#1

Forever RETINA

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.10.2006 01:35
von Horst

Hallo Freunde,

seht mal da:

http://cgi.ebay.de/KODAK-Retina-II-c-mit...1QQcmdZViewItem


So long !
Horst



12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft



nach oben springen

#2

RE: Forever RETINA

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.10.2006 11:13
von Hans-Jürgen G. • Mitglied | 37 Beiträge

Zitat von Horst
Hallo Freunde,
seht mal da:
http://cgi.ebay.de/KODAK-Retina-II-c-mit...1QQcmdZViewItem
So long !
Horst
12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).



Hier gibt es auch eine interessante Seite zu dieser Kamera:

http://members.chello.at/lausch/retina.htm

Gruß Hans-Jürgen



nach oben springen

#3

RE: Forever RETINA

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.10.2006 07:15
von pongo • Mitglied | 776 Beiträge

Wie sagt man heutzutage gleich? Quasi ein geiles Teil!



nach oben springen

#4

RETINA

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 16.05.2007 01:06
von TTL (gelöscht)
avatar
Hallo,

habe da wieder mal was gefunden.

Für alle die gerne auch eine hätten ( ich habe schon eine).
Die sieht aus, als käme sie direkt vom Werk. Selten so gut erhaltene gesehen.

http://cgi.ebay.de/Kodak-Retina-II-mit-R...1QQcmdZViewItem



Gruß Horst





Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


zuletzt bearbeitet 16.05.2007 01:10 | nach oben springen

#5

RE: RETINA

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 16.05.2007 02:09
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Ach ja, oder 'ne IIIc mit funktionierendem Beli

Obwohl ich nicht sicher bin, ob die lichtstarken Varianten gegenüber der deutlich billigeren IIc mit dem hervorragenden 2,8er Xenon überhaupt einen Vorteil bringen. Trotz Service ist bei meiner IIc der Sucher doch recht dunkel. Da, wo man die hohe Lichtstärke brauchen könnte, ist es vermutlich dann zu dunkel, um die Entfernung präzise einstellen zu können. Die Meßbasis ist für ein 2,0er auch ziemlich klein.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#6

RE: RETINA

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 16.05.2007 02:17
von TTL (gelöscht)
avatar

Hallo, Jochen,

------------------------------------------------------------------------------------------
Da, wo man die hohe Lichtstärke brauchen könnte, ist es vermutlich dann zu dunkel, um die Entfernung präzise einstellen zu können. Die Meßbasis ist für ein 2,0er auch ziemlich klein.
------------------------------------------------------------------------------------------

Da gebe ich Dir recht.
Trotzden ein schönes Teil.


Horst



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de