#11

RE: APX Gerücht

in Gerüchteküche 21.11.2006 10:10
von Niko • Mitglied | 1.049 Beiträge

Hallo firstwave,

deine Ausführungen sind teilweise richtig. Orwo heißt erst Orwo seit Anfang der 60er. Die Warenzeichengeschichte und wie es dazu kam ist übrigens höchst interessant. Dennoch wurde im Osten und im Westen getrennt geforscht und weiterentwickelt. Das lief auch nicht 1:1 parallel. Der Kenntnisstand Ende der 40er war natürlich auf ähnlichem Niveau, aber nicht zuletzt auch die verschiedenen Wirtschaftssysteme beeinflussten die Forschung. Wo wir gerade bei verschiedenen Forschungsfortschritten sind: In den 70ern verkaufte Orwo illegalerweise noch als Agfa gelabeltes Röntgenmaterial nach Indien (teilweise im Tausch gegen andere Waren und harte Devisen). Dieses erforderte die 17-fache Strahlendosis von dem westdeutschen Materials, lief aber in dieser Zeit in Wolfen vom Band...

Niko



In der räumlichen Askese zeigt sich das Wesen des Sammlers.



nach oben springen

#12

RE: APX Gerücht

in Gerüchteküche 21.11.2006 10:54
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Zitat von firstwave
Hallo Nico
Hab nicht gewußt das der Krieg so lang gedauert hat, ich denke ORWO gibts erst seit 1964, und hieß zuvor AGFA Wolfen, die den AGFA Isopan F ; FF , ISS herstellten, ich denke der NP 10 war zB. ein Isopan F mit 10 DIN, ab da, da gebe ich die Recht ist die Entwicklung etwas unterschiedlich abgelaufen, jedoch liegt die Vermutung doch recht nah das in beiden Werken so bei ORWO als auch bei AGFA der Entwicklungsstand ziemlich gleich war und somit auch die Emulsion mit den gleichen Mitteln verbessert wurden. Außerdem geht die Entwicklung bei chemischen Prozessen bestimmt nicht so schnell voran wie bei der Elektronik.


Theoretisch vielleicht ja, praktisch ist es schon ein Unterschied ob man mit 1986 gebauten Maschinen gießt, oder welchen von 1936, gerade im Farbbereich hatte das Orwo Kinematerial immer so ein leichtes Flackern, außerdem muß man die Fabrikation von Trägermaterial und die Chemikaliengüte bedenken, was heute aber keine Rolle mehr spielt.


gut Licht

Photoamateur



nach oben springen

#13

RE: APX Gerücht

in Gerüchteküche 21.11.2006 14:33
von rfshootist

Zitat von Photoamateur
Schon seit über einem Jahr und dann haben Herr Boeddecker (Fotoimpex) und ein paar andere Importeure die Firma aufgekauft und produzieren weiter, deswegen kostet ja ein Adox auch jetzt mehr als 3 EURO. Ich noch vor ein paar Jahren dort DM 3,50 für einen Efke bezahlt.
Die Firma heißt jedenfalls jetzt Nuevo Fotokemika und besteht aus der aufgekauften Konkursmasse.
gut Licht
Photoamateur


DAS ist total an mir vorbeigeangen !! Sei einem vollen Jahr ?? Meine letzte Kneipentour muss sich ziemlich ausgedehnt haben ....

VG
Bertram
A la recherche du temps perdu



nach oben springen

#14

RE: APX Gerücht

in Gerüchteküche 22.11.2006 03:02
von firstwave

Zitat

Theoretisch vielleicht ja, praktisch ist es schon ein Unterschied ob man mit 1986 gebauten Maschinen gießt, oder welchen von 1936, gerade im Farbbereich hatte das Orwo Kinematerial immer so ein leichtes Flackern, außerdem muß man die Fabrikation von Trägermaterial und die Chemikaliengüte bedenken, was heute aber keine Rolle mehr spielt.

Hallo Photoamateur

Es ist zwar eine Vermutung vom mir, jedoch denke ich das das ORWO-Werk in Wolfen schon einnige Modernisierungen hatte, und das mit der Chemikaliengüte halte ich für ein altbundesdeutsches Klischee.



nach oben springen

#15

RE: APX Gerücht

in Gerüchteküche 22.11.2006 03:56
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Wahrscheinlich schon, aber die Gießstraße war aus der Vorkriegszeit, ob nun modernisiert oder nicht. Mit den altbundesdeutschen Gerüchten ist es so, daß sie meist stimmen, eigentlich wurde der Ostblock bis 1989 eher wirtschaftlich überschätzt.


gut Licht

Photoamateur



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de