#1

Studioshooting Catharina

in Erlebt, Erzählt, Exkursionen 01.10.2006 21:30
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hallo,

hier ein paar Aufnahmen von meinem letzten Studioshooting mit Model Catharina (auch in der MK vertreten). Über Eure Meinungen würde ich mich freuen.

Film: Ilford FP4 Plus auf ASA 100
entwickelt in Ilford Ilfosol S, Entwicklungszeit um 15 % verkürzt auf 3:50 Minuten
Scan vom Negativ, in Kontrast angepasst, verkleinert

Ciao Sven


-----------------------------------------------
"Wenn ich nicht malen kann, fotografiere ich, und was ich nicht fotografieren kann, werde ich nicht malen" (Man Ray)

Angefügte Bilder:
50a-29a.jpg
Film50a-31a.jpg


nach oben springen

#2

RE: Studioshooting Catharina

in Erlebt, Erzählt, Exkursionen 09.10.2006 11:27
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

traut sich keiner oder was ?

als erstes sind mir die exotischen Bildschnitte aufgefallen. Nichts gegen Diagonalen aber warum nicht nur die Beine sondern auch die Arme ab ? Das nächste sind die Flecken am unteren Rand. Erst dachte ich das ist der Hinter(Unter)Grund aber da scheint nicht so zu sein. Wo kommt das her ?
Der Scan insgesamt ist mit den typischen Spuren belastet. Zur Entwicklung kann ich nichts sagen, beim Ausbelichten würde ich raten etwas heller und etwas mehr Kontrast.

Grüße von anTon



nach oben springen

#3

RE: Studioshooting Catharina

in Erlebt, Erzählt, Exkursionen 09.10.2006 17:31
von Horst

@ anTon,

ich hatte schon gepostet.
siehe da:
------------------------------------------------------------------------------
Hallo Sven,

sehr schöne Serien hast Du da gemacht.
Die S/W Serien gefallen mir persönlich am besten. Obwohl Farbe auch ihren Reiz hat.
Schön finde ich, daß trotz des schwaren Hintergrundes, das Kleid nicht mit dem Hintergrund werschmilzt. das zeugt von einer sauberen Belichtung der Negative.
Die Prints, sind allesamt äusserst scharf. Die Tonwertwiedergabe ist gut.
Auch ist der Bildausschnitt fast imer schön getroffen.
Da bekommt man Lust mal ein Bild dieser Art, in der Bildbesprechung zu zerlegen ( Oder;- lieber nicht).

Bleibt nur zu sagen: " Hoffen wir, daß solche Bilder, weiterhin unser Forum bereichern".

Herzlichst Horst
----------------------------------------------------------------------------------------------

So long !
Horst




12 gute Fotos in einen Jahr, sind eine gute Ausbeute ( A. Adams / Schwarzweiss-Papst).



nach oben springen

#4

RE: Studioshooting Catharina

in Erlebt, Erzählt, Exkursionen 09.10.2006 18:25
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von anTon
traut sich keiner oder was ?
als erstes sind mir die exotischen Bildschnitte aufgefallen. Nichts gegen Diagonalen aber warum nicht nur die Beine sondern auch die Arme ab ? Das nächste sind die Flecken am unteren Rand. Erst dachte ich das ist der Hinter(Unter)Grund aber da scheint nicht so zu sein. Wo kommt das her ?
Der Scan insgesamt ist mit den typischen Spuren belastet. Zur Entwicklung kann ich nichts sagen, beim Ausbelichten würde ich raten etwas heller und etwas mehr Kontrast.
Grüße von anTon


Hi Anton,

Du hast natürlich recht, die Arme hab ich auf dem zweiten Bild brutal abgeschnitten. Hier kam es mir auf den Gesichtsausdruck an. Wahrscheinlich hätte ich aber das Bild eher noch knapper halten müssen... Die Beine wollte und musste ich anschneiden, da dies keine Ganzkörperaufnahmen sein sollten. Habe auch entsprechende und hier nicht gezeigte Ganzkörperaufnahmen...

Tja, die Flecken. Du hast mich erwischt. Bin total verärgert darüber. Hab bisher immer beim Entwickeln mehr als 700 ml Flüssigkeit gemacht, und hatte immer zu viel Flüssigkeit, so viel ging nie in die Entwicklungsdose. Diesmal habe ich drunter geguckt, da stand: für 2 Filme 650 ml. Hab ich dann auch genau genommen. Mit dem Ergebnis, dass diese Angabe nicht stimmte. Die Flecken sind offensichtlich dadurch entstanden, dass immer ein sehr kleiner Teil des Films beim Entwickeln (wenn nicht grade rotiert wurde) im Trockenen lagen. Ist mir zum ersten mal passiert, passiert mir auch nie wieder. Ärgerlich nur, dass ausgerechnet bei diesen Aufnahmen ...

Also, verlasst Euch NIE auf die Herstellerangaben Eurer Entwicklungsdosen, und macht eher immer zu viel Flüssigkeit als zu wenig .

Ciao Sven


-----------------------------------------------
"Wenn ich nicht malen kann, fotografiere ich, und was ich nicht fotografieren kann, werde ich nicht malen" (Man Ray)



nach oben springen

#5

RE: Studioshooting Catharina

in Erlebt, Erzählt, Exkursionen 09.10.2006 19:10
von Stefan • Mitglied | 394 Beiträge

Hi Sven,
das ist verdammischt aergerlich, ich hab mal gehoert man soll immer 10% mehr Chemie einfuellen. Bei meiner 2'er Dose (485ml steht drauf) nehm ich etwas ueber 500ml.
Ansonsten gefallen mir Deine Aufnahmen gut.

Gruss
Stefan



nach oben springen

#6

RE: Studioshooting Catharina

in Erlebt, Erzählt, Exkursionen 09.10.2006 20:00
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Stefan,

ich hab mich auch sehr drüber geärgert. Dem Model haben die Aufnahmen (digitalisiert und für Ihre Sedcard) zwar trotzdem sehr gut gefallen, zumal ich bei manchen den Rand auch wegschneiden konnte, wenn nicht grad ein Körperteil in die Befleckung herein ragte, oder ich die Flecken zum Teil retuschieren konnte.

Habe mit ihr aber vereinbart, dass sie noch einige Prints von mir bekommt. Wenn da dann die Flecken mit drin sind, wird's in der Dunkelkammer ungleich schwieriger, die weg zu bekommen .

Sowas passiert mir auch nicht noch einmal. Ab dem nächsten mal wie immer, lieber zu viel als zu wenig Entwicklungsflüssigkeit in die Dose .

Ciao Sven


-----------------------------------------------
"Wenn ich nicht malen kann, fotografiere ich, und was ich nicht fotografieren kann, werde ich nicht malen" (Man Ray)



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de