#1

Crossentwicklung

in Dunkelkammer & Entwicklung 04.05.2013 07:51
von Erbswurst • Mitglied | 161 Beiträge

Hallo Freunde der antiquierten Lichtbildtechnik,

ich habe noch nie cross-entwickelt, würde das aber sehr gern einmal tun, wenn ich Bilder wie im Anhang sehe. Könnt ihr mir Tipps zur richtigen Belichtung geben? Kann man beruhigt auf das C-41 Zeugs von Tetenal zurückgreifen oder ist es besser, entwickeln zu lassen?

Krasse Farben


Viele Grüße,
Jan
nach oben springen

#2

RE: Crossentwicklung

in Dunkelkammer & Entwicklung 04.05.2013 23:42
von Rainer Zalewsky • Mitglied | 531 Beiträge

Hallo Jan,

auch wenn es Deine Frage nicht direkt beantwortet: Ich habe seinerzeit mit Dilucolor entwickelt, das funktionierte gut, deshalb nehme ich an, daß der Tetenal-Entwicklersatz es ebenfalls tun wird. Belichtet habe ich ohne Korrekturen in der einen oder anderen Richtung. Du wirst sehen, daß verschiedene Filme höchst unterschiedlich reagieren. Viel Erfolg!

Gruß,
Rainer Zalewsky


nach oben springen

#3

RE: Crossentwicklung

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.05.2013 00:15
von Erbswurst • Mitglied | 161 Beiträge

Danke Rainer,

ich werde wohl das Tetenal-kit verwenden, es gibt ja nicht viele Alternativen. Inzwischen habe ich herausgefunden, dass der Agfa Precisa der bevorzugte Film der x-pro Anhänger ist. Den gibt es ja glücklicherweise noch.

Jetzt muss nur noch das passende Wetter kommen, dann gehts los!


Viele Grüße,
Jan
nach oben springen

#4

RE: Crossentwicklung

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.05.2013 00:28
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

In der Precisa-Packung ist aber wenn ich nicht irre nicht mehr altes Agfa-Material drin sondern irgendwas andres, das nur unter dem selben Namen verkauft wird. Oder hab ich da was falsches im Hinterkopf und es gibt immer noch Reste aus der Insolvenz?

Grüße,
Christoph


nach oben springen

#5

RE: Crossentwicklung

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.05.2013 05:21
von Erbswurst • Mitglied | 161 Beiträge

Das kann sein, in der Flickr X-Pro-Gruppe wird ebenfalls wild spekuliert aber etwas Konkretes, Belegbares weiß offensichtlich niemand. Jedenfalls funktioniert auch das aktuell erhältliche Material.


Viele Grüße,
Jan
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de