#1

Striezelmarkt 2015

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 22.12.2015 12:19
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Da habe ich es doch noch geschafft, den Striezelmarkt in Dresden zu besuchen.
Anbei ein paar kleine Impressionen.

Ach ja, die 30D und ein 1,8/80 waren das Handwerkszeug.









Alle OOC, nur verkleinert.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#2

RE: Striezelmarkt 2015

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 22.12.2015 20:37
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hallo Holger,

besonders die zweite und dritte Aufnahme gefallen mir sehr, schön eingefangene Impressionen. Die erste finde ich auch cool, hätte sie aber anders geschnitten, damit der Weihnachtsmann nicht ganz so mittig platziert ist. Ich hätte wohl von links und oben einen 2:3-Schnitt so gesetzt, dass über der Mütze und links von der Laterne etwas weg fällt. Aber das ist Geschmackssache.

Die junge Dame im letzten Bild sieht jetzt nicht ganz so ... voller Weihnachtsfreude ... aus. Vielleicht war's zu kalt? Oder sie ist unterfordert? Gut erwischt.

LG
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: Striezelmarkt 2015

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 22.12.2015 23:19
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Ja Sven, beim Weihnachtsmann könnte zumindest über ihm ein Teil vom Himmel weg.

An der Kälte konnte es bei der jungen Dame wohl eher nicht gelegen haben; so warm wie gestern war es selten bei einem Striezelmarktbesuch.
In ihren Blick kann man zumindest einiges reininterpretieren...

Ich lege nochmal was nach.





VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


zuletzt bearbeitet 22.12.2015 23:21 | nach oben springen

#4

RE: Striezelmarkt 2015

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 23.12.2015 00:19
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Bilder von diesen Märkten sind immer wieder schön - vor allem schön bunt. Mich wundert allerdings ein wenig, daß die Tiefen trotz Digitalaufnahme so wenig Zeichnung haben. Analog ist da häufig eine - in meinem Fall digitale - Bearbeitung nötig, die leider die Bildqualität beim Farbnegativfilm sehr verschechtert. Mit meinen analogen Bildern vom Weihnachtsmarkt bin ich deshalb relativ unzufrieden und habe mir vorgenommen "beim nächsten Mal digital".

Zitat von DD_Ihagee im Beitrag #3

An der Kälte konnte es bei der jungen Dame wohl eher nicht gelegen haben; so warm wie gestern war es selten bei einem Striezelmarktbesuch.

Ja, mein Sohn und ich wollen uns an Heiligabend ein irisches Dry Aged Steak leisten und erwägen, den Grill auf dem Balkon anzuwerfen.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


1 Mitglied hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 23.12.2015 00:20 | nach oben springen

#5

RE: Striezelmarkt 2015

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 23.12.2015 01:29
von gewa13 • Mitglied | 333 Beiträge

Moin Holger,

sehr schöne Bilder, aber die Kringel, die ich so gern habe, wo sind die?

Viele Grüße

Gerhard


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#6

RE: Striezelmarkt 2015

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 23.12.2015 03:45
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Na warte mal Gerhard...ist sozusagen aus dem Archiv, vom letzten Jahr.



VG
Holger

P.S. Da war ich mit dem 120er Biometar der Six unterwegs, da bin ich mir felsenfest sicher.


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


1 Mitglied hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 23.12.2015 07:28 | nach oben springen

#7

RE: Striezelmarkt 2015

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 23.12.2015 05:25
von gewa13 • Mitglied | 333 Beiträge

AAAAHHH Sehr schön !!!!! Jetzt kann ich beruhigt Weihnachten feiern.

Dir und allen anderen Frohe Weihnachten!


Viele Grüße

Gerhard


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#8

RE: Striezelmarkt 2015

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 23.12.2015 05:29
von Achim G. • Mitglied | 228 Beiträge

Hallo Holger!

Da muss ich auch mal meinen unmaßgeblichen Senf dazugeben :-))

#1
Der Weihnachtsmann ist mir ein wenig im Gesicht und das Grünzeug zu dunkel :-)
Ist aber natürlich Geschmackssache.
Sonst finde ich das Bild gut getroffen, auch der Schnitt gefällt!
Bild 2 ist sehr weihnachtlich und auch gut belichtet.
Bild 3 ist nicht so meins...
Bei Bild 4...hm...ein lächeln...das wärs gewesen :-))

#3
Das Umfeld der Sterne ist mir ein wenig zu düster. Ein wenig aufgehellt würde dem Bild mehr Infos geben (Geschmackssache)
Der Schornsteinfeger = Super!!

#6
Sehr schön!!

VG
Achim


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#9

RE: Striezelmarkt 2015

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 23.12.2015 07:11
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Ich danke euch allen erstmal für die Meinungen und Kommentare.
Und erzähle noch etwas zu den technischen Umständen:

Die Canon 30D ist eine in etwas in die Jahre gekommene Digitalkamera mit etwas eingeschränkten Reserven im ISO-Bereich.
Somit bewegte ich mich hier meistens so zwischen ISO 800-1200. Der Bereich geht noch ein wenig aber dann wird es ein ziemliches Rauschen.
Weiterhin nahm ich die Belichtungsstufen nochmal 1-2 Stufen zurück um zum einen auf halbwegs verwacklungsarme Zeiten zu kommen und andererseits die Lichter nicht ausbrennen zu lassen. Natürlich gehen dabei die Tiefen in den Keller.

Bei einer Bearbeitung via PS ginge sicherlich noch etwas.
Das war aber aber gar nicht das Ansinnen - zu einer großartigen Ausarbeitung fehlt mir momentan ein wenig die Zeit
(und Muße ).
So sind es einfach nur ein paar Bilder zur weihnachtlichen Einstimmung.

Das 80er Pancolar ist natürlich ein Objektiv für Kringel (bzw. eher Scheibchen) und Cateyes. Bestens geeignet für den Weihnachtsmarkt und seiner Beleuchtung also.
Allerdings ist die rel. knappe Schärfenebene (bei Offenblende) dann der Glücksspielfaktor .

Wenn aber Gerhards (und vielleicht auch das eines Anderen) fotografisches Weihnachtsglück dran hängt, habe ich auch noch was mit dem typischen Bokehs des Pancolars:





VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de