#21

RE: Silhouetten, Blauen Himmel verstärken?

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.03.2013 19:11
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Hallo in die Runde.

> Was ist denn eigentlich mit dem Positivprozeß?
Das ist sicher auch noch so einiges Drinn.
"Nachbelichten im Entwicklerbad durch zuspritzen mit Licht ist eine Möglichkeit"
Bei meinem Laborator lege ich die Kontrastfiltervolie 5 ein und belichte, und dann ab in den Entwickler.
Mit einer "Zuspritzpistole" belichte ich gezielt die fehlerhaften, zu wenig lichtabbekommenen weissen Stellen
im Papier mit Zusatzlicht schwarz.
Das geht auch sehr gut, wenn dieses Zuspritzen innerhalb von schwarzen Flächen bleibt.
Noch besser und weniger auffälig klappt das bei tiefstem Schwarz, was wir ja hier bei den Silhouetten haben wollen.
Ausserhalb und an den Übergängen vom Schwarz zu Weiss aber erkennt man sofort das Nachbelichten im Entwicklerbad.
Die Knarre streut rund und hat weiche Kannten und zittert sehr kreativ, wenn man nüchtern einzelschüsse verballert.

Eine Zuspritzpistole sieht genau so aus wie eine Pistole, nur das sie sehr dünnes Licht "durch" ein Rohr schießt.
Eine 4,5V Flachbatterie bildet den Pistolengriff. Der Abzug ist ein elektrischer Lichttaster, nicht Schalter.
Eine 4,5Volt Birnchen mit Glaslinsenkopf ist die Lichtquelle, sozusagen die Ersatzpratrone.
Der Pistolenlauf ist ein 4cm langes leeres Röhrchen eines Metallkugelschreibers.
Alles zusammengeklebt mit Heisskleber und schwarzem lichtundurchlässigen Gewebeisolierband "Lassoband" oder das Grüne von der Bundeswehr. Einen Schönheitspreis braucht es ja nicht zu bekommen.
Gruss Berthold


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
zuletzt bearbeitet 05.03.2013 19:18 | nach oben springen

#22

RE: Silhouetten, Blauen Himmel verstärken?

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.03.2013 12:05
von JoJo • Mitglied | 1.728 Beiträge

Zitat von JochenDT im Beitrag #20

In dem Buch "Photo Design" von Fröbisch/Lamprecht aus dem Verlag "Laterna Magica" aus dem Jahr 1974 werden verschiedene Arbeitsweisen der Vergrößerungtechnik anhand eines Motivs/Ausgangsbildes erklärt.


Jepp, das Buch habe ich auch. Ist schön anzusehen, allerdings nicht sehr genau erklärt.
Daneben kann ich noch empfehlen:
"Croy - Schritt um Schritt zur Fotografik"
"Pär Lundqvist - Fotografik"

Ich habe schon früher alle möglichen Arten der Fotografik gemacht und mache das ab und zu auch heute noch.
Leider kommt so etwas hier im Forum nicht so an, weshalb ich keine Laborverfremdungen mehr zeige.

Berthold, Du hast doch den "Genius Print Film" für Deine Cyanotypien. Damit sollte es ein leichtes sein, ein Negativ etwas hartzukopieren.

Gruß

Joachim


"Rot ist Plus, Schwarz ist Minus und alles mit mehr als 2 Drähten ist Elektronik"
nach oben springen

#23

RE: Silhouetten, Blauen Himmel verstärken?

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.03.2013 18:30
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Hallo Jochen.
Danke für Deine Buchtipps.
Nein, den Croy, den habe ich noch nicht. Der Mann schreibt, für damaligen Amateurverhältnisse in einem
praktisch sehr gut nachvollziehbaren Stiel, den ich verstehe auch heute noch gut nachvollziehen kann.
Klar, nicht auf der Höhe unserer Zeit was an technischem machbar ist, aber beste umfassende Hausmannskost.
Gerade diese dunklen Gegenlichtaufnahmen, an die möchte ich verstärkt diese Jahr auch heran.
Gras vor der untergehenden Abendsonne, oder markiges vor vernebelter Sonne oder anderer Lichtquellen.
Man muss nur erst so etwas sehen lernen. Oft geht man achtlos an solchen Motiven vorbei.
Auch im improvisierten kleinem Studio ist so etwas machbar.
Schärfen wir die Sinne.
Sonnige Grüsse aus dem Sauerland kommen vom Berthold.


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
zuletzt bearbeitet 06.03.2013 18:31 | nach oben springen

#24

RE: Silhouetten, Blauen Himmel verstärken?

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.03.2013 19:01
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Hallo Jochen.

"Croy - Schritt um Schritt zur Fotografik"

Danke!
Gerade bei EBAY 10€ gekauft.
Gruss Berthold


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de