#1

Der letzte Rest vom Konjunkturpaket

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 29.04.2016 07:38
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Erinnert ihr euch noch an das Konjunkturpaket? Das einst die deutsche Wirtschaft aus ihrem Loch holen sollte? Wann war das doch gleich? 2009, 2010? Ich weiß es nicht mehr ... Naja, auf jeden Fall hat auch die Stadt Menden etwas vom Kuchen abbekommen, den letzten Rest sozusagen. Damit wurde ab letzten Jahr die Innenstadtpromenade vollständig erneuert und umgebaut, und ein kleines, bislang unterirdisches Bächlein wird nun dekorativ durch die Innenstadt geleitet, damit Touristen ins Schwärmen geraten. Touristen? In Menden? Ja, wer's glaubt ...

Zum Ende der Innenstadtpromenade kommt der Glockenteichbach - auf den letzten Metern dann doch wieder unterirdisch verlegt - nun wieder an das Licht des Tages und mischt sich in einem Becken mit dem Nebenarm der Hönne, einem Fluss, dass den Namen Gewässer schon eher verlangt. Ja, ja, Jochen ... gegen "Deinen" Fluss ist die gesamte Hönne weniger als ein Nebenarm .

Entstanden ist diese Aufnahme während der Dämmerung mit meiner Panasonic DMC-G6. F/22 und der Polfilter von Canon sorgten bei ISO 160 für eine ausreichend lange Belichtungszeit von 10 Sekunden mit dem G Vario 45-150er Tele. Genug geredet, schaut selbst:




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#2

RE: Der letzte Rest vom Konjunkturpaket

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 29.04.2016 07:51
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Hach, das fließt schön!

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#3

RE: Der letzte Rest vom Konjunkturpaket

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 29.04.2016 08:27
von Lola • Mitglied | 307 Beiträge

Eine ganz tolle Wirkung hat das, klasse!
10 Sek. - Stativ dann aber, oder?


.
Nette Grüße, Lola

"Deine ersten 10.000 Aufnahmen sind die schlechtesten."
- Henri Cartier-Bresson -
.
.
zuletzt bearbeitet 29.04.2016 08:28 | nach oben springen

#4

RE: Der letzte Rest vom Konjunkturpaket

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 29.04.2016 08:42
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Aber sicher




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#5

RE: Der letzte Rest vom Konjunkturpaket

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 01.05.2016 18:26
von Minoltist • Mitglied | 56 Beiträge

Super Bild - ich liebe "weiches Wasser".
Bei diesem Bild gefällt mir besonders, daß das Wasser in ebenmäßigen "Sahnewellen" abfließt; Tolles Bild, echt.

Ich beiße mir an diesen Wasserbildern leider noch immer die Zähne aus - irgendwie sind die bei mir immer entweder überbelichtet oder die Belichtung passt, aber der Fließeffekt ist nicht ausgeprägt genug ;)


nach oben springen

#6

RE: Der letzte Rest vom Konjunkturpaket

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 01.05.2016 19:10
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von Minoltist im Beitrag #5
Ich beiße mir an diesen Wasserbildern leider noch immer die Zähne aus - irgendwie sind die bei mir immer entweder überbelichtet oder die Belichtung passt, aber der Fließeffekt ist nicht ausgeprägt genug ;)


Hm ... ich frage mich nur, wieso. Die Belichtung gibt dir doch die Kamera vor. Wenn du überwiegend dunkel gehaltene Motive fotografierst (dunkles Wasser, dunkle Baumrinde der Bäume, dunkles, schlammiges Bachbett) würde ich eine Blende unterbelichten (vielleicht daher die Fehlbelichtungen), aber ansonsten hatte ich damit noch keine Probleme. Vielleicht ein Tipp aus Zeiten der analogen Nachtfotografie: einfach eine Belichtungsreihe anlegen, kostet ja in der digitalen Fotografie außer Zeit nix mehr.

Was du auch machen kannst: erst ein Testbild, z.B. mit 1/60 Sek. und ISO 1600 bei f/4, um die Belichtung zu prüfen. Und dann die Werte für das finale Bild umrechnen, also in diesem Fall z.B. 8 Sek., ISO 100 und f/22. Die Belichtungszeit kannst du mit dem Einsatz eines Pol- oder Graufilters auch strecken, wenn ansonsten zu viel Licht dabei ist.




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#7

RE: Der letzte Rest vom Konjunkturpaket

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 01.05.2016 19:43
von Minoltist • Mitglied | 56 Beiträge

Danke für die Tipps!

Ich werde das bei Gelegenheit mal umsetzen und Berichten!


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de