#1

Günstige, brauchbare Farbfilter?

in analoges Fotozubehör 26.08.2012 03:48
von DerCriz • Mitglied | 46 Beiträge

Hi ihr!
Jetzt also mein erster Fragebeitrag, ganz fix nach der Vorstellung.
Wie ich ja bereits geschrieben hatte, möchte ich demnächst analoge S/W Portraits mit meiner Mamiya C330 mache. Ich weisz noch nicht, ob ich diese wirklich benötigen werde (je nach Location und Model), möchte aber schonmal die Möglichkeiten abchecken was Farbfilter angeht.
Das Objektiv was ich habe, hat einen Filterdurchmesser von 46mm wenn ich richtig informiert bin. Es war generell schonmal gar nicht so einfach, Farbfilter dafür zu finden, nun sind diese auch noch unglaublich teuer (ab 25€ für Gelb glaub ich, danach schnell steigend). Gibt es noch günstigere Möglichkeiten, oder muss ich mich mit genau diesen Preisen abfinden?
Hat vielleicht jemand Ideen, ausser Ebay, wo ich gebrauchte herbekommen könnte?
Danke schonmal für die Hilfe!


nach oben springen

#2

RE: Günstige, brauchbare Farbfilter?

in analoges Fotozubehör 26.08.2012 07:09
von Hans Wöhl • Mitglied | 1.172 Beiträge

Zitat von DerCriz im Beitrag #1

Hat vielleicht jemand Ideen, ausser Ebay, wo ich gebrauchte herbekommen könnte?




Du könntest die Fotohändler abgrasen. Wenn sie auch Gebrauchtwaren haben, dann haben sie oft eine Grabbelkiste mit Filtern. Auf Fotobörsen und Flohmärkten könnte man Glück haben. Bei Ebay auch nach Konvoluten schauen.
Bei Ebay gibt es oft günstige neue Filter aus Hongkong/China. Weltweite Suche anschalten und englische Farbbezeichnungen suchen. Wie brauchbar die sind-?


nach oben springen

#3

RE: Günstige, brauchbare Farbfilter?

in analoges Fotozubehör 26.08.2012 07:44
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Criz,

und gleich die Willkommensgrüße mitgeschickt. Ich würde mich erst mal nicht um Filter kümmern. Ich mache sehr viele Portraits und habe noch nie ein Filter verwendet, egal ob bei Kunstlicht oder draußen. Einzige Ausnahme war mal ein Shooting bei Kunstlicht mit normalem Farbfilm. Was nicht heißen soll, dass Filter immer sinnlos sein müssen. Ich hab sie bei der Personenfotografie nur noch nie benötigt. Für Landschaftsfotografie verwende ich schon mal ein Gelbgrün-Filter, das ist in vier Jahren aber vielleicht bei 10 Aufnahmen verwendet worden. Ähnlich sieht es meinem Orangefilter aus.

LG Reinhold


nach oben springen

#4

RE: Günstige, brauchbare Farbfilter?

in analoges Fotozubehör 26.08.2012 10:20
von DerCriz • Mitglied | 46 Beiträge

Zitat von Hans Wöhl im Beitrag #2

Bei Ebay gibt es oft günstige neue Filter aus Hongkong/China. Weltweite Suche anschalten und englische Farbbezeichnungen suchen. Wie brauchbar die sind-?


Ha, klar. Hätte ich auch selber drauf kommen können. Ja, hab mir jetzt mal einen für umgerechnet 5€ bestellt, das is n Preis der zum Testen irgendwie noch ganz okay ist, meiner Meinung nach. Vllt teste ich den auch ersmal an meiner DSLR (da muss ichn vllt vorhalten oder so, aber zum mal ausprobieren ist das ja aushaltbar), dann versau ich mir keine teuren MF-Aufnahmen. Oder ich mach die Fotos jeweils einmal mit und einmal ohne. Wobei das bei geplantem Projekt eher unpraktisch wäre.


nach oben springen

#5

RE: Günstige, brauchbare Farbfilter?

in analoges Fotozubehör 26.08.2012 23:30
von DerCriz • Mitglied | 46 Beiträge

@Grommi:

Sry, ich wollte weder dich noch deine Erfahrung übergehen. Man kann sicherlich auch ohne Farbfilter hervorragende Ergebnisse erzielen, kein Zweifel von mir daran, ich möchte jedoch mit starken Kontrasten arbeiten und da ich, noch, nicht selbst entwickle (und auch keine Erfahrung hab), versuch ich das lieber vorher zu steuern als dann zu hoffen, dass das beauftragte Labor zufällig meine Wünsche erfüllt ;-)


nach oben springen

#6

RE: Günstige, brauchbare Farbfilter?

in analoges Fotozubehör 27.08.2012 01:16
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

die Beeinflussung der Kontraste über Farbfilter bei der Aufnahme gehört in eine andere Kiste, als die Kontraststeuerung im Labor. Man kann Kontraste zwischen zwei Farben, die der Film ohne Filter in ähnliche Graustufen umsetzt nachträglich nicht mehr einfach so in der Dunkelkammer herzaubern.


nach oben springen

#7

RE: Günstige, brauchbare Farbfilter?

in analoges Fotozubehör 27.08.2012 01:49
von DerCriz • Mitglied | 46 Beiträge

Und noch ein Argument mehr für Filter ;-) Danke.


nach oben springen

#8

RE: Günstige, brauchbare Farbfilter?

in analoges Fotozubehör 27.08.2012 03:06
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Ich habe keine Idee, welche Art Kontraste Du mit Filtern bei SW-Porträts steuern willst. Mit Farbfiltern kann man ja nur Farbkontraste steuern. Mit einem Rotfilter (mit GElb und Orange etwas weniger) hellt man rote Stellen wie Pickel oder so auf, damit sie nicht mehr deutlich sichtbar werden. Leider werden dadurch auch rote Lippen heller, was sehr unnatürlich wirkt. Mit dem anderen Ende, einem Blaufilter dunkelt man Hautunreinheiten ab, sodaß sie richtig schön rausknallen. Irgendwie habe ich aber den Eindruck, daß Du was anderes willst, oder?


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#9

RE: Günstige, brauchbare Farbfilter?

in analoges Fotozubehör 27.08.2012 03:42
von DerCriz • Mitglied | 46 Beiträge

Vielleicht stimmt das ja auch nicht, aber soweit ich gelesen hab, hellt Gelb (so wie auch Orange und Rot?) auch die Haut generell auf. Und ja, evtl möchte ich genau das.


nach oben springen

#10

RE: Günstige, brauchbare Farbfilter?

in analoges Fotozubehör 27.08.2012 11:27
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

habe mal irgendwo gelesen, Gelbgrünfilter würden zu einer natürlicheren Hautwiedergabe beitragen. Habe also eine Zeitlang bei Photos von Menschen einen verwendet... aber nie so wirklich überprüft, ob der Filter wirklich einen positiven Effekt hat. War mit den Ergebnissen auf jeden Fall nicht unzufrieden.
Gelbfilter kann man auf jeden Fall mal kaufen... bewölkter Himmel kann ohne wirklich enttäuschend kommen (kommt natürlich auch auf den Film an, z.B- die Fomas scheinen mir einen Gelbfilter eingebaut zu haben...)


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de