#1

Exeriment mit einer Kiev 88 ohne verschluß

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.11.2006 04:29
von Madial • Mitglied | 530 Beiträge

Hallo Leute

Hier habe ich mal drei Bilder,die ich mit einer Kiev ohne Verschluß gemacht habe.Der war leider deffekt so habe ich Ihn ausgebaut,und mit einer Langzeitbelichtung gearbeitet.:-) Tech. Daten
Kamera Kiev 88
Objektiv Arsat 80er
Film : Macophot 50/120 abgel. 02.97
Bel. Zt. ca 4sec.
Fotografieren ist eine Sprache die jeder versteht

Angefügte Bilder:
Klause-Deutschlandsberg2.jpg
Waldweg3-Kopie.jpg
Wasser2.jpg


nach oben springen

#2

RE: Exeriment mit einer Kiev 88 ohne verschluß

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.11.2006 05:33
von eff-jay • Mitglied | 25 Beiträge

Hallo Madial!

Ich habe lange überlegt was ich dir zu deinen Bildern schreiben soll. Von wegen Tonwerten, Detailreichtum usw. Ich hoffe dir reicht: Ich finde deine Bilder klasse.

Viele Grüße Franz-Josef



nach oben springen

#3

RE: Exeriment mit einer Kiev 88 ohne verschluß

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.11.2006 05:41
von Madial • Mitglied | 530 Beiträge

Hallo Franz-Josef (seine Majestät):-))

freut mich wenn es Dir gefällt,es war halt ein experiment.Und siehe da man kann auch mit solchen Kameras weiter fotografieren.
Lg.aus Graz
Dietmar
Fotografieren ist eine Sprache die jeder versteht



nach oben springen

#4

RE: Exeriment mit einer Kiev 88 ohne verschluß

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.11.2006 19:41
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Hallo Madial,


Respekt, Deine Aufnahmen gefallen mir sehr gut. Sie stahlen Ruhe und Konzentration aus. Ein phantastische Idee mit Deiner Kiev 88 ohne Verschluß solche Langzeitbelcihtungen zu machen. Da passen Kamera und Bildidee wunderbar zusammen.

ciao


Bernd

Degustibus non est disputandum

Zeit und Muße?
http://www.BerndDaub.meinAtelier.de



nach oben springen

#5

RE: Exeriment mit einer Kiev 88 ohne verschluß

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 17.11.2006 21:06
von Madial • Mitglied | 530 Beiträge

Morgen Bernd
Ja es stimmt schon,es strahlt eine gewisse ruhe & konzentration aus.Die Idee hatte ich eigentlich ganz spontan,ich wollte die Kamera ja nicht wegwerfen ohne irgend etwas anderes zu probieren.Und da kam ich halt auf diese Idee,ob es funtionieren könnte nun ich hatte schon zweifel.Deshalb habe ich auch einen alten Film verwendet.Und ich würde lügen,wenn ich nicht sagen würde ich bin darüber sehr happy.:-)
Allerdings habe ich auch Deine Hompage bewundert,sowas sieht man selten.Die wirkt einfach sehr schön und aufgeräumt.
Lg.Dietmar
Fotografieren ist eine Sprache die jeder versteht



nach oben springen

#6

RE: Exeriment mit einer Kiev 88 ohne verschluß

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 19.11.2006 19:11
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Dietmar,

Deine Aufnahmen gefallen mir sehr gut, insbesondere die Wasser-Aufnahme ist Dir sehr gut gelungen. Bei der zweiten Aufnahme ist Dir - auch ohne direkt erkennbare Linienführung - durch starke Einbindung des Vordergrundes gelungen, den Blick wirkungsvoll in die Tiefe zu führen.

Ciao Sven


-----------------------------------------------
"Wenn ich nicht malen kann, fotografiere ich, und was ich nicht fotografieren kann, werde ich nicht malen" (Man Ray)



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de