#1

Im Urlaub in Südengland...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 01.05.2016 07:44
von Minoltist • Mitglied | 56 Beiträge

...habe ich mehr zufällig dieses Bild geschossen (Auch mit der Minolta A200) - verändert habe ich im Nachgang lediglich die Farbtemperatur des Gesamtbildes.








PS: Für alle, denen es auffällt: Es handelt sich bei dem Versatz an den Türen nicht um einen Bildfehler, sondern um unterschiedliche Zierleisten, die ich zum Zeitpunkt der Aufnahme noch nicht umgebaut hatte.


nach oben springen

#2

RE: Im Urlaub in Südengland...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 01.05.2016 12:35
von Lola • Mitglied | 307 Beiträge

Hmmmm, damit kann ich nicht all zu viel anfangen.
Das Motiv ist cool, ist mir aber etwas zu eng gefasst. Die Farbtemperatur, ja na, ich weiß nicht, wie das ohne Veränderung aussieht. Dem Titel wegen passt das vielleicht nicht so, weil man mit England nicht so viel "Wärme", wie dieses Bild es suggeriert, in Verbindung bringt da wäre S/W sicher immer die richtige Wahl!
Wäre der Titel "Im Urlaub in Süd-Spanien ...", das könnte man dann so sogar als nahezu "echt" empfinden.


.
Nette Grüße, Lola

"Deine ersten 10.000 Aufnahmen sind die schlechtesten."
- Henri Cartier-Bresson -
.
.
nach oben springen

#3

RE: Im Urlaub in Südengland...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 01.05.2016 18:02
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hallo,

ähnlich wie Lola bin ich hin- und hergerissen. Ein schickes Auto, recht gut in Szene gesetzt; ein attraktiver Parkplatz direkt an der Meeresküste; eine - vielleicht etwas zu - warme Atmosphäre, die man zum Sonnenauf- oder -untergang so vielleicht auch in Südengland vorfinden kann. Es gibt auf der Insel, trotz ihres Rufs, ja nicht mehr Regen als bei uns im Sauerland, wenn überhaupt ...

Aber bei dem Titel hatte ich definitiv mit einer spannenden Landschaftsaufnahme statt einem Autoporträt gerechnet. Dafür kommt die Küste hier aber zu wenig zur Geltung, die Konzentration liegt definitv auf dem Audi. Daher weckt der Titel für mich Erwartungen, die das Bild dann nicht erfüllen konnte. Auch wenn es - isoliert betrachtet - nicht schlecht ist!

Viele Grüße
Sven

P.S.: ich habe mal vor Jahren den Tipp bekommen, möglichst keine Kennzeichen im Internet preiszugeben. Warum genau, weiß ich nicht mehr, ob das was mit Autodieben bzw. Kennzeichenfälschern o.ä. zu tun hat? Ist zu lange her. Daher setze ich immer einen starken Weichzeichner über Kennzeichen, wenn ich z.B. früher Bilder von meinem Motorrad in Facebook eingestellt habe.




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#4

RE: Im Urlaub in Südengland...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 01.05.2016 18:14
von Lola • Mitglied | 307 Beiträge

Hast du noch nie "Aterix bei den Briten" gesehen? Schau dir das mal an, zeigen die ja öfters, jedesmal Sauwetter pur!

Na ja, auch mit dem Auto, macht nix, ich finde es nicht schlecht auch mit dem Titel, leider nur zu eng gefasst. Und gerade bei so einem Titel wäre es doch perfekt gelungene Überraschung (à la Werbefoto) dann ...i


.
Nette Grüße, Lola

"Deine ersten 10.000 Aufnahmen sind die schlechtesten."
- Henri Cartier-Bresson -
.
.
zuletzt bearbeitet 01.05.2016 18:16 | nach oben springen

#5

RE: Im Urlaub in Südengland...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 01.05.2016 18:18
von Minoltist • Mitglied | 56 Beiträge

Guten Morgen... :)

und danke für die Kritik!
Der Titel ist, im Nachhinein betrachtet, etwas unglücklich gewählt. (Kann ich das noch ändern?)

Interessanterweise hat das Wetter an der Location des Bildes in der Tat etwas von Spanien - es wachsen dort Palmen und im September kann man dort noch im Meer baden. Das erschließt sich natürlich dem Betrachter, der nicht dabei war, nicht. Hätte ich dran denken sollen. Mea Culpa!

@ Lola : In SW wirkt das Bild nicht -ich habs ausprobiert. Ich kann nicht genau sagen, warum, ich vermute mal, das Auto ist da zu "neu" zu (auch wenns nun auch schon einige Jährchen auf dem Buckel hat)
Was meinst du mit "eng gefasst"

Im Original schaut das Bild so aus:





Off-Topic:

Die Geschichte mit den Kennzeichen hängt damit zusammen, daß es bei Verkaufsanzeigen im Netz öfter dazu kam, daß Betrüger die Inserenten angerufen haben, und Kaufinteresse heuchelten. Im Gespräch wurde dann das Versicherungsunternehmen erfragt, anschließend wurden gefälsche Rechnungen bspw. für eine neue Windschutzscheibe dort eingereicht.
Alles Andere halte ich für unkritisch - ich stehe zwar auf Datenschutz; Ein Autokennzeichen ist aber nix, womit irgendwer wirklich was anfangen kann-wenn ich eins fälschen möchte, denke ich mir einfach irgend eine Kombi aus oder schreibe mir eines aus dem fließenden Verkehr auf.
Was bei neuen, hochwertigen Autos natürlich sein KÖNNTE ist, daß Kennzeichen grobe Rückschlüsse auf den Standort zuläßt was hinsichtlich Diebstahl "interessant" sein könnte. An dem abgelichteten Fahrzeug hat allerdings kein halbwegs normaler Autodieb mehr Interesse ;)

Angefügte Bilder:
a6 in england.jpg

zuletzt bearbeitet 01.05.2016 18:19 | nach oben springen

#6

RE: Im Urlaub in Südengland...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 01.05.2016 18:35
von Lola • Mitglied | 307 Beiträge

(wenn denn links auch noch 'n Stück "leer" ist - sieht mir so aus) Mit gleichem Blickwinkel "4-5 Schritte zurück" oder behelfsmäßig mehr Weitwinkeleinsatz. Bei gleicher Bildanordnung, gleichem Bildqufbau steht das Auto dabei auch freier im Raum!

Die Sache mit dem Kennzeichen, ich habe da extra nichts zu gesagt! So schlecht und alt sieht das Auto gar nicht so aus. Aber mit dem ALF, das ist doch sicher auf Melmac - wisst ihr, wie weit das ist?!


.
Nette Grüße, Lola

"Deine ersten 10.000 Aufnahmen sind die schlechtesten."
- Henri Cartier-Bresson -
.
.
zuletzt bearbeitet 01.05.2016 18:38 | nach oben springen

#7

RE: Im Urlaub in Südengland...

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 01.05.2016 19:29
von Minoltist • Mitglied | 56 Beiträge

Nicht ganz auf Melmac, aber die Postleitzahl ist die gleiche

Danke für die Blumen - das Ding ist aber fast 20 Jahre alt


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de