#1

Im Frühtau zu Felde ...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 03.05.2016 17:43
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Entstanden vor einem Monat - inzwischen steht das Feld in gelben Raps - mit der Panasonic DMC-G6, dem Lumix G 45-150, ISO 160, 1/800 Sek. und f/5,5. Ich mag diese frühen Momente am Morgen, wenn die Sonne sich gerade erst erhebt und man mit Silhouetten arbeiten kann.




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#2

RE: Im Frühtau zu Felde ...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 04.05.2016 07:45
von Lola • Mitglied | 307 Beiträge

Das gefällt mir sehr gut und das Bild vermittelt eine schöne Stimmung, trotz des Traktors da, der so früh am Morgen wahrscheinlich als "lärmend" wahrgenommen wird - ganz zu schweigen davon, was da so auf dem Acker dann so verteilt wird!

1/800 Sek. bei ASA 160 um die Zeit erklären sich mir aber dennoch nicht sofort.


.
Nette Grüße, Lola

"Deine ersten 10.000 Aufnahmen sind die schlechtesten."
- Henri Cartier-Bresson -
.
.
nach oben springen

#3

RE: Im Frühtau zu Felde ...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 04.05.2016 07:52
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Nun, der Himmel ist schon gut hell.
Da kann man sich bei den Zeiten täuschen.

Ein schönes stimmungsvolles Bild ist's, da gibt's nix.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#4

RE: Im Frühtau zu Felde ...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 04.05.2016 19:18
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Hallo Sven.
Dein Motiv wirkt. Es ist ein Hingucker geworden. Ich mag diese monochrome Silhouettenwirkung.
Auch die Bildaufteilung mit der Begrenzung durch die 2 Bäume ist seht gekonnt.
Das hast Du sehr gut hinbekommen.
mfg Berthold

PS.
Hallo Lola.
Der Grisu wollte diese Bildwirkung. Er wollte uns aber auch wohl etwas testen.
Seine Angaben zum Bild:
> ISO 160, 1/800 Sek. und f/5,5.
Die deute ich mal in mein Schwarz-Weiss-Leben um. Das sind dann bei mir grob ISO 160 f11 1/160s.
Und das bedeutet helles sonniges Tageslicht.
Lola, schau Dir mal die Wolkenunterseite genauer an.
Die Morgensonne strahlt normalerweise, wenn sie gerade aufgestanden ist, die Wolkenunterseite von unten an. Das erzeugt ne tolle Lichtstimmung.
Also sehen wir eher eine sehr späte Morgensonne.
Aber unterm Strich hat das Bild durch diese gesteuerte Wiedergabe deutlich an Aussagekraft gewonnen.
Und was noch wichtiger ist, Grisu wollte es genau so haben.
Aber Lola, wir beide haben etwas hinter die Kulissen geschaut! Sven, Lola und ich, wir beide wissen alles!!!! Immer!!!
Und wenns doch stimmt?
Ok, Ok, wir waren ja nicht dabei.


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
zuletzt bearbeitet 04.05.2016 19:24 | nach oben springen

#5

RE: Im Frühtau zu Felde ...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 04.05.2016 20:28
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von Lola im Beitrag #2
trotz des Traktors da, der so früh am Morgen wahrscheinlich als "lärmend" wahrgenommen wird

Das habe ich auf dem Land nie als Lärm empfunden, wenn die BAuersleute schon zu fast nachtschlafener Zeit auf dem Feld gearbeitet haben ... eher irgendwie Ruhe ausstrahlend.
Daß da möglicherweise jede Menge Gift versprüht wird ist allerdings nicht gerade romantisch. So können Bilder in gewisser Weise auch lügen.
Zitat von DD_Ihagee im Beitrag #3
Nun, der Himmel ist schon gut hell.
Da kann man sich bei den Zeiten täuschen.


Allerdings ist hier offensichtlich auf den Himmel belichtet worden. Da braucht man für diese Werte keinen Sonnenschein. Die Landschaft kommt ja auch stockduster daher.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#6

RE: Im Frühtau zu Felde ...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 04.05.2016 22:29
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Ich habe gerade noch mal nachgeschaut, denn ich hatte es nicht auf dem Schirm - getippt hätte ich im Nachhinein tatsächlich auf eine Unterbelichtung, um die Silhouette zu erzeugen. Einen Monat später hat man da ja nicht mehr ganz auf dem Schirm. Aber hier habe ich offensichtlich sogar mit Normalbelichtung gearbeitet. Daher habe ich (wohl) tatsächlich auf den Himmel belichtet. Und dann kommen - kurz vor oder nach Sonnenaufgang - die Werte hin. Ich habe die Aufnahme übrigens nur machen können, weil mich unser Kleiner früh geweckt hat. Entstanden ist die Aufnahme um 6:23 Uhr, aber der Traktor war schon ab ca. 5 Uhr auf dem Nachbarfeld unterwegs und ...

Zitat von bilderknipser im Beitrag #5
Daß da möglicherweise jede Menge Gift versprüht wird ist allerdings nicht gerade romantisch. So können Bilder in gewisser Weise auch lügen



... Jochen hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Denn so früh der Bauer auf dem Feld war, so zeitig (direkt nach dieser Aufnahme) war er auch wieder endgültig verschwunden. Ich weiß, dass Landwirte oft sehr zeitig zu arbeiten beginnen. Aber das er schon zu Beginn der Blauen Stunde unterwegs und noch kurz vor oder nach Sonnenaufgang wieder verschwunden ist, legt den Verdacht tatsächlich nahe, dass er dort Sachen ausgesprüht hat, die ... nun, sagen wir mal ... nicht jeder mitbekommen sollte.




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
zuletzt bearbeitet 04.05.2016 22:30 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de