#1

Eisfall

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 11.12.2012 06:48
von Blende 11 • Mitglied | 1.426 Beiträge

Etwa zu dieser Jahreszeit im vergangenen Jahr. Der eingefrorene Nebenarm eines mehrteiligen Wasserfalls. Sozusagen aus der Hüfte geschossen.


__________________________________________________
nach oben springen

#2

RE: Eisfall

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 14.12.2012 04:13
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Hallo Peter.
Ehe Dein Bild in der Versenkung ganz verschwindet noch ein paar Worte.
Gut, aber nicht gut genug.
Unten, da wo die Musik spielt, da ist der blöde Schatten.
Aber hier sollte der sonnige Eis-Tanz abgehen, jedenfalls nach meinem Geschmack.
Und solche kleinen Wasserfälle hat doch hier jeder vor de Tür!!!
Gruss Berthold.


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
nach oben springen

#3

RE: Eisfall

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 14.12.2012 04:22
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von BertholdSW im Beitrag #2
Und solche kleinen Wasserfälle hat doch hier jeder vor de Tür!!!

Ich habe noch nie einen eingefrorenen Wasserfall gesehen, höchstens einen Pseudowasserfall an einem städtischen Brunnen.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#4

RE: Eisfall

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 14.12.2012 06:07
von Blende 11 • Mitglied | 1.426 Beiträge

Zitat von BertholdSW im Beitrag #2
Unten, da wo die Musik spielt, da ist der blöde Schatten.
Aber hier sollte der sonnige Eis-Tanz abgehen, jedenfalls nach meinem Geschmack.


Ich stimme Dir voll und ganz zu. Leider war dies schon die Zeit mit dem größten Lichteinfall in dieser Schlucht zu dieser Jahreszeit. Um tiefer zu kommen, hätte die Sonne höher stehen müssen, was sie im November auf diesem Breitengrad einfach nicht macht, so gut man ihr auch zuredet.

Zitat von BertholdSW im Beitrag #2
Und solche kleinen Wasserfälle hat doch hier jeder vor de Tür!!!Gruss Berthold.


Na, wenn Du Dich da mal nicht täuscht. Das ist das Teilstück eines Wasserfalles, der sich in Kaskaden über mehrere hundert Meter den Berghang hinab windet. Leider ist er durch ein Kraftwerk im Oberlauf reguliert, was ihm zeitweise ein eher bescheidenes Aussehen verleiht. Aber er kann auch anders:



Grüße

Peter


__________________________________________________
nach oben springen

#5

RE: Eisfall

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 14.12.2012 15:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

*Ironiemodus an* "Und solche kleinen Wasserfälle hat doch hier jeder vor de Tür!!!" *Ironiemodus aus*

Na klar, wir haben auch solche Wasserfälle am heimischen Neckar mitten in Heidelberg, wenn alle Weihnachtsmarkt-Touris von der alten Brücke gleichzeitig reinpieseln


zuletzt bearbeitet 14.12.2012 15:22 | nach oben springen

#6

RE: Eisfall

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 14.12.2012 19:03
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Hallo Jochen/Reinhold.
>Ich habe noch nie einen eingefrorenen Wasserfall gesehen, höchstens einen Pseudowasserfall an einem städtischen Brunnen.

WIR im Sauerland haben jede Menge und in jeder Länge davon!
Auch schon mal voller Eis.
Ok, sie liegen etwas flacher und heissen "Bieke" was frei übersetzt bei Euch wohl "Bachlauf" bedeuten könnte.
Gruss Berthold

Ps.
Peter, Dein 2. Wasserfall kommt klasse.
Da müsste man die Sonne noch reinschauen lassen können! Man kann aber nicht immer alles haben.
Da stimmt der alte Spruch:
Wasser wird durch Sonne erst so richtig schön!
Ich mag diese längeren Zeitbelichtungen bei Wasser.


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
zuletzt bearbeitet 14.12.2012 19:04 | nach oben springen

#7

RE: Eisfall

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 15.12.2012 09:16
von Snowman • Mitglied | 18 Beiträge

Zitat von BertholdSW im Beitrag #2

Und solche kleinen Wasserfälle hat doch hier jeder vor de Tür!!!



Bei uns hats nichtmal Erhebungen, die hoch genug wären für solch einen Wasserfall...


Mit freundlichen Grüßen
Christian
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de