#1

Spinnt die Belichtungsmessung

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.02.2007 04:31
von zippo • Mitglied | 203 Beiträge

Hallo Leute,
ich bin mal wieder auf erfahrene Fotografen angewiesen. Meine gute alte Canon AE-1 hatte ich eben in der Hand und war etwas verblüfft.
Die hat ja eine Blendenautomatik und ich habe vorhin etwas mit den Zeiten gespielt...soll ja so sein! Und als ich unter 1/2Sekunde gehe(also ab 1Sek) Zeigt sie mir Unterbelichtung an
Was ist denn das????Bei 1/2Sek will sie Blende 5,6 nehmen und bei 1Sek belichte ich unter...na wie das gehen soll?
Jetzt wird es noch besser: Verändere ich die Filmempfindlichkeit dann wirds in Richtung kleiner ASA-Zahlen besser(bei 50ASA geht es bis 2Sek und bei 100 nur bis 1Sek). Dreh ich allerdings in Richtung der hohen ASA´s wird es schlechter.

Kennt einer von euch die Problematik? Ich habe auch keine Anleitung zu dem Schätzchen, weiss also auch nicht ob das "normal" ist.


Gruss Sebastian


nach oben springen

#2

RE: Spinnt die Belichtungsmessung

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.02.2007 05:40
von Niko • Mitglied | 1.049 Beiträge

Wenn ich Deine Situationsbeschreibung richtig verstanden habe - wobei ich mir darüber angesichts meines momentan etwas müden Gemütszustandes nicht sicher bin - dann würde ich auf den Messbereich als Schuldigen tippen. Der ist ja je nach Filmempfindlichkeit unterschiedlich, möglicherweise wird die Unterbelichtungswarnung hier schlicht als Indikator des Messbereichsendes genutzt.

Gruß
Niko


---
In der räumlichen Askese zeigt sich das Wesen des Sammlers.


nach oben springen

#3

RE: Spinnt die Belichtungsmessung

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.02.2007 05:56
von andreas

Tach!

Ob müde oder nicht. Niko liegt richtig.
Der Messbereich der AE1 entpricht auf 100ASA bezogen EV1 bis EV 18. Nutzbar sind hier die Zeit Blendenkombi 1 sec und f/1,4 bis 1/1000 bei f/16. Bei einem 100 ASA Film ist schon die 2sec nicht mehr sinnvoll nutzbar. Hast Du einen empfindlicheren Film verschiebt sich das ganze zu denn kurzen Zeiten und umgedreht wenn Du nen niedrig empfindlichen einlegst.

gruß
Andreas


nach oben springen

#4

RE: Spinnt die Belichtungsmessung

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.02.2007 06:06
von zippo • Mitglied | 203 Beiträge

Puh, das beruhigt mich ich dachte schon die AE-1 würde nach nun ca. 20Jahren versagen! Das gute Stück hat noch nicht mal einen Astma-Anfall gehabt!
Heissen Dank

@Niko
Müde um die Zeit? Bist du etwa Schichter? Oder eher ein Murmeltier?


Gruss Sebastian


nach oben springen

#5

RE: Spinnt die Belichtungsmessung

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.02.2007 06:39
von Niko • Mitglied | 1.049 Beiträge

Weder noch. Ich bin Student. Jaja, ich weiß... Freizeit genug, etc.

Ich bin in einem Vollzeitstudium in Aachen, muss da also täglich hin. Pendele von Euskirchen aus. Damit beginnt mein Tag um 5. Die letzten Tage waren alle recht lang und der Kaffeepegel war heute extrem niedrig. Über 10-12 Tassen werde ich heute bisher nicht gekommen sein. Aus diesen Faktoren resultierte dann meine extreme Müdigkeit, die mich eben heimsuchte.

Gruß
Niko


---
In der räumlichen Askese zeigt sich das Wesen des Sammlers.


nach oben springen

#6

RE: Spinnt die Belichtungsmessung

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.02.2007 07:51
von zippo • Mitglied | 203 Beiträge

10-12Tassen??? Schnell trink Kaffee dein Koffeinspiegel ist gefährlich niedrig!!!
Ich habe vorallem während dem Abi viel Kaffee in den Kopf getan, ich hatte da ähnlichen Konsum.

Aber mein Kompliment: bei der Müdigkeit noch eine richtige Antwort zu geben..


Gruss Sebastian


nach oben springen

#7

RE: Spinnt die Belichtungsmessung

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.02.2007 09:32
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Hallo,

meine Nikkormat reagiert ähnlich, in den extremen Bereichen springt die Nadel des Belichtungsmessers von den Rändern plötzlich wieder in die Mitte...
Meine FE2 interessanterweise nicht mehr. Da bleibt die Nadel entweder oben oder unten.

Swingende Grüße

Henning


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#8

RE: Spinnt die Belichtungsmessung

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.02.2007 06:04
von zippo • Mitglied | 203 Beiträge

Hallo Henning,
also bei mir ist es eindeutig: entweder im Bereich der Blenden oder unterer Anschlag!
Nikon kenn ich leider gar nicht, mit welchem Modell der Marke Canon ist die FE-2 denn vergleichbar(A-1, AE-1...)?


Gruss Sebastian


nach oben springen

#9

RE: Spinnt die Belichtungsmessung

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.02.2007 12:28
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

... und ich kenn Canon kaum (obwohl mein Nachbar da seeehhhrrr gut ausgestattet ist).

Die FE2 ist "Eine der schnellsten automatischen Kleinbild-SLR-Kameras der Welt". (Nikon-Prospekt 1985)
Ein elektronischer Zeitautomat, der auch manuell bedient werden kann, mit mittenbetonter Integralmessung (auch Blitz-TTL). Schnell ist die 1/4000...


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de