beiden Kategorien anschaue, dann habe nicht nur ich das bislang nicht begriffen, jedenfalls paßt das so richtig nicht mit euren Erklärungen überein. Würde eigentlich vorschlagen, die beiden Kategorien zu einer zusammenzufassen, aber wenn die Mehrheit da tatsächlich einen Unterschied sieht, dann soll mir das recht sein, wenn alles so bleibt, wie es ist.



nach oben springen

#5

RE: Details und Makro

in Feedback 13.03.2006 07:27
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Also ich hätte jetzt nichts dagegen die Rubriken "Macro & Details" ´zusammen zu legen - zumal das vieleicht die ganze Sache ein wenig übersichtlicher macht.

Gruß mike


analog ist Elvis, digital ist Dieter Bohlen - Let´s Rock ´n Roll Baby!



nach oben springen

#6

RE: Details und Makro

in Feedback 13.03.2006 08:31
von andreas

Sehe ich genauso!

Andreas



nach oben springen

#7

RE: Details und Makro

in Feedback 13.03.2006 19:07
von Horst

.... von mir aus. kann man ruhig zusammen tun.

Horst


12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).



nach oben springen

#8

RE: Details und Makro

in Feedback 13.03.2006 19:12
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Warum eigentlich nicht ??



nach oben springen

#9

RE: Details und Makro

in Feedback 14.03.2006 08:44
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Euer Wunsch ist mir Befehl .

Viele grüße mike


analog ist Elvis, digital ist Dieter Bohlen - Let´s Rock ´n Roll Baby!



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de