#1

Vergrößern ohne Multigrade-Filter?

in Dunkelkammer & Entwicklung 27.01.2007 23:18
von Gast

Hallo,
ich will S/W-Vergösserungen auf PE-Papier machen. Da ich keine Multigrade-Filter habe frage ich mich ob es nicht auch möglich ist die intigrierten Farbfilter meines Farbmischkopfs zu nutzen. Wenn dies möglich ist, welche Werte muss ich einstellen damit die Filterung der des Multigrade 2-Filters entspricht?
Liebe Grüße
Bastian



nach oben springen

#2

RE: Vergrößern ohne Multigrade-Filter?

in Dunkelkammer & Entwicklung 27.01.2007 23:26
von Horst
Hallo Bastian,

das ist bei den Herstellern verschieden.
DURST hat andere Werte wie KAISER.

Was haste den für einen Vergrößerer ?


Horst





Zur Ehe: "Frauen sind seltsame Wesen, schon von Natur aus. Und durch die Ehe werden sie noch seltsamer. Mit der Scheidung aber verliert eine beträchtliche Teil von ihnen , schlichtweg den Verstand"!


zuletzt bearbeitet 27.01.2007 23:27 | nach oben springen

#3

RE: Vergrößern ohne Multigrade-Filter?

in Dunkelkammer & Entwicklung 27.01.2007 23:29
von Gast

Hallo,
ich arbeite mit einem Durst M 601 Vergösserer und einem Durst CLS 66 Farbmischkopf.



nach oben springen

#4

RE: Vergrößern ohne Multigrade-Filter?

in Dunkelkammer & Entwicklung 27.01.2007 23:42
von Horst

Hallo Bastian,

schau mal da:


http://www.phototec.de/catalog/pdf/im_imp.pdf

Auf der 5. Seite, steht, wie man die Werte einstellen sollte.

Ansonsten, könnte ich Dir noch mit "Wollsteins-Kolumne" dienen. Diese Seite habe ich wie gesagt unter Favoriten gesetzt.
http://www.schwarzweiss-magazin.de/swmag_erste_schr_02_4.htm


Ich hoffe, daß bringt Dich weiter


Horst





Zur Ehe: "Frauen sind seltsame Wesen, schon von Natur aus. Und durch die Ehe werden sie noch seltsamer. Mit der Scheidung aber verliert eine beträchtliche Teil von ihnen , schlichtweg den Verstand"!




nach oben springen

#5

RE: Vergrößern ohne Multigrade-Filter?

in Dunkelkammer & Entwicklung 27.01.2007 23:43
von Hartmut • Mitglied | 726 Beiträge

Hallo Bastian

Wenn du nur mit der Gradation 2 arbeiten möchtest/kannst, so müssen alle Filter auf O (Null) stehen. Bei einer Gradationsänderung verlängert oder verkürzt sich die Beli-Zeit je nach Hersteller deines Vergrößerers.
Du hast dann noch die Möglichkeit mit nur einem Filter bei gleichzeitiger Zeitveränderung zu arbeiten oder du belichtest mit 2 Filtern bei annähernd gleicher Beli-Zeit.
Dieser Link wird dir sicher weiterhelfen:
http://www.phototec.de/catalog/pdf/im_imp.pdf
Auf Seite 4 + 5 hast du auch die Tabellen.

Viel Spaß Hartmut



nach oben springen

#6

RE: Vergrößern ohne Multigrade-Filter?

in Dunkelkammer & Entwicklung 27.01.2007 23:46
von Hartmut • Mitglied | 726 Beiträge

Hallo

Zweimal der gleiche Link, das kann ja nur gut gehen.

Gruß Hartmut



nach oben springen

#7

RE: Vergrößern ohne Multigrade-Filter?

in Dunkelkammer & Entwicklung 27.01.2007 23:48
von Horst

Sorry;- ich meite das Schwarzweiss-Magazin. Bin bei Favoriten um ne Zeie verrutscht.

Horst



Zur Ehe: "Frauen sind seltsame Wesen, schon von Natur aus. Und durch die Ehe werden sie noch seltsamer. Mit der Scheidung aber verliert eine beträchtliche Teil von ihnen , schlichtweg den Verstand"!




nach oben springen

#8

RE: Vergrößern ohne Multigrade-Filter?

in Dunkelkammer & Entwicklung 28.01.2007 01:09
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Mal eben ein bisschen gesucht un das gefunden:

http://67077.homepagemodules.de/t912f2-G...schkoepfen.html

http://67077.homepagemodules.de/t386f2-G...bmischkopf.html

Da gehts zwar nicht um Durst-Geräte aber ist vielleicht doch für dich interessant.

Gruß mike



nach oben springen

#9

RE: Vergrößern ohne Multigrade-Filter?

in Dunkelkammer & Entwicklung 28.01.2007 01:52
von pongo • Mitglied | 776 Beiträge

Hast Du nicht die gleiche Frage im anderem Forum gestellt? So bekommst Du zwar noch mehr Antworten, aber läufst Gefahr, den Überblick zu verlieren.

VG



Zitat: " Wer es analog nicht schafft, wird es digital auch nicht schaffen ".



nach oben springen

#10

RE: Vergrößern ohne Multigrade-Filter?

in Dunkelkammer & Entwicklung 31.01.2007 01:17
von Gast

Vielen dank für die beiträge! ich bin jetzt schon etwas schlauer. etwas unklar ist mir noch der verlängerungsfaktor. wenn ich z.b. multigrade 4 erreichen will muss ich bei meinem mischkopf 75M einstellen. woher weiss ich um welchen faktor ich die zeit verlängert? die anleitung der im_imp.pdf habe ich nicht ganz verstanden.



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de