#11

RE: Farbnegative S/W entwickeln...

in Dunkelkammer & Entwicklung 04.12.2006 23:01
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hm... ich hab es selbst noch nicht versucht, habe aber mal etwas ähnliches gelesen. Mittlerweile meine ich aber zu wissen, das sowas nicht ohne weiteres geht. Allein die Orangemaskierung würde Dir hier mit Sicherheit Probleme bereiten. Okay, Du kannst Abzüge im Großlabor auch als SW bestellen; aber da die dort nur einscannen und dann printen, macht es keinen Unterschied dazu, als wenn Du selbst scanst.

Die ersten beiden Aufnahmen (also die Farbige und die Schwarzweiße) kommen mir aber bekannt vor .


-----------------------------------------------
"Wenn ich nicht malen kann, fotografiere ich, und was ich nicht fotografieren kann, werde ich nicht malen" (Man Ray)



nach oben springen

#12

RE: Farbnegative S/W entwickeln...

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.12.2006 00:07
von RLindner • Mitglied | 1.201 Beiträge

Mahlzeit,
im Downloadbereich haben wir das Ilford-Multigradehandbuch drinne, dort ist das Vergrössern von Farbnegativen auf S/W-Papier gut beschrieben.
Roland



nach oben springen

#13

RE: Farbnegative S/W entwickeln...

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.12.2006 08:36
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Ups, wenn ich den erwische wer dat da eingestellt hat....*hust* - da ist mir wohl was durchgegangen . danke Roland

@Sven -> Ich wusste das du was dazu sagen wirst

Gruß mike



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de