#11

RE: Wer kennt Lucky Filme

in analoges Fotozubehör 23.12.2006 06:02
von Niko • Mitglied | 1.049 Beiträge

@Horst:

Das ist was anderes, die Efkes/Adoces mag ich sehr und nutze sie seeeehr oft.

Gruß
Niko


---
In der räumlichen Askese zeigt sich das Wesen des Sammlers.



nach oben springen

#12

RE: Wer kennt Lucky Filme

in analoges Fotozubehör 23.12.2006 08:02
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Hallo,

Herr Wollstein hat diese Filme in seiner Kolumne besprochen:
http://www.schwarzweiss-magazin.de/swmag_wollstein_40.htm

Mit 1,99 € (Fotoimpex) sind die Lucky-Filme doch eigentlich gar nicht so billig.
Natürlich sollte man keinem Anfänger empfehlen, sich erstmal mit Luckies einzudecken, weil er die einen Euro billiger bekommt und es daher nicht so schlimm ist, wenn ein Film für die Tonne ist.
Adox/Efke, Classic, Foma und auch Lucky sind halt "andere" Filme mit anderen Eigenschaften. Wenn jemand gerne sehr (über-)strahlende Bilder machen möchte und die Luckies helfen ihm dabei - warum nicht.
Problematischer finde ich es eher, wenn jemand einen 10er Pack völlig überlagerter Filme in der "Bucht abgreift" und groß anfängt, diese "einzutesten".

Swingende Grüße

Henning

@Horst: Woher kommt eigentlich Deine Abneigung gegenüber "Ost-Ware"?



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de