#1

Neue Film (stop-motion)-Kamera für Kleinbildfilm

in News & Fakten 03.11.2011 04:46
von Laterna Magica • Mitglied | 110 Beiträge

Die Lomotruppe in Wien hat heute etwas sehr interessantes vorgestellt:

Eine Film, präziser gesagt eine Art stop-motion Kamera, welche Standard 35mm Kleinbildfilm-Patronen verwendet.
Es werden 8,5 x 24mm Bilder auf den Film belichtet, so dass insgesamt 144 Bilder auf einen 36 Bilder Film passen.
Zum Betrachten gibt es einen Filmbetrachter. Oder man scannt ein und stellt per Software ein kleines Video zusammen.

Der Preis ist für Lomo-Verhältnisse am unteren Ende, 65€ für die Kamera allein, 89€ für Kamera und Betrachter im Paket.

Ist mal was ganz anderes, irgendwie juckt es mich.....;-).

Gruß,
Jan Hendrik


nach oben springen

#2

RE: Neue Film (stop-motion)-Kamera für Kleinbildfilm

in News & Fakten 03.11.2011 05:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Auch wenn der Verein meiner Meinung nach ansonsten häufig Kuhsch... als Butter verkauft – das hier finde ich spontan richtig toll! Offenbar ein trefflich Spielzeug.

Kauf's und berichte uns!

Viele Grüße
Nils


zuletzt bearbeitet 03.11.2011 05:09 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de