#1

Seifenblasen

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 24.05.2016 20:04
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

noch was mit OM4 und AGFA präzisa

Wenn im April die Sonne wärmt, füllt sich sofort der Rheingarten mit Sonnenanbetern, Kindern und allen möglichen Gauklern.
Der Rheingarten ist über dem Rheinufertunnel auf der linken Rheinseite zwischen Deutzer Brücke und Hohenzollernbrücke.




Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#2

RE: Seifenblasen

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 05.06.2016 21:38
von Lola • Mitglied | 307 Beiträge

Hmmm, das ist sowas, warum ich AGFA nicht mag: das sieht alles so "blau" aus immer, beim Himmel klasse, aber dann, ...


.
Nette Grüße, Lola

"Deine ersten 10.000 Aufnahmen sind die schlechtesten."
- Henri Cartier-Bresson -
.
.
nach oben springen

#3

RE: Seifenblasen

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.06.2016 03:23
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Wobei man nicht vergessen darf, dass das auch auf das Scannen zurück geführt werden kann. Beim Digitalisieren gibt es nie exakte Ergebnisse, ausser der Scanner ist aufwendig kalibriert.




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#4

RE: Seifenblasen

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.06.2016 04:20
von Smena-8 • Mitglied | 454 Beiträge

Zitat von Lola im Beitrag #2
Hmmm, das ist sowas, warum ich AGFA nicht mag: das sieht alles so "blau" aus immer, beim Himmel klasse, aber dann, ...



Fuji ist immer blau – und dieser Agfa ist ein Fuji. Echte Agfa-Farbfilme gibt es ja schon lange nicht mehr. *klugscheißmodusaus*

Viele Grüße
Nils


.
.

modern life is rubbish
nach oben springen

#5

RE: Seifenblasen

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.06.2016 05:27
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Die echten Farben eines Diafilms sieht man nur bei der Projektion. Was beim Scann rauskommt liegt am Scanner - sowohl dem technischen als auch dem menschlichen. Da mache ich Dir jede beliebige Farbabstimmung draus. Muß das Original noch mal mit dem Bildschirm vergleichen.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


zuletzt bearbeitet 06.06.2016 05:27 | nach oben springen

#6

RE: Seifenblasen

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.06.2016 05:29
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Dem ist wohl so.
Und gerade der Precisa ist nicht so kühl wie sonst bei Fuji gewohnt.
(Urteil aus den gerade erst an die Wand geworfenen Bildern )

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#7

RE: Seifenblasen

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.06.2016 08:25
von Rainer Zalewsky • Mitglied | 531 Beiträge

Und Teile des Motivs, besonders deutlich zu sehen im ersten Bild an den Häusern bei 3.00 Uhr, werden ausschließlich von einer großen blauen Flächenleuchte angestrahlt.

Gruß,
Rainer Zalewsky


nach oben springen

#8

RE: Seifenblasen

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.06.2016 09:14
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Klar, die lagen im Schatten, denn wie an den Schatten der Menschen zu sehen, stand die Sonne rechts.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#9

RE: Seifenblasen

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 08.06.2016 07:47
von Rainer Zalewsky • Mitglied | 531 Beiträge

Zitat von bilderknipser im Beitrag #8
Klar, die lagen im Schatten, denn wie an den Schatten der Menschen zu sehen, stand die Sonne rechts.



Das meinte ich.

Gruß,
Rainer Zalewsky


nach oben springen

#10

RE: Seifenblasen

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 15.06.2016 06:52
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von bilderknipser im Beitrag #5
Muß das Original noch mal mit dem Bildschirm vergleichen.

Das ist tatsächlich sehr nah an dem Bildschirm dran. Die Bläue habe ich also nicht beim Scann "verbrochen". Aber wie Rainer schon sagte, wurde die ganze Szene ja schön blau angeleuchtet. Könnte man vielleicht noch was an der Farbtemperatur "drehen".


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de