#11

RE: mFT & Mamiya Sekore

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.01.2016 04:26
von Volker Warbende • Mitglied | 1.834 Beiträge

Wie gut das focus peaking wirklich ist, muss sich erst noch zeigen.
Bei dem Sekor 2.8/150mm ist der Schärfentiefen- und/oder/aber Tiefenschärfenbereich unter mFT-Bedingungen bei 2,30m laut meinem DoF-Rechner mal gerade 0,019 m. Hervorgehoben werden aber Kanten die 6 cm auseinanderliegen!
Vielleicht sollte ich den Foto mal auf das Stativ stellen und ästhetisch schöne Aufnahmen mit sozialem Inhalt von einem Test-Chart machen.

Stunden später:

hier mal Aufnahmen quer durch den Raum vom Stativ, ca. 6m Entfernung, Sekor 4.0/210mm plus 2x Kenko-Adapter, Programmschalter auf A, OOC auf 800 Pixel verkleinert und 800x800 100%



Blende 4.0



Blende 5.6




Blende 8.0




Zitat von bilderknipser im Beitrag #10
.... . Es gibt aber einen Trick. Bei den Art-Filtern gibt es "dynamisch monochrome". Vielleicht kann man das auf eine sonst nicht benötigte Funktionstaste legen zum schnellen Umstellen. ...
Worauf bezieht sich der Trick? Auf die Umstellung nach Monochrome bzw. Grauwerte?
Inwieweit hat man denn bei diesen Art-Filtern Einfluss auf die Blende, Zeit und ISO?


Klar, wenn man entsprechende mFT-Linsen mit AF hat, dann sollte die Fokussiererei wohl schneller als von Hand gehen.



.
.

Meine Meinung ist objektiv absolut subjektiv und/oder/aber subjektiv absolut objektiv

.
.

UnBuntUndBunt....4,5 x 6,0 at ipernity
nach oben springen

#12

RE: mFT & Mamiya Sekore

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.01.2016 05:10
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Nein, nicht auf monochromen Bildstil umstellen, der ja lediglich statt Farbe Grauwerte liefert, sondern auf den Art-Filter "Dynamisch Monochrome". Der hebt den Kontrast sehr stark an. Für die Aufnahme muß man natürlich wieder zurückstellen nach dem Fokusieren. Deshalb wäre das mit einer Taste oder Custom-Einstellung am einfachsten. Kann man natürlich nur bei statischen Motiven nutzen.

Zitat von Volker Warbende im Beitrag #11
ästhetisch schöne Aufnahmen mit sozialem Inhalt von einem Test-Chart machen.

Oh ja, die liebe ich auch, vor allem wenn sie im JPG-Modus gemacht werden. Einen Vergleich verschiedener JPG-Engines finde ich immer wieder faszinierend. Die Variantionsmöglichkeiten sind sogar Legion, wenn man in RAW aufnimmt und nachher in JPG umwandelt ...


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
1 Mitglied und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de