#1

Analog Bild mit Digikam aufgenommen und hier eingesetzt

in Bildpräsentation 21.02.2016 14:06
von phosphor • Mitglied | 1.232 Beiträge

Fachkameraaufnahme

Gras war mal ein Thema, ich weiß aber nicht mehr in welchem Forum.

LG
phosphor


______________________________________________
Die logarithmische Dichte eines Films
ist der dekadische Logarithmus
des reziproken Wertes des Transmissionsgrades
______________________________________________
nach oben springen

#2

RE: Analog Bild mit Digikam aufgenommen und hier eingesetzt

in Bildpräsentation 24.02.2016 12:52
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Sooo, ich habe das Bild mal geladen um es in Gänze anschauen zu können.
Klasse vor dem dunklen Hintergrund arrangiert!

Kannst Du nochwas vom Aufbau/ Zeit/ Blende erzählen?
Mit einer Fachkamera hatte ich bislang nie zu tun, las aber in diversen Berichten, daß man da viel falsch machen kann...

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


zuletzt bearbeitet 24.02.2016 12:54 | nach oben springen

#3

RE: Analog Bild mit Digikam aufgenommen und hier eingesetzt

in Bildpräsentation 25.02.2016 12:21
von phosphor • Mitglied | 1.232 Beiträge

Zitat von DD_Ihagee im Beitrag #2
Sooo, ich habe das Bild mal geladen um es in Gänze anschauen zu können.
Klasse vor dem dunklen Hintergrund arrangiert!

Kannst Du nochwas vom Aufbau/ Zeit/ Blende erzählen?
Mit einer Fachkamera hatte ich bislang nie zu tun, las aber in diversen Berichten, daß man da viel falsch machen kann...

VG
Holger


Hi Holger,
Also in Stichworten, daß es kein Roman wird
Ich habe ein "faltbares" Studio" das ich im Wohnzimmer aufbauen kann. (Meine Frau hat zum Glück ihre eigne Wohnung in der Nähe)
Hintergrund: schwarzes Papier von der Rolle auf Abrollvorrichtung
Beleuchtung:Dauerlicht mit Tageslichtbirnen (Gewendelte Energiesparlampen in Softboxen)
Kamera: Sinar P (hier ohne Scheimpflug verstellung)
Motiv: Gersten- ähren
Arrangement:ca 2 Stunden
Objektiv 150 mm
Blende 32
Bel.Zeit: 4 Sek
Film: Ilford Delta 100
Entwickelt in Atomal 49

Der finale Abzug hat nicht mehr den hellen Fleck der wurde nachbelichtet und der Kontrast etwas angehoben. Das Licht kommt nur von einer Seite um die Halme räumlich wirken zu lassen.

Allgemein:
Mit Fachkamera zu fotografieren ist für mich die Krönung des Hobby´s. Man kann viel falsch machen, wenn man sich nicht konzentriert, aber wenn man sich etwas
auskennt ergeben sich mehr Möglichkeiten als mit starren Kams, besonders im tabletop-Sektor. Es hat was von Meditation usw usw......

LG
phosphor


______________________________________________
Die logarithmische Dichte eines Films
ist der dekadische Logarithmus
des reziproken Wertes des Transmissionsgrades
______________________________________________
nach oben springen

#4

RE: Analog Bild mit Digikam aufgenommen und hier eingesetzt

in Bildpräsentation 25.02.2016 13:03
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Vielen Dank für Deine Ausführungen.
Auch wenn ich keine Fachkamera habe - Du hast mich da wieder auf Gedanken gebracht...

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 40 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de