#1

Foto-CD vom Schlecker

in analoges Fotozubehör 22.08.2011 22:52
von seehas • Mitglied | 297 Beiträge

Da gestern Nachmittag mit meiner bessere Hälfte unterwegs war, Sie mit Hund bei der Hundeschule am gleichen Ort,
um den Hund nicht ablenken beschloss mit der Bronica ein paar Schnappschüsse zu machen, den vollen Film gab ich
heute beim Schlecker ab denn es gibt anscheinend die Möglichkeit die Aufnahmen auf CD zu brennen,
mal sehen wie sie da herauskommen?

Oberfränkische Grüsse vom Hartmut


Viele Grüsse aus Oberfranken vom
Hartmut
nach oben springen

#2

RE: Foto-CD vom Schlecker

in analoges Fotozubehör 27.08.2011 10:19
von Holger67 • Mitglied | 713 Beiträge

Hallo Hartmut,
versprich Dir nicht zuviel von der CD. Die Foto CD die ich von CEWE erhielt, holt lange nicht alles aus dem Film heraus.
Die meisten Bilder waren unter 1 MB und hatten ein Größe von 1536x1024 Pixel. Sieht mir nach der veralteten Picture CD aus.
Ich kenne leider keinen Anbieter dieser Variante. http://www.photocd.de/familie.htm

Gruß

Holger


nach oben springen

#3

RE: Foto-CD vom Schlecker

in analoges Fotozubehör 27.08.2011 10:50
von JoePopo • Mitglied | 241 Beiträge

Ich hab vor knapp 2 Jahren mal eine Foto-CD zu den zu machenden Abzügen dazubestellt. Mit 2088x1392 (~2,5MB pro Bild) waren sie - zumindest von der Auflösung her - nicht mal sooo schlecht. Qualitativ waren sie allerdings dermaßen katastrophal (grobes Korn und farbstichig), daß ich bis dato davon abgesehen habe, mir nochmal eine zu bestellen. Wer im Endeffekt die Abzüge und die CD gemacht hat, kann ich nicht sagen. Auf-/Abgegeben hatte ich sie beim Walmart.

Gruß
Jörn


Heutzutage kennt ein Mensch von allen Dingen den Preis und von keinem den Wert.
nach oben springen

#4

RE: Foto-CD vom Schlecker

in analoges Fotozubehör 28.08.2011 03:14
von seehas • Mitglied | 297 Beiträge

Zitat von Holger67
Hallo Hartmut,
versprich Dir nicht zuviel von der CD. Die Foto CD die ich von CEWE erhielt, holt lange nicht alles aus dem Film heraus.
Die meisten Bilder waren unter 1 MB und hatten ein Größe von 1536x1024 Pixel. Sieht mir nach der veralteten Picture CD aus.
Ich kenne leider keinen Anbieter dieser Variante. http://www.photocd.de/familie.htm

Gruß

Holger

Zitat von JoePopo
Ich hab vor knapp 2 Jahren mal eine Foto-CD zu den zu machenden Abzügen dazubestellt. Mit 2088x1392 (~2,5MB pro Bild) waren sie - zumindest von der Auflösung her - nicht mal sooo schlecht. Qualitativ waren sie allerdings dermaßen katastrophal (grobes Korn und farbstichig), daß ich bis dato davon abgesehen habe, mir nochmal eine zu bestellen. Wer im Endeffekt die Abzüge und die CD gemacht hat, kann ich nicht sagen. Auf-/Abgegeben hatte ich sie beim Walmart.

Gruß
Jörn



Hallo Jörn, hallo Holger, nun hab es erstmal zum ausprobieren gemacht und sollte das nicht meiner Zufriedenheit entsprechen dann werd die nächsten mit dem Scanner wieder einlesen, werd euch auch ein zwei Bilder hier (unbearbeitet)reinstellen dann eure
Meinung sagen lassen.

Gruß
Hartmut


Viele Grüsse aus Oberfranken vom
Hartmut
nach oben springen

#5

RE: Foto-CD vom Schlecker

in analoges Fotozubehör 01.09.2011 23:06
von seehas • Mitglied | 297 Beiträge

Nun habe heute die Fotos beim Schlecker abgeholt, es war leider OHNE CD?
Da mein eigener PC den Geist aufgab und auf ein neuer warten muß sitze vorm
PC meiner Partnerin und muß erstmal den Drucker-Scanner auf ihrem Rechner instalieren
um euch die Bilder zeigen.

Viele Oberfränkische Grüße vom Hartmut


Viele Grüsse aus Oberfranken vom
Hartmut
nach oben springen

#6

RE: Foto-CD vom Schlecker

in analoges Fotozubehör 16.09.2011 01:28
von Torjaeger262 • Mitglied | 6 Beiträge

das ist ja ärgerlich,

also mit schlecker habe ich bis jetzt eigentlich immer ganz gute erfahrungen gemacht.


nach oben springen

#7

RE: Foto-CD vom Schlecker

in analoges Fotozubehör 19.09.2011 00:04
von ThomasBorchers • Mitglied | 180 Beiträge

Hallo,

den Test mit der Photo CD werde ich auch gleich mal machen. Eigentlich kaufe ich ja nicht bei diesem Laden ein aber bei Photoarbeiten mache ich da mal eine Ausnahme. Photoläden oder Annahmestellen gibt es nicht mehr viele.

Bei einem Laden hab eich mal nicht aufgepasst und die haben mir dann gleich mal die teuersten Abzüge angedreht. Bin bald auf den Rücken gefallen als ich den Film abholte. Sowas finde ich immer eine Sauerei. Früher konnte man da noch ganz genau sehen, was es gab an Qualitäten ( Billig, Schnell und Premium ). Mein früherer Arbeitgeber liegt in der Innenstadt, da komme ich immer schlecht hin.
Ansonsten gab ich meine Filme immer im Dorfsupermarkt bei uns ab, gibt es auch nicht mehr, die Annahmebox. Seit dem stehe ich etwas doof da mit Fotoarbeiten. Das ist dann der Nachteil wenn man tief auf dem Land wohnt...

Grüße

Tom


nach oben springen

#8

RE: Foto-CD vom Schlecker

in analoges Fotozubehör 19.09.2011 01:25
von ThomasBorchers • Mitglied | 180 Beiträge

Habe eben gerade die Filme abgegeben... wow, eine Woche soll das mindestens dauern. Mit Glück zum WE aber eher am Dienstag.

Grüße

Tom


nach oben springen

#9

RE: Foto-CD vom Schlecker

in analoges Fotozubehör 19.09.2011 01:52
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

Hallo Hartmut,

warum beklagst du das hier? Und reklamierst nicht bei Schlecker?

Gruß
Michael


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
nach oben springen

#10

RE: Foto-CD vom Schlecker

in analoges Fotozubehör 19.09.2011 04:17
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo

War mit der CEWE-Ausarbeitung und CD-Erstellung mehr als unzufrieden und habe deshalb auch nach Alternativen gesucht und gefunden.

Meine Bilder lasse ich gleich neben mir bei einem Fotografen entwickeln und auch auf CD brennen.

120mm Rollfilm (15Bilder) kostete mir:
Entwicklung m. Index 5,13 €
CD 7,90 €

Auflösung auf CD 3543 x 2835 mit 300dpi ca. 6 MB pro Bild.
Als Scanner kommt ein Fuji SP-3000 zum Einsatz.

Hänge da mal ein Bild mit einem 100% Crop dran.
Diese Qualität bekomme ich mit meinem Scanner nicht hin!!

Sollte dies aber nicht reichen, kann man den Film ja auch noch zu

Foto Fayer
Opernring 6
1010 Wien, Österreich

geben :)

lg Werner

Angefügte Bilder:
2630_03 - Arbeitskopie 2.jpg
2630_03 - Arbeitskopie 3.jpg

zuletzt bearbeitet 19.09.2011 04:18 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de