#1

Technical Pan 2415 als 70mm DP

in Dunkelkammer & Entwicklung 27.08.2011 18:37
von madmax63 • Mitglied | 52 Beiträge

Letzte Woche hatte ich das seltenste Glück,gleich 5 Patronen TP2415 in der >Bucht zu ersteigern...

Angefügte Bilder:
tp.jpg
zaun1b.jpg

zuletzt bearbeitet 27.08.2011 18:48 | nach oben springen

#2

RE: Technical Pan 2415 als 70mm DP

in Dunkelkammer & Entwicklung 27.08.2011 22:38
von madmax63 • Mitglied | 52 Beiträge

Entwicklung in RODINAL 1:50 30min,19,5 Grad


nach oben springen

#3

RE: Technical Pan 2415 als 70mm DP

in Dunkelkammer & Entwicklung 01.09.2011 01:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Den muß man dann aber erst selbst kleinschneiden und konfektionieren, oder?

Viele Grüße
Nils


nach oben springen

#4

RE: Technical Pan 2415 als 70mm DP

in Dunkelkammer & Entwicklung 01.09.2011 03:38
von madmax63 • Mitglied | 52 Beiträge

Nein,der ist ausnahmsweise von Kodak fertig konfektioniert und kann sofort verwendet werden! (Insgesamt 6,1m)
Ist unglaublich schwer aufzutreiben,kam von einem Riesenversandlager aus Israel per EMS-Kurier m. Postverzollung,habe das Paket zu meinem Arbeitsplatz bringen lassen,dort hat es der Kollege dankenswerterweise angenommen; das Gute daran ist,das man nicht sofort den ganzen Film verballern muß,sondern zwecks passender Entwicklung immer 5-10 Bilder,diesen dann im Dunkeln einspult,und den Rest wieder in die Leerpatrone einspult. So hat man mehr davon!

Gruß Werner B. aus E.


nach oben springen

#5

RE: Technical Pan 2415 als 70mm DP

in Dunkelkammer & Entwicklung 01.09.2011 06:08
von Stefan Schmitt • Mitglied | 109 Beiträge

In was für'ne Kamera passt so ein Film?

Eine Box scheint es ja nicht zu sein, so mit Patrone.

Grüße Stefan


Ein Leben ohne Film ist möglich, aber sinnlos.
(frei nach Loriot)


nach oben springen

#6

RE: Technical Pan 2415 als 70mm DP

in Dunkelkammer & Entwicklung 01.09.2011 18:25
von JoJo • Mitglied | 1.728 Beiträge

Zitat von Stefan Schmitt
In was für'ne Kamera passt so ein Film?



In Kinofilmkameras z.B. für IMAX.
Fotografieren geht nur mit passenden Wechselmagazinen.
Gibts wohl für Mamiya, Hasselblad und auch für Großformatkameras.
DerFilm ist breiter als normaler 120er Rollfilm.
Und man muss aufpassen: Es gibt ihn als doppelseitig perforierten und unperforierten Film.

Gruß

Joachim


"Rot ist Plus, Schwarz ist Minus und alles mit mehr als 2 Drähten ist Elektronik"
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 42 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de