#1

Bass (die Zweite)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 21.02.2007 11:02
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge
Hi,

auch wenn ihr mit dem Instrument nichts anfangen könnt ich stell jetzt trotzdem nochmal Bilder davon ein

Gruß
Alex
Angefügte Bilder:
bass1.jpg
bass2.jpg
bass3.jpg

zuletzt bearbeitet 21.02.2007 11:03 | nach oben springen

#2

RE: Bass (die Zweite)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 21.02.2007 19:56
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Alex,

Aufnahme 1 gefällt mir wirklich gut, allerdings hätte ich doch ein paar kleine Kritikpünktchen : ich hätte den Ausschnitt minimal nach links verlagert - wo rechts neben der Auflage der Saite noch etwas Freiraum ist, ist diese links angeschnitten. Zudem gefällt mir Tiefe, die Du mit der Führung der Saiten in den Hintergrund schaffst, effektmäßig sehr gut. Allerdings hätte hier eine Steigerung der Tiefenschärfe durch Abblenden von 1 bis 2 Blenden nicht geschadet, da die Seiten zum Hintergrund doch stark ausfressen.

Etwas schade finde ich den für mich störenden Staub, den hätte ich noch weggestempelt.

Aufnahme 2 ist nicht schlecht, aber weniger spektakulär als Bild 1. Aber auch hier hätte ich eine Blende mehr draufgelegt zu Gunsten von Schärfentiefe.

Mit Aufnahme 3 kann ich nicht viel anfangen, ist mir - zusammen präsentiert mit den spekatuläreren Ansichten von Aufnahmen 1 und 2 - zu dokumentarisch.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#3

RE: Bass (die Zweite)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 22.02.2007 01:57
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge
Hi Sven,

das gute an dem Motiv ist, daß ich die Aufnahmen beliebig oft wiederholen kann - der Bass muß irgendwie immer für neue Objektive herhalten . Ich wollte sowas wie im Anhang (Bild dient nur zur Demonstration ) wieder hinbekommen (nur nicht so bunt )

Ich muß das ganze mal mit verschiedenen Blenden durchprobieren und damit ein bischen mit der Schärfentiefe rumspielen. Der Staub ist mir leider erst nach dem Einstellen so heftig aufgefallen.

Gruß
Alex
Angefügte Bilder:
b.jpg

zuletzt bearbeitet 22.02.2007 01:58 | nach oben springen

#4

RE: Bass (die Zweite)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 23.02.2007 00:39
von andreas

Hallo Alex

Da fehlen 2 Seiten!
Spaß beiseite ich hatte meine Gitare ähnlich portraitiert. Du hast recht kann man immer wieder machen. Bei der ersten Aufnahme etwas mehr vom Steg. Nicht weiter ablenden oder alles ist von vorn bis hinten absulut scharf. 2 und 3 nicht so der bringer wie von Alex schon geschrieben hat. Bei der Farbaufnahme gefällt mir der Hintergrund nicht so dolle.

Gruß
Andreas


nach oben springen

#5

RE: Bass (die Zweite)

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 24.02.2007 05:34
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Hallo mir gefallen die erste und die letzte Aufnahme - beides Aufnahmen die ich mir auf die Webseite stellen würde. Bei dem zweiten Bild stört mich das die unscharfe stelle fast genau in der Mitte des Bildes ist... mein Blich wandert immer wieder da hin...

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de