#11

RE: Welche Bildgrößen in den Bilderecken sind sinnvoll?

in Umfragen 29.10.2014 01:25
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von namir im Beitrag #10
[quote="franz1111"|p10047525]mindestens full HD... 18,5 Zoll Monitore haben heute (2014) immer noch irgendwas um 1366x768 Pixel. Was größeres nimmt mir zu viel Platz auf dem Schreibtisch weg, brauche Platz für Bücher und Papier...


Full HD ist 1.920 Pixel Breite! Dagegen hat der von dir beschriebene 18,5" aber deutlich weniger Auflösung. Und wie besagt, meine drei vergleichbaren 19"er im Büro und in weiteren Einsätzen haben nur 1.280 Pixel - als nur HD, aber nicht Full HD.




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#12

RE: Welche Bildgrößen in den Bilderecken sind sinnvoll?

in Umfragen 29.10.2014 02:36
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

Zitat von Grisu im Beitrag #11
Zitat von namir im Beitrag #10
[quote="franz1111"|p10047525]mindestens full HD... 18,5 Zoll Monitore haben heute (2014) immer noch irgendwas um 1366x768 Pixel. Was größeres nimmt mir zu viel Platz auf dem Schreibtisch weg, brauche Platz für Bücher und Papier...


Full HD ist 1.920 Pixel Breite! Dagegen hat der von dir beschriebene 18,5" aber deutlich weniger Auflösung. Und wie besagt, meine drei vergleichbaren 19"er im Büro und in weiteren Einsätzen haben nur 1.280 Pixel - als nur HD, aber nicht Full HD.


waren nur meine ungeschliffenen Gedanken zur These, eine Auflösung von mindestens Full HD wäre angemessen, also bin ganz Deiner Meinung. Also 1200 Pixel Breite sollten reichen, auch auf einem Full HD-Bildschirm nimmt da ein Bild noch relativ viel Fläche ein, bei einem Seitenverhältnis von 2:3 hätte man eine Bildgröße von 800x1200, Full HD hat eine Höhe von 1080, die in der Höhe nicht durch eine Bilddatei in dieser Größe ausgefüllten 280 Pixel werden schon fast vom Browser (Rahmen mit Seitenüberschrift und Symbolen / File-Edit-...Zeile / tab / Adresszeile ) und Windows Taskleiste ausgefüllt.


nach oben springen

#13

RE: Welche Bildgrößen in den Bilderecken sind sinnvoll?

in Umfragen 29.10.2014 04:14
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

In der Tat reicht mir mein moderner 19-Zöller vollig aus. Er hat auch den sehr großen Vorteil, daß ich die Bilder ungefähr in der Größe sehe, wie ich sie normalerweise drucke. Ich glaube, das ist schon mehr als viele hier überhaupt drucken. Und wozu ich Bilder im Detail sehen muß, weiß ich auch nicht. Hier geht es doch um Bilder und nicht um Objektivtests oder sowas. Dann allerdings müßte man schon die ganzen 16-32 oder mehr MB anzeigen können.

Im Museum schaue ich mir auch nur Bilder als Ganzes an. Ok, für manchen Leute sind Dinge wie Pinselführung usw. interessant. Für mich ist nur das Bild interessant. Das wird auch weder besser noch schlechter, wenn es in "Großaufnahme" schärfer oder unschärfer ist. In 1:1 müßte der Monitor ja schon DIN A1 groß sein - und 2 m entfernt stehen.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de