#1

Model Kartei

in Erlebt, Erzählt, Exkursionen 22.03.2007 21:22
von Stefan • Mitglied | 394 Beiträge

Hallo Freunde,
wie sieht's denn mit Euren Erfahrungen mit der http://www.model-kartei.de aus?

Ich schieb' da im Moment etwas den Frust

Hatte meinen ganzen Mut zusammengenommen und ein Model per PN angeschrieben, um ein TfP shooting zu vereinbaren.
Mit Absicht habe ich nach 'nem Model gesucht das noch keine oder kaum (Studio-)Bilder auf der Setcard praesentiert.
Keine Antwort.
Einige Tage spaeter habe ich dann nochmal nachgehakt,ok, dann kam die kurze Antwort
"hmm, ja, eigentlich haette ich Interesse, muessen wir halt 'nen Termin finden"
Gut, dachte ich, und habe generell nach moeglichen Terminen gefragt; WE/unter der Woche/morgens/abends/usw..
Keine Antwort
Ein paar Tage spaeter nochmal angeschrieben und gefragt ob das Interesse noch da ist
Nix

Naja, hab ich gedacht schwarze Schafe gibts ueberall, nach dem gleichen "Beuteschema" ein weiteres Model gesucht und angeschrieben
Heute sind es acht Tage ohne Reaktion, die PN ist uebrigens als "gelesen" markiert.

Vielleicht ist das ja normal, aber ich hatte mir doch etwas mehr Rueckmeldung erhofft,
wenn die Maedels nicht mir shooten wollen ok, muss ja niemand, aber wenigstens antworten waer nicht schlecht.

Gruss Stefan


***
Fortuna lächelt, doch sie mag nur ungern voll beglücken; schenkt sie uns einen Sommertag, so schenkt sie uns auch Mücken (Wilhelm Busch)
nach oben springen

#2

RE: Model Kartei

in Erlebt, Erzählt, Exkursionen 22.03.2007 21:48
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Stefan,

ich kann Dich gut verstehen. Bin schon seit über einem halben Jahr in der MK und beobachte täglich die neuen Models, insbesondere Newcomerinnen. Grade bei denen dachte ich mir, dass auch meine Aufnahmen gut genug sein müssten, um deren billigen Vorstellungs-Knipsbilder auf der Sedcard zu ersetzen . Im Dezember hab ich dann 3 Models angeschrieben und nach Portraitshootings im Studio gefragt. Von den drei Anfragen habe ich zwei Antworten erhalten. Die erste wollte es sich überlegen, nachdem sie sich die Aufnahmen auf meiner Homepage angeschaut hat, danach hab ich aber nie wieder was gehört. Die Zweite, Jessi-1982, war Feuer und Flamme. Von der dritten hab ich nie eine Antwort bekommen.

Die beiden, also die die nicht geantwortet hat und die andere, haben bislang immer noch kein Shooting gehabt !! Kein Wunder eigentlich

Im Januar hab ich dann zwei Newcomerinnen, die bewusst angegeben haben auch Akt zu machen, angeschrieben, um sie für mein langgeplantes Aktprojekt zu gewinnen (Malika aus Bochum, Caro aus Dortmund). Von beiden (Malika ich zweimal angeschrieben) hab ich nie eine Antwort bekommen. Auch diese beiden Mädels haben bis heute (2 1/2 Monate nach meiner ersten Anfrage) immer noch kein einziges Shooting gehabt .

Derzeit habe / hatte ich halt Shootings mit den Models Jessi-1982, die sich zwar bestimmt über eine Anfrage von Dir freuen würde, aber Mitte April in die Nähe der niederländischen Grenze verzieht. Da müsstest Du Dich also etwas beeilen . Und halt mit Catharina, mit der ich persönlich auch sehr gut befreundet bin. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Catharina auch gern mit Dir shooten würdest, wenn Du ihr zumindest eine Idee präsentieren kannst.

Ein Lichtblick hab ich aber auch in der MK gehabt - mich hat ein 35jähriges Model aus Neuss (Lara A.) nach einem Shooting gefragt *total-freu*, das planen wir jetzt für Mai (zuerst outdoor, danach in einem der beiden Mietstudios in Gelsenkirchen).

Ich hab mich auch schon mit Anton per PN ausgetauscht. Bei der MK braucht man halt einen langen Atem .

Besonders ungewöhnlich finde ich halt, dass grad Newcomer, die sich mit grottenschlechten Bildern präsentieren, so eine Scheu (oder so eine Unzuverlässigkeit !!!) haben, dass sie zwar modeln wollen, aber nie antworten.

Ich beobachte derzeit noch ein paar Newcomer, die z.T. schon fast ein halbes Jahr in der MK sind, aber noch nie Shootings hatten. Ob ich nochmal welche anschreibe, oder als Alternative lieber Models mit etwas Erfahrung, wird sich zeigen.

Also, durchhalten !! Lass Dich davon nicht einschüchtern und frag weiter an.

Ciao Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#3

RE: Model Kartei

in Erlebt, Erzählt, Exkursionen 22.03.2007 22:06
von Stefan • Mitglied | 394 Beiträge

In Antwort auf:

Besonders ungewöhnlich finde ich halt, dass grad Newcomer, die sich mit grottenschlechten Bildern präsentieren, so eine Scheu (oder so eine Unzuverlässigkeit !!!) haben, dass sie zwar modeln wollen, aber nie antworten.



genau das meine ich, kann ich auch nicht verstehen ...

In Antwort auf:
Im Januar hab ich dann zwei Newcomerinnen, die bewusst angegeben haben auch Akt zu machen, angeschrieben, um sie für mein langgeplantes Aktprojekt zu gewinnen (Malika aus Bochum, Caro aus Dortmund). Von beiden (Malika ich zweimal angeschrieben) hab ich nie eine Antwort



die beiden habe ich auch beobachtet, dann kann ich mir das anschreiben ja sparen.
Sven da wir so dicht beieinander wohnen haben wir bestimmt zum Grossteil die selben Models im Fokus

Gruss Stefan


***
Fortuna lächelt, doch sie mag nur ungern voll beglücken; schenkt sie uns einen Sommertag, so schenkt sie uns auch Mücken (Wilhelm Busch)
nach oben springen

#4

RE: Model Kartei

in Erlebt, Erzählt, Exkursionen 22.03.2007 22:12
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Stefan,

wenn Du zeitnah was frei hast (grade zur Zeit der Osterferien, da hat Jessi viel Zeit) schreib doch mal Jessi oder Catharina an.

Oder Du mailst mal Lara A. aus Neuss, ich könnte mir vorstellen, dass sich Lara sehr über ein Shootingangebot freuen würde. Und sie antwortet sehr zuverlässig.

Nyssa wohnt - glaub ich - auch im Ruhrgebiet, ich weiß aber nicht, ob sie auch TfP-Shootings macht.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#5

RE: Model Kartei

in Erlebt, Erzählt, Exkursionen 22.03.2007 22:43
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

hi :-)

ich habe eine gewisse MK Erfahrung und was du schreibst ist ganz normal. Du mußt dir mal überlegen was da drin ist: ein bunter Mix aus Fakes, Steinchen und Sternchen, die eine existiert gar nicht, die andere will gar nicht, die dritte ist ok
Viele sind arbeitslos und haben keinen permanenten Internetzugang, gesperrte Telefone, hab ich schon alles erlebt.

Eines meiner Lieblingsmodels hat mich 2 MONATE mit ner Antwort warten lassen um dann am selben Abend lässig bei mir einzuschweben (nein es ist nicht Nic mit der ich übrigens mein 10. shooting gefeiert habe :-))

Ich kenne jetzt deine Sedcard nicht aber was man braucht sind ein paar gute Bilder und die gibts am leichtesten mit einem Profimodel. Hier ein paar Euro zu investieren kann ich nur jedem raten. 2 Kleine (Akt) Payshootings macht jedesmal pi x daumen ca. 100.- und ist eine gute Investition, bekleidet ists billiger.

Mit ganz Neuen wäre ich vorsichtig, zum einen sehr unzuverlässig zum anderen ists damit schwer gute Bilder zu machen.

ansonsten: Geduld und durchhalten :-)

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#6

RE: Model Kartei

in Erlebt, Erzählt, Exkursionen 22.03.2007 22:54
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge
In Antwort auf:
Mit ganz Neuen wäre ich vorsichtig, zum einen sehr unzuverlässig zum anderen ists damit schwer gute Bilder zu machen.


Das kann ich bestätigen. Ohne sie jetzt schlechtreden zu wollen, aber mein erstes Shooting mit Jessi war von Ihrer Seite auch recht verkrampft. Mittlerweile hat sie sich aber ganz gut gemacht, deshalb freu ich mich auf's Zweite mit ihr.

Nichtsdestotrotz wundert mich dieser Grundsatz immer wieder. Jens Brüggemann hat in seinem Lehrbuch Schwarzweiss-Aktfotografie geschrieben, er arbeite lieber mit Amateuren bzw. Newcomern zusammen, denn die seien hochmotiviert, wenn auch unerfahren, gute Aufnahmen haben zu wollen. Profi's nähme Brüggemann nicht so gerne, da diese oftmals nicht mit der gleichen Motivation, sondern "nur" für's Geldverdienen an die Arbeit gingen. Wenn ich das jetzt richtig im Hinterkopf habe (unter Vorbehalt !!), hat Michael Heine in seinem kostenlos downzuloadenden Lehrgang diesen Grundsatz bestätigt.

In der Praxis hab ich diesen Grundsatz aber so nicht bestätigen können.

In Antwort auf:
Ich kenne jetzt deine Sedcard nicht aber was man braucht sind ein paar gute Bilder und die gibts am leichtesten mit einem Profimodel.


Oder als Alternative ein Workshop mit wenig Teilnehmern mit einem Profimodel. Die kosten dann i.d.R. noch etwas unter 100 € .

Ciao Sven

P.S. Du hast aber schon super Aufnahmen auf Deiner Sedcard, mir gefallen die sehr gut. Daran kann's bestimmt nicht liegen .



-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
zuletzt bearbeitet 22.03.2007 22:57 | nach oben springen

#7

RE: Model Kartei

in Erlebt, Erzählt, Exkursionen 22.03.2007 23:09
von Isi • Mitglied | 442 Beiträge

Hallo Ihr alle,
ich kann Euren Frust verstehen...
Ich hatte das Glück, dass die beiden Mädels, die ich hier schon gezeigt habe, Bekannte sind, die mich angequatscht haben wegen Bildern.
Beide wollen mittelfristig mit dem modeln geld verdienen.
Isabelle ist realistsich, weiß, dass sie TFP anfangs einfach machen muss,
um gute Bilder zu bekommen.
Janine denkt eher, dass es mit dem einen shooting getan ist und es nun ans
Kohle machen geht. Das konnte ich ihr auch nicht ausreden.
Und ich denke, genau da liegt die Krux. Die Mädels wollen häufig einfach nur Kohle machen,
haben keine Ahnung von der Materie. Ich denke, das ist der Hauptgrund, warum die Mädels
nicht auf TFP-Anfragen reagieren.

Ich würde übrigens auch empfehlen, für anständige Bilder ein Modell mit wenigstens etwas Erfahrung
zu nehmen, vorallem wenn man selbst noch keine Erfahrung (oder nur wenig) im Umgang mit Modellen
hat.
Ich denke, ich bin da etwas im Vorteil, da ich selbst ja lange gemodelt habe, kann den Mädels also
auch ganz gut Hilfestellung geben. Und: ich bin eine Frau, die Mädels haben da glaub ich weniger
Hemmungen...
Ich werde wohl öfter mal Mädels auf der Straße anquatschen, aber selbst das ist als Frau
wahrscheinlich einfacher

LG, Isi


http://www.mlk-photo.com

nach oben springen

#8

RE: Model Kartei

in Erlebt, Erzählt, Exkursionen 22.03.2007 23:14
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

um mal auf Jens zu kommen: Wenn ich nichts anderes mehr mache und mir einen hübschen Newbie einen ganzen Tag mit Pausen ins Studio hole, eine Visagistin die ganze Zeit da habe, dann mache ich dir Aufnahmen die sehr gut sind. Von 8 Stunden Anwesenheit hab ich dann netto 2 Stunden shootingszeit. DAS WÄRE MEIN TRAUM .... *seufz*
Oft hab ich jedoch keine Zeit, mache 3 Einstellungen in 3 Stunden Anwesenheit ...... und selbst wenn mit einer Neuen auf eine Einstellung reduziert ists nicht gesagt daß "es" was wird. hab immer wieder newbies hier, NUR mit neuen machts (mir) jedoch keinen Spaß.

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de