#11

RE: schmerzt die abgeschnitten Turmspitze?

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 09.01.2016 12:44
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Tja Jochen, macht sie aber.
Durch die Zartheit des Kontrastes und dem Übergang zum Himmel.
Bei der meinigen Schnittvariante bekommt der Berg seinen Rahmen und der Blick wird schön zu ihm hingelenkt (sage ich jetzt mal so).
Nils' Schnitt läßt oben rechts so eine helle Ecke im Bild stehen, die mich noch stören würde.

Aber wie schreibt Volker in seiner Signatur schon so richtig...?



VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#12

RE: schmerzt die abgeschnitten Turmspitze?

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 09.01.2016 13:01
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Aber an den schroffen Bergen ist absolut nichts Zartes! Warum sollten die dann so aussehen? Die haben sich doch nicht dem Gestaltungswillen unterzuordnen sondern umgekehrt muß die Gestaltung dem Motiv entsprechen.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#13

RE: schmerzt die abgeschnitten Turmspitze?

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 09.01.2016 13:04
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Sorry Jochen aber dafür ist dann der (dunklere und rein flächenmäßig größere) Vordergrund zu dominant.

VG
Holger

P.S. Ich rede immer noch vom ersten Bild in diesem Thread.


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


zuletzt bearbeitet 09.01.2016 13:08 | nach oben springen

#14

RE: schmerzt die abgeschnitten Turmspitze?

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 09.01.2016 13:13
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Verstehe ich nicht. Wenn der Hintergrund zarter wird, dann wird der dunkle Vordergrund ja noch dominanter, oder?


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#15

RE: schmerzt die abgeschnitten Turmspitze?

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 09.01.2016 13:20
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Vielleicht habe ich Dich ja falsch verstanden.

Ich meinte, daß Du in Deinem Bild die Schroffheit des Berges implementieren wolltest.
Da dieser im Hintergrund aber recht zart in Erscheinung tritt, war meine Intention, diesem mit der angeschnittenen Architektur einen gewissen Rahmen zu geben um den Blick zu ihm hinzulenken weil er für mein Dafürhalten das Bild eben nicht dominiert.
Und so ganz nebenbei konnte damit die gekappte Turmspitze kompensiert werden welche ich eben als Makel ansah.

Nicht mehr, und auch nicht weniger.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


zuletzt bearbeitet 09.01.2016 13:21 | nach oben springen

#16

RE: schmerzt die abgeschnitten Turmspitze?

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 09.01.2016 14:53
von cansoni • Mitglied | 418 Beiträge

Der Turm rechts ist ja sowieso abgeschnitten und wenn das Ziel ist, den Berg im Zentrum aufzuwerten, dann sollten die Türme nur Beiwerk sein.

Dann sehe ich nur diesen Vorschlag:


nach oben springen

#17

RE: schmerzt die abgeschnitten Turmspitze?

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 09.01.2016 15:11
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Durch den angehobenen Kontrast kommt der Berg noch etwas besser.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


zuletzt bearbeitet 09.01.2016 15:12 | nach oben springen

#18

RE: schmerzt die abgeschnitten Turmspitze?

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 10.01.2016 00:12
von cansoni • Mitglied | 418 Beiträge

Zitat von DD_Ihagee im Beitrag #17
Durch den angehobenen Kontrast kommt der Berg noch etwas besser.


Anmerkung: Das Dach im Vordergrund wurde in die Waagerechte gesenkt, um die Komposition zu beruhigen.


nach oben springen

#19

RE: schmerzt die abgeschnitten Turmspitze?

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 10.01.2016 05:15
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Das entspricht ja weitgehend Nils Vorschlag, zu dem ich mich bereits geäußert habe.

Die weitere Anhebung des Kontrastes kommt natürlich auch deswegen nicht in Frage, weil ich genau die vorgefundene spätnachmittagliche Lichtsituation wiedergeben will - wie immer. Der Kontrast war durch die starke Telewirkung und das (beim Tele ziemlich geringe) Streulichtproblem sehr niedrig. Ich habe den deshalb nur auf das Niveau angehoben, das die Bilder mit dem Sigma out of the cam haben.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de