#1

Unterschied zwischen 530/2 und 524/2?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 26.04.2013 09:42
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Hallo zusammen!

Ganz kurz nachgefragt: Was ist der Unterschied zwischen einer Super Ikonta C 530/2 und einer Mess Ikonta 524/2? Beide haben doch Meßsucher, beide 6x9. Also wo ist der Unterschied (jetzt mal vom etwas anderen Kameragehäuse abgesehen)?

Daniel


nach oben springen

#2

RE: Unterschied zwischen 530/2 und 524/2?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 26.04.2013 10:46
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Die beiden unterscheidet allein schonmal der Fertigungszeitraum, die 530 als Vorkriegsmodell und die 534 nach dem Krieg.
Aus Stuttgart kamen wohl beide.
Die Bedienung des Messuchers hat sich geändert; der ausklappbare Drehkeil ist verschwunden und ebenso das etwas fummlige Einstellrad (meistens hat man irgendwo den Finger davor; hatte meine russ. Kopie heute erst auf dem Stativ ); die Nachkriegslinsen sind meistens schon vergütet, es gibt einen Blitzkontakt und einen Zubehörschuh.
Preislich sind sie ähnlich; die 530/2 tendenziell etwas teurer.

VG
Holger


P.S. Wenn es nicht unbedingt 6x9 sein soll; hast Du Dir sowas schonmal angesehen?


_


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


zuletzt bearbeitet 26.04.2013 11:01 | nach oben springen

#3

RE: Unterschied zwischen 530/2 und 524/2?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 26.04.2013 11:31
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Ich sehe gerade, daß ich mich vertan habe. Ich meine natürlich 531/2 (nicht 530/2) und 524/2.

Zitat von DD_Ihagee im Beitrag #2
Die Bedienung des Messuchers hat sich geändert; der ausklappbare Drehkeil ist verschwunden und ebenso das etwas fummlige Einstellrad [...]; die Nachkriegslinsen sind meistens schon vergütet, es gibt einen Blitzkontakt und einen Zubehörschuh.
Preislich sind sie ähnlich; die 530/2 tendenziell etwas teurer.
Dann wäre demnach die 524/2 also die bei gleichem Nutzwert etwas praktischere Kamera und demnach der 531er vorzuziehen?

Wenn ich das richtig sehe, entspricht die Ikonta 523/2 so in etwa der Ercona I.

Iskra: Ja, sagt mir etwas, ist aber auch nicht billiger als eine Zeiss.

Im Augenblick versuche ich so in etwa eine Rangliste im Kopf zu erstellen, auf der ganz oben die 6x9er mit Tessaren und Meßsucher sind, dann die Modelle ohne Meßsucher usw.

Daniel


nach oben springen

#4

RE: Unterschied zwischen 530/2 und 524/2?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 26.04.2013 18:25
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Nun ja, wenn Du bei den Messuchern beginnst; so richtig billig ist da nichts.
Selbst die russischen Kopien erzielen beachtliche Preise.
Das Zeug war damals schon seltener weil teurer.
Nun - bin gespannt wohin die Reise gehen wird.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#5

RE: Unterschied zwischen 530/2 und 524/2?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 26.04.2013 20:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wie gesagt, ein Aufsteckentfernungsmesser kommt billiger/im Reparaturfall unkomplizierter und ist sogar an mehreren Kameras verwendbar. Die 530er Superikonta ist übrigens ein kiloschwerer ergonomischer Supergau, ich habe selbst eine (z.Zt. noch defekt, aber von Opa, daher unverkäuflich). Wahrscheinlich ist man selbst mit einer Plattenkamera schneller.

Viele Grüße
Nils


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de