#1

Gummierung Verschlußtuch

in Do it Yourself für analoges Material 22.11.2015 20:48
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Wie ich an anderer Stelle schon schrieb, gibt es bei meiner FED in der Gummierung des Verschlußtuchs eine ganz kleine Stelle, wo die Gummierung fehlt. Unter ungünsigen Bedingungen kommt es dadurch zu Lichtflecken auf dem Bild. Gibt es eine einfache Möglichkeit zur wenn auch nur provisorischen "Reparatur"?

Das Verschlußtuch zu erneuern, ist für mich leider keine Option, obwohl es dazu reichlich Anleitungen im Netz gibt.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


zuletzt bearbeitet 22.11.2015 20:49 | nach oben springen

#2

RE: Gummierung Verschlußtuch

in Do it Yourself für analoges Material 22.11.2015 21:55
von Aldiloia • Mitglied | 207 Beiträge

Es gibt da so'n Zeug das nennt sich "Plasti Dip Flüssiggummi" in ner 200g Dose, schwarz oder transparent, auch als Spray erhältlich. Damit hab ich den undichten Balgen einer Faltkamera zugekleistert.
Wo genau ich das Zeug gekauft hab weiß ich zwar nicht mehr aber die Suchmaschine oder der näxte Handwerker- oder Autozubehörladenist dein Freund.
Gruß aus dem verschneiten Tal: Dieter


nach oben springen

#3

RE: Gummierung Verschlußtuch

in Do it Yourself für analoges Material 22.11.2015 22:21
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

200g!!!!! Himmel, damit kann ich ja 200 FEDs reparieren.
Um in einem besetzten Aquarium den CO2-Verteiler anzukleben, mußte ich ja schon eine große Tube Aquariumsilikon kaufen.
Und meine kleine Flasche Maschinenöl mit Nadelspitze ist auch schon mindestens 20 Jahre alt.
Wo soll das hinführen?


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#4

RE: Gummierung Verschlußtuch

in Do it Yourself für analoges Material 22.11.2015 22:49
von Aldiloia • Mitglied | 207 Beiträge

Hm, damit kannst bei 2000 FEDs das Verschlußtuch reparieren.
Ist aber das kleinste Gebinde welches zu finden war.
Würde ja vorschlagen, du kommst mal schnell vorbei & wir kleistern das, sind aber gut 800 Km bis in mein Tal.
Wo das hinführt? In den Abgrund.


nach oben springen

#5

RE: Gummierung Verschlußtuch

in Do it Yourself für analoges Material 23.11.2015 00:34
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Sei vorsichtig. ICE Köln-Passau 19Euro. Den Rest geh ich zu Fuß.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#6

RE: Gummierung Verschlußtuch

in Do it Yourself für analoges Material 23.11.2015 00:51
von Aldiloia • Mitglied | 207 Beiträge

Also von Passau Hbf sinds nur mehr 175 Km, zu Fuß gut 35 Stunden.
Um die 19 Euronen kannst dir aber schon eine Dose kaufen.


nach oben springen

#7

RE: Gummierung Verschlußtuch

in Do it Yourself für analoges Material 23.11.2015 01:01
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Ich seh schon, Du willst mir nicht wirklich helfen

Ich habe noch den Tipp Acryllack bzw Acrylfarbe bekommen. Bleibt das elastisch genug?


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#8

RE: Gummierung Verschlußtuch

in Do it Yourself für analoges Material 23.11.2015 01:26
von Aldiloia • Mitglied | 207 Beiträge

Also Acrylfarben hab ich schon verstricken. So elastisch waren die wenn trocken eigentlich nicht. "Ich" würd das Zeug nicht auf einen Verschlußvorhang schmieren. Da würd ich vorher noch so schwarzes Silikonzeugs nehmen welches zum Fenstereinglasen verwendet wird - aber dem tät ich auch nicht so trauen. Obwohl, es kommt ja nur ein winzigkleines Kleckschen drauf.


nach oben springen

#9

RE: Gummierung Verschlußtuch

in Do it Yourself für analoges Material 23.11.2015 02:39
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Also besser kein Acryl

So, ich habe auch noch woanders gefragt und da kamen diese Vorschläge. Ist ja vielleicht auch für andere hier interessant:
Neoprenkleber SeacSub, 30 g ca. 6 Euro gibt sicher auch andere
Sock- Stop Schwarz 100 ml auch ca. 6 Euro. Das dient dazu auf Socken Rutschstopppunkte aufzubringen. Sollte also recht robust sein.

Wäre also tatsächlich deutlich billiger als eine Reise nach Österreich. Aber vielleicht sieht man sich ja trotzdem mal.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#10

RE: Gummierung Verschlußtuch

in Do it Yourself für analoges Material 23.11.2015 02:52
von Aldiloia • Mitglied | 207 Beiträge

Also diese beiden vorgeschlagenen Tinkturen könnt ich mir schon eher vorstellen als Acryllack.
. . .
Man weiß ja nie wann man sich wo über den Weg läuft. Also fallst mal nach Ösiland kommst . . .


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de