#1

Canon EF Auto Focus Objektive

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.03.2012 12:26
von M.j.T • Mitglied | 95 Beiträge

Hallo,

Im Autofocus Sektor bin ich bekennender Minoltianer :-).
Da ich nun seeehr günstig an eine Eos 20d ohne Objektiv (meine erste Digitale dürft mich jetzt ruhig steinigen )
gekommen bin suche ich nach Informationen über Canon EF Objektive und stehe wie der Ochs vorm Berg.

Gibt es eine gute Seite die Canon Objektive auflistet für jemanden wie mich der von den Canon Objektiven
absolut keine ahnung hat ?

Freue mich auch über Objektiv Empfehlungen jeder art !

Leider ist mein Preisrahmen ziemlich eng 50 - 100 euro sollten es max. für den anfang sein
Brennweite reicht mir z.b schon ein 28-80 oder der gleichen.

Mfg markus


nach oben springen

#2

RE: Canon EF Auto Focus Objektive

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.03.2012 13:44
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

habe hier:
Canon EOS Analog (2)

schonmal das EF 3,5-4,5/ 28-70mm in den Raum geworfen.

Test für das APS-C Format gibt's da:

http://www.photozone.de/Reviews/187-cano...-report--review

habe schon 2 Stück davon gekauft, jeweils um die 50 Euro. Rein was die Auflösung angeht, habe ich für vergleichbares Geld nichts vergleichbares gefunden. An der APS-Knipse ist es halt ein ca. 45-112mm zoom, was mich nicht so besonders reizen würde.
SOnst für ca. 100 Euro das 1,8/50mm, Sven hat hier schon mal eine review geschrieben. Joghurtbecher trifft den haptischen EIndruck ganz gut, optisch ist es sehr gut, an Deinem digitalen Spielzeug halt eher ein Portrait-Tele.


nach oben springen

#3

RE: Canon EF Auto Focus Objektive

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.03.2012 20:18
von Brom • Mitglied | 490 Beiträge

Ich würde ein EF-S 18-55 IS suchen (entspricht 28-90).
Das ist das Kit-Objektiv für die APS-C EOS und in der IS-Version nicht schlecht (EF-S funktioniert allerdings nicht an analogen EOS).
Für den Preis wirst Du sonst eh nichts (besseres) kriegen. Wichtig ist auf jeden Fall, dass es ein IS ist.
Ach ja, von Sigma gibt es auch ein günstiges 18-50.

Nächster Kauf wäre für mich dann das angesprochene 50/1,8, das wirklich eine sehr gute Bildqualität hat.
Eine prima Ergänzung zum Standard-Zoom, als alleiniges Objektiv mit 80mm aber etwas lang.

Oder Geld zusammenlegen und ein Tamron 17-50 oder ein Sigma 17-70 kaufen


nach oben springen

#4

RE: Canon EF Auto Focus Objektive

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.03.2012 10:54
von cmo • Mitglied | 339 Beiträge

http://www.the-digital-picture.com/Revie...ns-Reviews.aspx

Die Unterschiede zwischen Canons Consumer- und L-Objektiven sind gewaltig (optische und mechanische Qualität, AF-Geschwindigkeit und Haltbarkeit).


nach oben springen

#5

RE: Canon EF Auto Focus Objektive

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.03.2012 11:13
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

Zitat von M.j.T

Leider ist mein Preisrahmen ziemlich eng 50 - 100 euro sollten es max. für den anfang sein
Brennweite reicht mir z.b schon ein 28-80 oder der gleichen.
Mfg markus



am besten kein Zoom sondern eine 50er FB, besser Version 1, zur Not auch Version 2

WENN es ein Zoom sein muss dann ein Sigma 2,8-4 28-105 uc das ist besser als sein Ruf (aber immer noch eine Krücke zu einem guten Zoom, z.b. ein 28-80 L das man für etwas 300.- bekommt und das (alt aber) klasse ist.)


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#6

RE: Canon EF Auto Focus Objektive

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.03.2012 11:18
von Esel18_24 • Mitglied | 429 Beiträge

Hallo Markus,

erst mal eine Frage aus persönlichen Interesse. Löst die Kamera im manuellem Modus auch ohne Objektiv aus? Wenn ja, könnte mit einem Adapter erst einmal ein vorhandenes Objektiv Dienst tun, oder ein gutes Objektiv mit kaputter Automatikfunktion eingesetzt werden. Ich habe schon zwei gute SONY- Digitalobjektive (Automatik defekt ) an meiner analogen Ausrüstung im Einsatz. Geht aber nur mit etwas Improvisation und Wissen, spart aber viel Geld.

Gruß Lutz


nach oben springen

#7

RE: Canon EF Auto Focus Objektive

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.03.2012 12:16
von M.j.T • Mitglied | 95 Beiträge

Also,
danke erstmal für die Antworten !
@cmo
Danke für den Link !

@Esel 18
Ja sie löst auch ohne Objektiv aus !
Ich habe sowieso vor mir einen M42 Adapter zu besorgen mit denen ich dann erst einmal
meinen M42 Fuhrpark benutzen kann.

Hätte mir lieber ne Minolta 5D oder 7D gekauft da hätte ich mich mit den Objektiven ausgekannt
und hätte auch schon ein Paar gute.Nur leider ist mir die 5d zu gering in der Ausstattung
und der Preis für eine Dynax 7d doch zu unverschämt (inc. der Gefahr des Error 58 !).
Bei Minolta z.b gibt es sehr gute Af-Objektive der ersten Generation fast Geschenkt
z.b das 35-70 mm mit durchgehend f4
oder das 28-85 aus der gleichen Generation mit Metall Tubus für circa 40-50euro.

@ anton
Ja das ist ne gute Idee dann komme ich mit der 1,6 fachen Brenweitenverlängerung der Eos 20D
in etwa in meine Lieblingsbrennweite von 80 -100 mm.

Mal sehen was es wird es soll ja erstmal nur zum probieren sein .
Es besteht auch die möglichkeit das es bei nicht gefallen ein sehr kurzer Ausflug
in die Canon und oder Digital Welt wird.
Vieleicht findet sich in der bekannschaft auch jemand der mir seine Kit-Scherbe
für den anfang ausborgt.

Mfg Markus


zuletzt bearbeitet 14.03.2012 12:18 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de