#1

Ilford XP 2/ Pushentwicklung

in Dunkelkammer & Entwicklung 17.04.2012 00:33
von Malik • Mitglied | 2 Beiträge

Hallo!

Ich arbeite derzeit viel mit dem XP 2. Läßt der sich eigentlich mit zufriedenstellenden Ergebnissen auch pushen (C 41)


Viele Grüsse!


zuletzt bearbeitet 17.04.2012 00:34 | nach oben springen

#2

RE: Ilford XP 2/ Pushentwicklung

in Dunkelkammer & Entwicklung 17.04.2012 02:00
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Pushen auf was? Den kannst Du doch ohne Veränderung der Entwicklung bis 1600 belichten. Optimal ist er meiner Meinung von 50 bis 800. Bei 1600 läßt er etwas nach. Da wäre der Kodak BW400CN besser, aber den sollte man wegen der Farbmaske nicht in der Dunkelkammer auf SW-Papier vergrößern wollen. Das ist Käse.

Ein Problem beim Pushen ist es sicher, dafür ein labor zu finden. Für C41 werden meines Wissens keine Standard-Push-Prozesse angeboten wie für Diafilme.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


zuletzt bearbeitet 17.04.2012 02:02 | nach oben springen

#3

RE: Ilford XP 2/ Pushentwicklung

in Dunkelkammer & Entwicklung 24.04.2012 21:59
von Malik • Mitglied | 2 Beiträge

Danke für die Mitteilung! Das mit den 1600 ASA wusste ich nicht, ich dachte bei 800 sei Schluß.


VG Malik


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de