#1

El-Nikkor 5,6/135

in Dunkelkammer & Entwicklung 30.03.2013 05:41
von pongo • Mitglied | 776 Beiträge

Ich habe ein Rodagon dieser Abmessung für meinen Laborator 1200, die Platine dafür vorhanden. Leider ist das Rodagon perdu. Der Glaspilz und die Vergütung.... Als Ersatz habe ich ein Nikkor im Auge, wobei mir der Verkäufer versicherte, es ist ein M39 Anschluß. Andere Aussagen sind, nur mit Adapter brauchbar..

Vielleicht kann hier jemand Licht in die Unklarheiten bringen.

DAnke im voraus.


zuletzt bearbeitet 30.03.2013 05:42 | nach oben springen

#2

RE: El-Nikkor 5,6/135

in Dunkelkammer & Entwicklung 30.03.2013 06:16
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

Die kurze Recherche im Netz ergibt M39 Screw-Mount.
Ob der Laborator dafür einen Adapter benötigt weiss ich nicht.
Hier noch mal zum Nachschauen.

Gruß
Michael


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
zuletzt bearbeitet 30.03.2013 06:17 | nach oben springen

#3

RE: El-Nikkor 5,6/135

in Dunkelkammer & Entwicklung 30.03.2013 20:57
von pongo • Mitglied | 776 Beiträge

Danke!

Und

Frohe Ostern!


nach oben springen

#4

RE: El-Nikkor 5,6/135

in Dunkelkammer & Entwicklung 30.03.2013 21:57
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Laut Liste gibt es das aber mit 2 verschiedenen Anschlüssen. Je nachdem, um welche Ausführung es sich handelt, ist ein Adapter vermutlich doch erforderlich. Abgesehen davon haben die Objektive unterschiedliche Schnittweiten. Den Laborator kenne ich nicht, aber ich hatte mal einen Vergrößerer, da waren auch für M39-Objektive mit unterschiedlicher "Eintauchtiefe" erforderlich. Beim Kaiser konnte man dafür den Anschlußring umdrehen.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


zuletzt bearbeitet 30.03.2013 21:59 | nach oben springen

#5

RE: El-Nikkor 5,6/135

in Dunkelkammer & Entwicklung 30.03.2013 22:23
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

Jochen,

nun mach es nicht komplizierter als es ist. Wenn der Verkäufer sagt es ist M39, dann gehe ich davon aus das es so ist.
Der Verkäufer wird es wohl wissen. Das Objektiv gibt es mit M39 Anschluß und der ist auch der häufigste.
Kann sein das der Laborator dafür eine Adapterplatte braucht, die gibt es aber auch. Eigentlich müsste das Rodagon
schon eine M39 Anschluß gehabt haben, zumindest das aktuell angebotene 5,6/135 hat einen, leider auch einen VK um 500 Euronen. Und außerdem kann man ja eine Vorbehalt vereinbaren.

Gruß
Michael


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
nach oben springen

#6

RE: El-Nikkor 5,6/135

in Dunkelkammer & Entwicklung 30.03.2013 23:12
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Klar wird der VErkäufer es wissen, aber Pongo hat wohl Bedenken. Ich wollte es nicht verkomplizieren sondern erläutern, warum man auf die Angabe treffen kann "Adapter erforderlich".


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#7

RE: El-Nikkor 5,6/135

in Dunkelkammer & Entwicklung 31.03.2013 05:15
von pongo • Mitglied | 776 Beiträge

Bedenken... so ist es.
Da ich von einem Händler die Auskunft bekommen habe, daß seines einen Adapter hat, d.h. Einschraubgewinde ohne ca 50mm und mit 39. Das mir Angebotene hat nach ausdrücklicher Versicherung M 39 Festanschluß. Jetzt bin ich in Erwartung der Lieferung. - Für das Rodagon mit Festanschluß M 39 habe ich eine spezielle Platine, mal sehen ob alles paßt.

VG


nach oben springen

#8

RE: El-Nikkor 5,6/135

in Dunkelkammer & Entwicklung 31.03.2013 05:47
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

Na ja, wenn es vom Händler ist, dann ist M39 eine zugesicherte Eigenschaft, wenn nicht Rückgabe.

Gruß
Michael


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
nach oben springen

#9

RE: El-Nikkor 5,6/135

in Dunkelkammer & Entwicklung 22.04.2013 05:25
von pongo • Mitglied | 776 Beiträge

Es hat M 39. Der Zustand von außen war sehr gut, von innen weniger. Ob Staub oder Rückstände von einer Pilzbefreiung - worauf ich tippe, da das Objektiv geöffnet wurde - weiß ich nicht. Ich habs dankend zurückgegeben, zumal der Verkäufer, selbst Fotograf, Stein und Bein geschworen hat, das wie neu .... Ansonsten hats gepaßt.

VG


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de