#1

Batterie für Praktica BC1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 08.12.2012 08:29
von Tommi69 • Mitglied | 159 Beiträge

Hallo Analogfreunde!
Hab vor langer Zeit meinen Onkel seine alte Praktica BC1 geschenkt bekommen, allerdings ohne bedienungsanleitung.
Was für Batterien braucht das gute Stück, und gibt es die noch?
Eventuelle moderne Ausweichmöglichkeit?

LG Tommi


nach oben springen

#2

RE: Batterie für Praktica BC1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 08.12.2012 09:23
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Hallo Thomas,

die Bedienanleitung findest Du hier im Beitrag #44.
Die Originalbatterie ist eine PX 28 , die Alternative findest Du hier in der Abbildung 4.
Glückwunsch zur BC1!



VG
Holger

P.S. Hattest Du nicht 'ne BCA? Da sind die gleichen Batterien drin.


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


zuletzt bearbeitet 08.12.2012 09:27 | nach oben springen

#3

RE: Batterie für Praktica BC1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 08.12.2012 23:24
von Tommi69 • Mitglied | 159 Beiträge

Danke für die schnelle Hilfe!
Ja die BCA hab ich noch, allerdings hab ich sie längere Zeit nicht benutzt und hab damals vorsichtshalber den alten Accu rausgenommen damit er nicht ausläuft und die Kontakte ruiniert! Allerdings hab ich ihn verbummelt, ist einfach weg.........

Ich wusste nicht mehr was da reinkommt! Die BC1 ist ja Deine Favoritin, ich bin gespannt wie sich meine Schlägt!
Die BCA war nicht schlecht, hab ich aber wegen mangelnder manueller Einstellung dann doch nicht mehr groß genommen.
Ich denke jetzt kann ich ja gleichzeitig beide benutzen, da braucht mann nicht so oft die Objektive an und ab stecken, was den Bajoneten bestimmt entgegenkommt!

LG Thomas


nach oben springen

#4

RE: Batterie für Praktica BC1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.12.2012 09:59
von Micha • Mitglied | 2 Beiträge

Hallo Tommi,der Battrietyp ist 4SR44 6,2V,gibt es bei Amazon. Hab Probleme die obere Glasscheibe zu Reingen,,vielleicht hast Du einen Rat.Ich habe die Kamera erst seit kurzem und leider keine Erfahrung damit. LG Micha


nach oben springen

#5

RE: Batterie für Praktica BC1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.12.2012 02:20
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Die 4SR44 heißt so, weil sie 4 Stück SR44 entspricht. Die kannst Du auch nehmen und die sind leichter zu bekommen. Weil die zusammen nicht ganz so lang sind wie die 4SR44 mußt Du unter Umständen das Batteriefach an der glatten Seite der Batterie mit etwas zerknüllter Alufolie auffüllen. Normalerweise müßtest Du auch 4 Stück von den ganz billigen LR44 nehmen können, aber deren Spannung sinkt im Laufe der Zeit. Manche Kameras können damit nicht umgehen.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#6

RE: Batterie für Praktica BC1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.12.2012 06:22
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Laut Beschreibung verträgt sie die LR44.

Aber mal so am Rande - was ist denn die "obere Glasscheibe"? Die Bildfeldlinse?

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#7

RE: Batterie für Praktica BC1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.12.2012 11:04
von Micha • Mitglied | 2 Beiträge

Hallo Holger,ich denke mal das es als Bildfeldlinse bezeichnet wird. sie liegt direkt über dem Spiegel. Mfg Micha


nach oben springen

#8

RE: Batterie für Praktica BC1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.12.2012 11:09
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

Ich glaube die meinst die Mattscheibe.

Gruß
Michael


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
nach oben springen

#9

RE: Batterie für Praktica BC1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.12.2012 11:20
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Zitat von Micha im Beitrag #7
Hallo Holger,ich denke mal das es als Bildfeldlinse bezeichnet wird. sie liegt direkt über dem Spiegel. Mfg Micha


Ja genau, das ist sie. Eine Reinigung solltest Du nur mit einem ganz weichen Pinsel vornehmen und evtl. vorhandenen Staub vorsichtig ausblasen (NICHT mit dem Mund) oder mit dem Staubsauger auf kleinster Stufe und gewisser Entfernung absaugen.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de