#1

Abends im Park

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 02.02.2007 08:16
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Hallo zusammen,


mit Kamera und Blitz war ich mal wieder in der Dämmerung unterwegs. Hab' dabei mal wieder die drei possierlichen Kerlchen getroffen. Einen kennt Ihr schon. Ich habe ein bissel mit der Beleuchtung experimentiert, damit sie so richtig "sympatisch" 'rüberkommen.


Gute Nacht und träumt was Schönes


Bernd

Angefügte Bilder:
Fratze1 (Gerahmt).JPG
fratze2 (Gerahmt).JPG
fratze3 (Gerahmt).JPG

By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen

#2

RE: Abends im Park

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 02.02.2007 08:41
von andreas

Hallo Bernd

jetzt kann ich heute bestimmt nicht einschlafen.

Bild 1 und 2 empfinde ich als etwas zu Hart. Bild 3 überzeugt mich aber auf voller Linie!


gruß
Andreas


nach oben springen

#3

RE: Abends im Park

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 02.02.2007 09:58
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Stimmt Bild 3 ist auch mein Favorit ... ich besitze gar keinen Blitz aber die Möglichkeiten mit so einem Teil sind schon klasse

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#4

RE: Abends im Park

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 02.02.2007 22:54
von Horst

Hallo Bernd,

Bild. 2 & 3, sind echt klasse.

Es wäre für mich mal interesant ( vielleicht auch für andere), wie Du da vorgehst ?
Blitzt Du die Skulpturen nur einfach an, oder befindet sich der Blitz micht auf der kamera ?
Wäre schön, wenn Du das mal erzählen könntest.

Horst






nach oben springen

#5

RE: Abends im Park

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 03.02.2007 01:34
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Hallo Horst,

vielen Dank für die Rückmeldung. Freut mich, dass die Bilder Dein Interesse finden.
Zur Technik: Um das Unheimliche in diesen Gesichtern zu betonen, habe ich die Gesichter stark von unten angeblitzt ("entfesselter" Blitz). Mit dieser "Gruselbeleuchtung" sieht jedes Gesicht zum Fürchten aus. Auch das eigene Gesicht, wenn man es in einem dunklen Raum vor dem Spiegel mit einer Taschenlampe von unten anstrahlt.
In der Dunkelkammer habe ich dann zum Rand hin stark nachbelichtet, um die Lichtwirkung auf das Gesicht zu begrenzen.

ciao


Bernd




By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen

#6

RE: Abends im Park

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 03.02.2007 23:29
von Hartmut • Mitglied | 726 Beiträge

Hallo Bernd

Eine sehr gekonnte Lichtführung mit deinem entfesselten Blitz. Die Wirkung dieser wirklich gruseligen Gesichter hast du sehr gut durch das gezielte Nachbelichten des Umfeldes noch gesteigert.
Hier gefällt mir besonders die Nr. 2.
Leuchtend helle Augenbrauen, tiefschwarze Augenränder, eine helle, fast weiße Nasenspitze und dann dieser dunkle Bart. Das Bild wirkt sehr plastisch.
Bei diesem Bild kann man wirklich sagen: Fotografieren ist mit Licht malen.

Gruß Hartmut


nach oben springen

#7

RE: Abends im Park

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 04.02.2007 00:17
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

Nr. 3 ist gut :-) Solche Gesichter kann ich mir auch gut mit Langzeitbelichtung und Taschenlampe vorstellen

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de