#1

Lampe für den Vergrößerer

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.10.2006 09:11
von mike • Admin | 4.295 Beiträge
Hallo, nachdem ich heute mal meinen Meopta auseinander geschraubt habe, ist mir aufgefallen das ich eine 150 Watt Opallampe (Soft) eingesetzt ist. Nachdem ich aber mit dieser Wattleistung bei 13x18 Abzügen nicht mehr umgehen kann möchte ich mir eine 75 Watt Opallampe einschrauben. Bei Foto Brenner gibt es solche Lampen, aber muss ich unbedingt diese nehmen oder sind das die gleichen Lampen die ich auch bei mir im Baumarkt bekommen kann? Ansonsten dekne ich auch noch an einen Dimmer den ich an meine Schaltuhr ansetzten kann und mit dem ich die Leistung meiner derzeitigen Lampe runterdrehen kann.

Gruß mike

Fotografiere niemals etwas, das dich nicht interessiert!" (Lisette Modell)


zuletzt bearbeitet 29.10.2006 09:11 | nach oben springen

#2

RE: Lampe für den Vergrößerer

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.10.2006 19:08
von Horst
Hi Mike,

die bekommst Du auch bei Peter.

http://www.phototec.de/catalog/product_i...products_id=820

Würde aber nur Opallampen benutzen.
Dieses Lampen sind für Vergrößerungsgeräte ausgelegt.
Das hat auch irgendwas mit der Farbspektrum der Opallampen zu tun.

So long !
Horst




12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).


zuletzt bearbeitet 29.10.2006 19:09 | nach oben springen

#3

RE: Lampe für den Vergrößerer

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.10.2006 19:27
von RLindner • Mitglied | 1.201 Beiträge

.
Bitte nur richtige Opallampen einsetzen. Im Baumarkt gibt es sie niemals. Es ist so wie der Horst schon gesagt hat. Ich wette dass deine Abzüge danach nicht nur normaler in der Belichtungszeit sind, sondern auch brillanter werden.
Ach ja noch was, immer 1 Lampe als Ersatz bevorraten, also gleich 2 bestellen!
Es gibt nix übleres als komplette Dunkelheit in der Dunkelkammer, wenn die ganze Chemie fix und fertig angerührt ist.....

Roland



nach oben springen

#4

RE: Lampe für den Vergrößerer

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.10.2006 20:01
von Horst

... die Lampen haben nähmlich das Talent, immer an Wochenenden zu verrecken.

Horst


12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).



nach oben springen

#5

RE: Lampe für den Vergrößerer

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.10.2006 21:28
von RLindner • Mitglied | 1.201 Beiträge

Hallo,
ich will jetzt ja keine schlafenden Hunde wecken, aber das habe ich schon länger bei PhotoImpex entdeckt und zuerst nur überlesen, weil ich keine Opallampen für den Vergr. brauche.
Wer 75W Opallampen benötigt sollte sich unbedingt mal erkundigen was Sache ist.

Roland

Angefügte Bilder:
Opallampen75W.jpg


nach oben springen

#6

RE: Lampe für den Vergrößerer

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.10.2006 21:36
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge


In Antwort auf:
...Wer 75W Opallampen benötigt sollte sich unbedingt mal erkundigen was Sache ist...


Ach du Sch....., soll ich jetzt schonmal anfangen zu hamstern? Wieviele Lampen braucht man denn so in einem DUKA-Leben?


Gruß
Alex
_____________________________________________________

http://andl.dyndns.org/gallery2/main.php?g2_itemId=66



nach oben springen

#7

RE: Lampe für den Vergrößerer

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.10.2006 23:00
von McMatze • Mitglied | 166 Beiträge

Und irgendwann sitzt Du dann auf einem großen Scherbenhaufen :-)

Also ich kann es mir nicht so ganz vorstellen, daß die 75Watt auslaufen...
Vielleicht bei dem Laden oder Hersteller... Aber kompett???



nach oben springen

#8

RE: Lampe für den Vergrößerer

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.10.2006 23:09
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Und falls es die irgendwann doch nicht mehr gibt, nimmt man eine 150-Watt-Birne und einen Dimmer...


-----------------------------------------------
"Wenn ich nicht malen kann, fotografiere ich, und was ich nicht fotografieren kann, werde ich nicht malen" (Man Ray)



nach oben springen

#9

RE: Lampe für den Vergrößerer

in Dunkelkammer & Entwicklung 30.10.2006 00:09
von RLindner • Mitglied | 1.201 Beiträge

Wer sicher gehen will kann auch einfach mal bei Herrn Löffler(Phototec) nachfragen, dort erhält man immer seriöse Auskunft. Falls bei ihm die Dinger lieferbar sind, würde ich dennoch gleich Ersatz ordern. Wie gesagt, min. 1 Birne auf Vorrat sollte schon sein.
Roland



nach oben springen

#10

RE: Lampe für den Vergrößerer

in Dunkelkammer & Entwicklung 30.10.2006 07:39
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Hallo, danke euch allen für eure prompte Hilfe . Ich werde mir jetzt erstmal zwei Dukabirnen kaufen und wenn ich die nicht mehr bekomme dann halt mit einem Dimmer

@Sven -> danke für deinen Anruf und dein Angebot für die gemeinsamme Dukasitzung am Freitag und natürlich für die Möglichkeit bei deiner Bestellung mit einzusteigen . Freue mich schon auf die Lehrstunde

Gruß mike


Fotografiere niemals etwas, das dich nicht interessiert!" (Lisette Modell)



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de