#1

Canon EOS Analog

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 23.07.2011 02:08
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Bräuchte mal ein paar Infos zum analogen Canon EOS System. Hatte mich ja damit ni näher beschäftigt, weil ich aus er FD Ära komme. Das damalige Spitzenmodell war ja die T90.
- Wie war das bei den EOS?
- angeblich Funktionieren ja die heutige EOS D Objektive auch an der EOS analog - wäre ja mal interessant ein 18-55mm Zomm was an meiner 500D, ein ca. 28 bis 80 ist, mal auf einer analogen zu testen.
würde da die im Objektiv verbaute "anti Wackel" Einrichtung auch gehen?
- würden die alten Objektive, die man evtl. mit einer analogn ersteigert, auch auf der D gehen - und wenn mit welcher Einschränkung.
- was ist von der EOS 300 zu halten, ie will ich gerade ersteigern?


Steve
nach oben springen

#2

RE: Canon EOS Analog

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 23.07.2011 02:41
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

hier findest du alle analogen EOS
http://www.canon.com/camera-museum/camer...os.html?lang=eu

An den analogen EOS machen natürlich nur Objektive für Vollformat-DSLRs Sinn. Die können dann aber problemlos verwendet werden.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#3

RE: Canon EOS Analog

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 23.07.2011 03:16
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Danke für die schnelle Anwort,
mit dem Satz "analogen EOS machen natürlich nur Objektive für Vollformat-DSLRs Sinn" habe ich aber ein Verständnisproblem. Auf meinen Objektiven zur 500D finde ich nirgends einen Hinweiss, das diese nicht für Vollformat geeigent sind. Wodurch zeichenen sich Vollformat taugliche in der Bezeichnung aus?


Steve
nach oben springen

#4

RE: Canon EOS Analog

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 23.07.2011 03:36
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

EF-S scheidet bei Canon aus, bei Tamron DII, bei Sigma DC.

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#5

RE: Canon EOS Analog

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 23.07.2011 03:40
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

Die EOS 300 erfüllt ihren Zweck mit Sicherheit auch... würde aber eher zur EOS 30/33 (vielleicht auch 50) raten. Und natürlich nur Vollformat-Objektive... Kleinbild ist halt Vollformat.


nach oben springen

#6

RE: Canon EOS Analog

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 23.07.2011 04:01
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Und wieder was gelernt - da sieht man wieder was man eigentlich sich alles vor dem Kauf überlegt und dann, beim Kauf achtet man doch nicht drauf - natürlich sind die Objektive, welche ich mit meiner 500D gekauft habe - EF-S bzw. DC. Dabei hatte ich mir vor dem Kauf noch gesagt - kaufe nichts, was nicht beim Kauf einer Vollformat auch verwendet werden kann.
Leider konnten meine Verkäufer, ja nicht alle meine Fragen beantworten - war ja auch ein ausserplanetarisches Einkaufszentrum. Ob ich bei einigen sogenannten Fachgeschäften, eine bessere Beratung bekommen hätte? Bisherige Gespräche mit denen, lassen mich das nicht unbedingt glauben.


Steve
nach oben springen

#7

RE: Canon EOS Analog

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 23.07.2011 04:20
von Stefan Schmitt • Mitglied | 109 Beiträge

Hier findet man eine Menge Infos zu analogen und digitalen Canon Kameras und allerlei Zubehör. Dort steht auch was wozu passt.

http://canon-eos.webuda.com/geraet/index.htm

Grüße Stefan


Ein Leben ohne Film ist möglich, aber sinnlos.
(frei nach Loriot)


zuletzt bearbeitet 23.07.2011 04:28 | nach oben springen

#8

RE: Canon EOS Analog

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 23.07.2011 05:01
von Brom • Mitglied | 490 Beiträge

Zitat von Penta

- würden die alten Objektive, die man evtl. mit einer analogn ersteigert, auch auf der D gehen - und wenn mit welcher Einschränkung.



Bei original Canon-Sachen ist es einfach: alle Canon EF-Objektive funktionieren an allen EOS Kameras, egal ob analog oder digital.
Canon EF-S Objektive funktionieren nur an digitalen EOS (ab der 20D). Man kann die rein mechanisch schon nicht an ältere Kameras anschließen.

Ältere Sigma-Objektive funktionieren oft nicht an neueren EOS-Kameras (analog und digital) die jünger sind als 2001.


nach oben springen

#9

RE: Canon EOS Analog

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 25.07.2011 19:07
von Dnaturfoto • Mitglied | 1.430 Beiträge

Das stimmt nicht ganz, sie funktionieren schon allerdings nur mit Offenblende - hier wurde von Canon die Pinbelegung geändert.
Habs grad mit 3 Sigma Objektiven und meiner Eos 60D durch.


Gruß,

Detlef


'Wir sehen nicht nur mit unseren Augen, sondern auch mit unserem Gefühl'



Natur-Impressionen


nach oben springen

#10

RE: Canon EOS Analog

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 25.07.2011 19:17
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

die Blendensteuerung der "alten" Sigma Objektive funktioniert noch mit d30, d60, d1. Mit erscheinen der 10d wurde das seitens Canon geändert.

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de