#1

ein Baby Doll

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 25.02.2007 10:46
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

und drin steckt Nic nur ein Bild (bw400cn, fusseln etwas beseitigt)

Angefügte Bilder:
jsw_ps_06270030.jpg

--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#2

RE: ein Baby Doll

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 26.02.2007 23:19
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Anton,

Nic hat mal wieder gezeigt, was sie kann - und Du auch. Ich bin kein Freund von einem Baby Doll, trotzdem gefällt mir die Aufnahme. Vielleicht die Strähne am Auge weg, die mich ein wenig stört, anonsten ist sie gut. Die Idee mit den Bed Time Story's von Dir finde ich gut und konsequent umgesetzt.

Nur - ich habe gesehen, dass Du auch in der MK Aufnahmen ausstellst. Und da Du für dort die Aufnahmen bestimmt auch mit entsprechender Qualität ausstellst, hätte auch diese Präsentation eine deutlich bessere Qualität verdient - leider ist der Scan (aus dem Großlabor??) nicht sonderlich prickelnd . Nic hätte hier besseres verdient.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#3

RE: ein Baby Doll

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 27.02.2007 01:30
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

hi Sven,

die Scans sind nicht prickelnd, das gebe ich zu. Leider bin ich kein großer "Scanner" und momentan mag das Teil gar nicht. Deshalb laß ich viel in nem Minilab machen, mit allen Vorteilen (günstig) und Nachteilen (immer wieder Streifen und max 6mpixel). Auf Papier schauts besser aus

Grüße von anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#4

RE: ein Baby Doll

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 27.02.2007 01:33
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

In Antwort auf:
Auf Papier schauts besser aus


Das glaube ich Dir gerne. Allerdings schaue ich mir an, in welcher hohen Anzahl Du Shooting machst. Mit Deiner Shootingfrequenz kannst Du Dich locker Semiprofi nennen. Und da sollte die Präsentation ja auch mithalten können . Nicht bös gemeint, aber man will ja auch einem Ruf gerecht werden.

Ciao Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#5

RE: ein Baby Doll

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 27.02.2007 02:09
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

nene ... nix semi und schon gar nicht Profi mir macht das Spaß und mit meinen Bilderverkäufen könnte ich das ganze nicht finanzieren.Ich bräuchte entweder einen vernünftigen Scanservice oder mal einen richtigen Filmscanner.

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de