#1

Fototage in Dresden

in Events 02.03.2013 09:22
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Hallo alle miteinander,

am zweiten Aprilwochenende ist es soweit, da findet wiedermal eine Fotobörse in Dresden statt.
Letztes Jahr hatte diese Veranstaltung ihr Debüt, näheres kann man ja nochmal nachlesen.
Vielleicht hat ja der Eine oder Andere vor allem aus dem hiesigen Einzugsgebiet Lust; vielleicht kann es hier auch zu einem MUT (Miniusertreffen ) kommen, wer weiss...


VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#2

RE: Fototage in Dresden

in Events 21.03.2013 04:25
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

So,nachdem ich zum Austragungsort recht widersprüchliche Aussagen hörte bzw. auch im Netz fand habe ich vorhin bei einem der Organisatoren angerufen.
Demnach findet die Fotomesse NICHT im Johanneum (Verkehrsmuseum) statt sondern im "Haus der Presse" Ostraallee 20.
Einen Link dazu gibt's hier (bei nächste Termine).

VG
Holger

P.S. Schade, daß sowas auf offiziellen Seiten nicht aktualisiert wird .


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


zuletzt bearbeitet 21.03.2013 04:29 | nach oben springen

#3

RE: Fototage in Dresden

in Events 21.03.2013 05:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Viel Spass, mich hat auch das "Börsenfieber" gepackt. Man muss sich nur wie im Spielkasino ein absolutes Limit setzen. Das kann auch mal bei null liegen und es macht trotzdem Spass, richtige Kameras anzufassen und nicht nur in der elektrischen Bucht den Schrott aufzukaufen. Ich war in Östringen über die moderaten Preise erstaunt. Die meisten Online-Händler sind deutlich teurer.

Gut Licht - Reinhold


nach oben springen

#4

RE: Fototage in Dresden

in Events 22.03.2013 14:38
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Ja, kaufen steht bei mir auch nicht im Vordergrund, bin ja auch kein Sammler (wenngleich sich so einiges angesammelt hat) .
Aber hier mal ein bissel quatschen, da mal 'nen Kontakt knüpfen, schöne Kameras sehen und anfassen und als Höhepunkt was lange gesuchtes finden - das ist's doch!
Schaun 'mer mal...

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#5

RE: Fototage in Dresden

in Events 10.04.2013 10:01
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

So, nochmal an alle im Dresdner Umland: diesen Sonnabend ist es soweit und die Fotobörse im "Haus der Presse" öffnet ihre Pforten.
Auf dem Parkplatz davor wird wieder ein allgemeiner Trödelmarkt sein - somit ist wohl für jeden was dabei.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#6

RE: Fototage in Dresden

in Events 03.05.2013 12:16
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Wenn es auch schon wieder ein Stück her ist; abschließend möchte ich hierzu schon noch ein paar Worte loswerden.

Die Veranstaltung war merklich kleiner als im vergangenen Jahr. Dafür ging es allerdings auch nicht ganz so eng zu.
Daß die Börse verlegt wurde hatte wohl folgenden Hintergrund: beim Preispoker wollte das Verkehrsmuseum noch etwas kräftiger zuschlagen; damit hätten sich die Eintrittspreise deutlich erhöht.
Folglich suchte der Veranstalter neue Räumlichkeiten mit dem Ergebnis, daß der Eintritt nunmehr frei war und die Verkäufer plus Publikum trotzdem ihren Platz fanden.
Zur Börse:
Wie schon gesagt war alles etwas kleiner und es waren auch weniger Verkäufer als im letzten Jahr vor Ort.
Von "groß und viel" (leider auch ziemlich schrottig) bis "klein und fein" ("nur" ein Praktina-Set aber fast in Vollkommenheit) war alles dabei.
Natürlich gab es nicht nur Kameras aus Dresdner Fertigung, die restlichen "üblichen Verdächtigen" waren auch da.

Die meisten Händler waren (auf Anfrage im Gespräch) mit ihren Ergebnissen wohl doch ganz zufrieden gewesen.
Ich selber auch; konnte ich doch einiges Zubehör zum moderaten Preis erwerben.
Unbezahlbar war natürlich das Gespräch und die "Fachsimpelei" mit Gleichgesinnten.
Kurz - mir hat es sehr gut gefallen.
Andrea, diesmal ohne "Brombeerchen" unterwegs, traf ich auch wieder.
Im Anhang gibt's ein paar schnell geschossenen (Schnellscan)Impressionen zu sehen.

Am 31.August soll am gleichen Ort wieder eine Fotobörse stattfinden; ich freu mich drauf!

VG
Holger

Angefügte Bilder:
IMG_0001.jpg
IMG_0002.jpg
IMG_0003.jpg
IMG_0004.jpg
IMG_0005.jpg

___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


zuletzt bearbeitet 03.05.2013 12:17 | nach oben springen

#7

RE: Fototage in Dresden

in Events 05.05.2013 07:46
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

schaut ja recht interessant aus, so ne Veranstaltung wäre aber nichts für mich, da würds mir genauso die Sicherung raushauen wie früher bei den Moppedmärkten.


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#8

RE: Fototage in Dresden

in Events 05.05.2013 07:58
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Na ja, ein gewisses Limit sollte man sich wohl setzen .
Interessanter, unterhaltsamer und angenehmer als in der Bucht ist's aber auf jeden Fall.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#9

RE: Fototage in Dresden

in Events 30.08.2013 12:16
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Nun hätte ich es fast doch noch vergessen.
Am 31.08. ist wieder eine Kamerabörse in Dresden!
Ort und Zeit wie im April.

Man sieht sich ? (wer hier aus dem Einzugsgebiet kommt natürlich)

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#10

RE: Fototage in Dresden

in Events 02.09.2013 01:16
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Dresden - oh Du ehemalige Hochburg des Kamerabaues !
Wohin gehen Deine Fotobörsen?

Diesmal konnte man die Atmosphäre als recht familiär bezeichnen - das Verkaufstrüppchen war wieder geschmolzen und auch die Besucheranzahl war recht überschaubar.
Schade, schade.

Um es positiv darzustellen - Gedränge gab es also nicht und Platz und Zeit um diverse Gespräche zu führen gab es auch reichlich.
Andrea aus diesem Forum war auch wieder vor Ort.

Die nächste Börse soll im April stattfinden, da soll dann auch die Industrie mit vor Ort sein; damit wird es auch für die Digitaljünger eine Gelegenheit geben sich zu informieren oder den Sensor von Staub befreien zu lassen.
Nicht zuletzt auch dem Veranstalter wäre zu wünschen, daß das Interesse und die Besucherzahlen wieder ansteigen.

VG
Holger

Angefügte Bilder:
6598.jpg
6599.jpg
6600.jpg
6601.jpg

___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de