#1

Illford Delta 3200

in Dunkelkammer & Entwicklung 18.01.2007 01:54
von Gast

Hallo,
ich frage mich mit welchem Enwickler ich den Illford Delta 3200 entwickeln sollte. Kann ich da z.b. auch den Kodal T-Max Entwickler benutzen?
Liebe Grüße
Bastian



nach oben springen

#2

RE: Illford Delta 3200

in Dunkelkammer & Entwicklung 18.01.2007 01:58
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Stefan,

wie wäre es mit Tetenal Negafin ?? Bekommst Du nur noch bei Impex, da aber noch auf Jahre. Superfeinstkornentwickler, auf Pulverbasis. Mit einem solchen Entwickler hälst Du das Korn auf möglichst geringem Level. Da ich ihn erst seit kurzem verwende, habe ich ihn noch nicht für einen Film mit so hoher ISO-Zahl eingesetzt, sondern bisher nur beim APX 100. War aber sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Bei meiner nächsten Impex-Bestellung schaffe ich mir hiervon einen kleinen Vorrat an.

Gruß
Sven


-----------------------------------------------
"Wenn ich nicht malen kann, fotografiere ich, und was ich nicht fotografieren kann, werde ich nicht malen" (Man Ray)



nach oben springen

#3

RE: Illford Delta 3200

in Dunkelkammer & Entwicklung 18.01.2007 02:11
von Gast

Ich bin mir nicht sicher aber superfeinstkorn entwickler klingt nach einem entwickler den man für filme mit niedrigem iso-wert benutzen sollte.
vielleicht irre ich mich auch.



nach oben springen

#4

RE: Illford Delta 3200

in Dunkelkammer & Entwicklung 18.01.2007 02:23
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi !!

Ich denke eher, dass die Bezeichnung "Superfeinstkornentwickler" dafür steht, dass dieser die Korngröße minimalisiert. Vergleichbar zählt Tetenal Neofin blau in die Kategorie der Schärfeentwickler, da er bei voller Empfindlichkeitsausnutzung maximale Schärfe aus einem Film heraus holt. Demnach dürftest Du Negafin problemlos anwenden können, denn bei einem Film mit ISO 3200 kann es nicht schaden, das Korn klein zu halten.

Impex schreibt zu Negafin:
Der allround Zauberentwickler von Tetenal. Gute Schärfe, gutes Ausgleichsvermögen, feines Korn, geringer Grundschleier. Pusht gut und lässt sich regenerieren. 1 Liter entwickelt ca. 20 Filme. Pulver für 2x1 Liter Ansatz...

Entwicklungszeit liegt bei 20° C und 1-Minuten-Kipprythmus bei 10 Minuten.

Gruß
Sven


-----------------------------------------------
"Wenn ich nicht malen kann, fotografiere ich, und was ich nicht fotografieren kann, werde ich nicht malen" (Man Ray)



nach oben springen

#5

RE: Illford Delta 3200

in Dunkelkammer & Entwicklung 18.01.2007 02:51
von pongo • Mitglied | 776 Beiträge

Der 3200 ist ein grober Teufel, und baut mit der Empfindlichkeit stark ab, also gut und reichlich belichten und dann ein Ausgleichsentwickler, z. B. Emofin, auch x-tol oder der von Moersch. Bei den Hochempfindlichen schwöre ich auf Neopan 1600, der auch 5000 ASA verträgt - mit vorgenannten Entwicklern.

VG

Zitat: " Wer es analog nicht schafft, wird es digital auch nicht schaffen ".



nach oben springen

#6

RE: Illford Delta 3200

in Dunkelkammer & Entwicklung 18.01.2007 04:21
von Niko • Mitglied | 1.049 Beiträge

Emofin oder Microphen wären auch meine Vorschläge.

Feinstkornentwickler haben den entscheidenden Nachteil, dass sie - sofern es echte Feinkornentwickler sind - die Empfindlichkeit nicht ausnutzen oder aber die volle Ausnutzung mit seeeehr viel Geduld beim Entwickeln belohnt haben wollen.

Gruß
Niko


---
In der räumlichen Askese zeigt sich das Wesen des Sammlers.



nach oben springen

#7

RE: Illford Delta 3200

in Dunkelkammer & Entwicklung 18.01.2007 05:25
von andreas

Denn Delta nutze ich nur im MF da ich denn Kodak schöner finde. Entwickelt entweder in Emofin, leicht matschiges Korn oder Rodinal zwar Korn aber schön. Feinstkornentwickler werden kaum taugen da wie von Niko angesprochen die Empfindlichkeit nicht ausgenutzt werden kann und sicher bessere Ergebnisse mit Filmen von 400 ASA gepuscht erreicht werden können.

gut licht
Andreas



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de